Angebote zu "Zweite" (290 Treffer)

Kategorien

Shops

Görner Kein Moment zum Verlieben - Roman
14,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.09.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Roman, Autor: Görner, Alexandra, Verlag: Forever, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Automechaniker // Autowerkstatt // Beste freundin // Cornishe Küste // cornwall // Cornwall // Cornwall Küste // Cornwall Mechaniker // Cornwall Romance // Cornwall Romane // Cornwall Urlaub // deutsche romance // dunkle Vergangenheit // england // England // Großbritannien // London // London Romance // love story // Neuanfang // romance // Romance // romance cornwall // Romance England // Romance Großbritannien // romantische Frauenunterhaltung // romantische Liebesgeschichten // romantische liebesromane // scheidung // Schottland // schottland liebesromane // second chance // second chance romance // Sozialarbeit // Südengland // Teenager // tochter // urlaub // Wales // zweite Chance // Zweite Chance für die Liebe, Produktform: Kartoniert, Umfang: 304 S., Seiten: 304, Format: 2.8 x 20.5 x 13.5 cm, Gewicht: 349 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Götzelmann, A: Zur Geschichte evangelischer Aus...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Geschichte evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialarbeit in der Pfalz, Titelzusatz: Eine exemplarische Studie zur Professionalisierung und Akademisierung der Sozialen Arbeit seit 1945. Von der Evangelischen Schule für kirchlichen und sozialen Dienst (1948) über das Seminar für Sozialberufe in Speyer (1950) zu den Höheren Fachschulen für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (1970) und der Evangelischen Fachhochschule Ludwigshafen (1971-2008), Autor: Götzelmann, Arnd, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rheinland-Pfalz // Pfalz // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 200, Informationen: Paperback, Gewicht: 358 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Götzelmann, A: Zur Geschichte evangelischer Aus...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zur Geschichte evangelischer Ausbildungsstätten für Sozialarbeit in der Pfalz, Titelzusatz: Eine exemplarische Studie zur Professionalisierung und Akademisierung der Sozialen Arbeit seit 1945. Von der Evangelischen Schule für kirchlichen und sozialen Dienst (1948) über das Seminar für Sozialberufe in Speyer (1950) zu den Höheren Fachschulen für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (1970) und der Evangelischen Fachhochschule Ludwigshafen (1971-2008), Autor: Götzelmann, Arnd, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rheinland-Pfalz // Pfalz // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Bezug zu Christen und christlichen Gruppen // Sozial // und Kulturgeschichte, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 200, Informationen: Paperback, Gewicht: 352 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Simon, David: Holocaust Escapees and Global Dev...
24,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Holocaust Escapees and Global Development, Titelzusatz: Hidden Histories, Autor: Simon, David, Verlag: Zed Books, Sprache: Englisch, Schlagworte: Dritte Welt // Entwicklungsland // Vierziger Jahre // Entwicklung // gesellschaftlich // wirtschaftlich // technisch // Entwicklungspolitik // Entwicklungshilfe // Politik // Flüchtling // Vertriebener // Sozialarbeit // Endlösung // Holocaust // Judenverfolgung // Shoah // Weltkrieg // Zweiter Weltkrieg // Weltkrieg 1939 // 45 // EDUCATION // Higher // SOCIAL SCIENCE // Developing & Emerging Countries // Europa // Entwicklungsländer // 1940 bis 1949 n. Chr // Zweite Hälfte 20. Jahrhundert // 1950 bis 1999 n. Chr // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen // Entwicklungsstudien // Flüchtlinge und politisches Asyl // Soziale Gruppen: religiöse Gemeinschaften // Soziale Arbeit // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 326, Abbildungen: 1 Index, 1 Bibliography, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Gewicht: 382 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das zweite Ha-Handbuch der Witze zu Hypnose und...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Man kann gar nicht oft genug lachen, denn das Leben ist schon hart genug. Da kommt dieser zweite Band des Ha-handbuchs gerade richtig!Wie im sehr erfolgreichen ersten Band illustrieren auch in diesem neuen Ha-Handbuch Witze Grundbegriffe der Psycho-, Hypno- und Familientherapie. Diesmal unter anderem zu psychoanalytischen Konzepten wie Ödipuskomplex, Penisneid und Trauerarbeit, Freud sche Versprecher, aber auch Witze zu Konzepten von Bert Hellinger, der Sozialarbeit, des Alkoholismus, zu Sekten, zur Stottertherapie, zur Managementberatung und natürlich zu vielen hypnotischen und systemischen Konzepten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Das zweite Ha-Handbuch der Witze zu Hypnose und...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Man kann gar nicht oft genug lachen, denn das Leben ist schon hart genug. Da kommt dieser zweite Band des Ha-handbuchs gerade richtig!Wie im sehr erfolgreichen ersten Band illustrieren auch in diesem neuen Ha-Handbuch Witze Grundbegriffe der Psycho-, Hypno- und Familientherapie. Diesmal unter anderem zu psychoanalytischen Konzepten wie Ödipuskomplex, Penisneid und Trauerarbeit, Freud sche Versprecher, aber auch Witze zu Konzepten von Bert Hellinger, der Sozialarbeit, des Alkoholismus, zu Sekten, zur Stottertherapie, zur Managementberatung und natürlich zu vielen hypnotischen und systemischen Konzepten.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Familienmediation und Beziehungsgewalt. Chancen...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Intention dieser Arbeit ist es, eine besondere Aufmerksamkeit für das Thema Familien- und Beziehungsgewalt zu gewinnen und einen genaueren Blick auf die unterschiedlichen Formen und Dynamiken von Gewalt zu fördern. Darüber hinaus sollen Aussagen getroffen werden, ob und in welcher Form eine Mediation sinnvoll für Paare ist, bei denen ein Gewalthintergrund zu vermuten ist. Im ersten Teil soll die Thematik Gewalt innerhalb einer Partnerschaft in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen (körperlich, sexuell, psychisch und deren fließende Übergänge) dargestellt werden. Weiterhin werden die Gewaltdynamik, Entstehung und Gewaltverläufe beleuchtet und die Auswirkungen auf die Opfer sowie Täter dargestellt. Es folgt eine kurze Zwischenbilanz, die auf den zweiten Abschnitt dieser Arbeit heranführt. Der zweite Teil befasst sich intensiv mit den Fragen, weshalb die Auseinandersetzung mit dem Thema Beziehungsgewalt für Mediatoren und Mediatorinnen von großer Bedeutung ist, inwiefern Mediation als Interventionsmöglichkeit zur Konfliktbewältigung vor dem Hintergrund Gewalt zwischen den Medianden tragbar ist und unter welchen Aspekten Mediation an Grenzen gelangt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Familienmediation und Beziehungsgewalt. Chancen...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Intention dieser Arbeit ist es, eine besondere Aufmerksamkeit für das Thema Familien- und Beziehungsgewalt zu gewinnen und einen genaueren Blick auf die unterschiedlichen Formen und Dynamiken von Gewalt zu fördern. Darüber hinaus sollen Aussagen getroffen werden, ob und in welcher Form eine Mediation sinnvoll für Paare ist, bei denen ein Gewalthintergrund zu vermuten ist. Im ersten Teil soll die Thematik Gewalt innerhalb einer Partnerschaft in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen (körperlich, sexuell, psychisch und deren fließende Übergänge) dargestellt werden. Weiterhin werden die Gewaltdynamik, Entstehung und Gewaltverläufe beleuchtet und die Auswirkungen auf die Opfer sowie Täter dargestellt. Es folgt eine kurze Zwischenbilanz, die auf den zweiten Abschnitt dieser Arbeit heranführt. Der zweite Teil befasst sich intensiv mit den Fragen, weshalb die Auseinandersetzung mit dem Thema Beziehungsgewalt für Mediatoren und Mediatorinnen von großer Bedeutung ist, inwiefern Mediation als Interventionsmöglichkeit zur Konfliktbewältigung vor dem Hintergrund Gewalt zwischen den Medianden tragbar ist und unter welchen Aspekten Mediation an Grenzen gelangt.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
"Schemas". Frühkindliche Verhaltensmuster als A...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Esslingen, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen vorliegender Arbeit soll die auf Piagets Arbeit zur kognitiven Entwicklung von Kindern beruhende Methode rund um das "Schemata-Modell" in Theorie und Praxis beleuchtet werden. Am Beispiel des Kinder- und Familienzentrums St. Josef in Stuttgart wird aufgezeigt, wie mit dem Schemata-Modell in der alltäglichen Arbeit einer Kindertagesstätte umgegangen werden kann. Es gibt bisher kaum deutschsprachige Literatur, welche dieses Thema kompakt zusammenfasst und in Theorie und Praxis darstellt. Dies gab für die Autorin den Anstoß, sich im Rahmen ihrer Diplomarbeitnäher mit dem Schemata-Modell auseinanderzusetzen. Im ersten Teil der vorliegenden Arbeit soll kurz die Entstehung der Early Excellence Centres skizziert und im Anschluss Konzepte und Leitgedanken dieses pädagogischen Ansatzes in Bezug auf Kinder, Eltern und Gemeinwesen dargestellt werden. Anschließend wird auf die theoretischen Grundlagen des Schemata-Modells eingegangen, wobei hier in erster Linie die entwicklungspsychologischen Theorien von Piaget, aber auch deren Weiterentwicklung durch Chris Athey von Bedeutung sind. Auch die Kritik der Forschungsgemeinschaft an diesen Theorien wird im Rahmen dieses Kapitels aufgezeigt. Im Anschluss an die tabellarische Darstellung von insgesamt 41 Schemas wird die praktische Arbeit mit diesen Handlungsmustern erläutert und unterschiedliche Instrumentarien zur Kinderbeobachtung dargestellt. Anhand eines exemplarischen Portfolios aus dem Pen Green Centre in Corby, soll diese Form der Bildungsdokumentation vorgestellt werden. Auch die besondere Bedeutung der Kooperation zwischen Eltern und Fachkräften wird in diesem Kapitel berücksichtigt. Um einen Einblick in die Praxis zu geben, werde ich in Kapitel 6 die pädagogische Arbeit der Kita 7 des Kinder- und Familienzentrums St. Josef in Stuttgart-Ost beschreiben. Nach dem Familienzentrum Schillerstraße in Berlin soll diese Einrichtung das zweite Early Excellence Centre Deutschlands werden. Die Umstellung auf den Early-Excellence-Ansatz hat dort im Herbst 2007 begonnen und nimmt momentan immer mehr Gestalt an. Im Rahmen dieser Arbeit hatte ich die Möglichkeit, an mehreren Coaching-Veranstaltungen für Fachkräfte der St. Josef gGmbH zum Thema Beobachtung und Dokumentation teilzunehmen. Die Ergebnisse innerhalb dieser Coachings werde ich in Kapitel 6 ausführlich beschreiben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot