Angebote zu "Wollen" (290 Treffer)

Kategorien

Shops

Ihlenfeld, Lars: Was Erzieher_innen wissen wollen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was Erzieher_innen wissen wollen, Titelzusatz: 50 Fragen zu Rechten und Pflichten in der Kita, Autor: Ihlenfeld, Lars // Klaus, Holger // Trenner, Nele, Verlag: Juventa Verlag GmbH // Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pädagogik // Kindergarten // Vorschulalter // Sozialarbeit // Soziale Arbeit, Rubrik: Kindergarten // Vorschulpädagogik, Seiten: 132, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ihlenfeld, Lars: Was Erzieher_innen wissen wollen
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was Erzieher_innen wissen wollen, Titelzusatz: 50 Fragen zu Rechten und Pflichten in der Kita, Autor: Ihlenfeld, Lars // Klaus, Holger // Trenner, Nele, Verlag: Juventa Verlag GmbH // Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Pädagogik // Kindergarten // Vorschulalter // Sozialarbeit // Soziale Arbeit, Rubrik: Kindergarten // Vorschulpädagogik, Seiten: 132, Gewicht: 225 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Vorbilder?! TShirt Edition limitiert
4,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Danny und Wheeler sind vorbildliche Chaoten, die legale chemische Stimulanzien in Form von Engery-Drinks an Schulkinder verkaufen. Als sie einen Firmenwagen zu Schrott fahren, müssen sie statt einer Haftstrafe 150 Stunden Sozialarbeit im Mentorenprogramm STURDY WINGS ableisten. Leider erweisen sich die Kids, die Danny und Wheeler unter ihre Fittiche nehmen sollen, als weltfremde Freaks - und die ehemals kokain- und alkoholsüchtige Programmleiterin als knallharte Tyrannin. Wollen die beiden Straftäter nicht doch noch im Knast landen, müssen sie Verständnis für ihre Schützlinge entwickeln und beweisen, dass sogar der größte Versager ein Kind erziehen kann...

Anbieter: reBuy
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Vorbilder?!
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Danny (Paul Rudd) und Wheeler (Seann William Scott) sind vorbildliche Chaoten, die legale chemische Stimulanzien in Form von Energy-Drinks an Schulkinder verkaufen. Als sie einen Firmenwagen zu Schrott fahren, müssen sie statt einer Haftstrafe 150 Stunden Sozialarbeit im Mentorenprogramm Sturdy Wings ableisten. Leider erweisen sich die Kids, die Danny und Wheeler unter ihre Fittiche nehmen sollen, als weltfremde Freaks - und die ehemals kokain- und alkoholsüchtige Programmleiterin (Jane Lynch) als knallharte Tyrannin. Wollen die beiden Straftäter nicht doch noch im Knast landen, müssen sie Verständnis für ihre Schützlinge entwickeln und beweisen, dass sogar der größte Versager ein Kind erziehen kann ...

Anbieter: reBuy
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Vorbilder?!
1,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Danny (Paul Rudd) und Wheeler (Seann William Scott) sind vorbildliche Chaoten, die legale chemische Stimulanzien in Form von Energy-Drinks an Schulkinder verkaufen. Als sie einen Firmenwagen zu Schrott fahren, müssen sie statt einer Haftstrafe 150 Stunden Sozialarbeit im Mentorenprogramm Sturdy Wings ableisten. Leider erweisen sich die Kids, die Danny und Wheeler unter ihre Fittiche nehmen sollen, als weltfremde Freaks - und die ehemals kokain- und alkoholsüchtige Programmleiterin (Jane Lynch) als knallharte Tyrannin. Wollen die beiden Straftäter nicht doch noch im Knast landen, müssen sie Verständnis für ihre Schützlinge entwickeln und beweisen, dass sogar der größte Versager ein Kind erziehen kann ...

Anbieter: reBuy
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Buch - Mut: Wie Kinder über sich hinauswachsen
12,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Warum wollen Kleinkinder immer höher schaukeln? Warum spielen sie im größten Dreck? Warum hören Eltern 100x am Tag "kann ich selber!" - bis es ans Zubettgehen geht?Nicola Schmidt erklärt, warum Kinder die Gefahr suchen und brauchen - und wie dadurch Mut entsteht. Es erzählt davon, wie wir Kinder ermutigen können, wie sie schwierige Situationen meistern und welche Mutproben wichtig sind. Das Buch zeigt Eltern, wie sie den Mut ihres Kindes als Muskel begreifen und fördern können - und wie sie selbst mutiger werden und gelassener mit eigenem Scheitern umgehen können. Empfohlen vom Gewaltpräventionsprojekt MUT TUT GUT - NRW."Statt mir Tipps zu geben, wie ich ihn verändern kann, hat mir Nicola Schmidt mit ihrem Buch die Augen geöffnet um zu sehen, wie mutig mein Sohn ist und hat mich damit ermutigt, auf ihn stolz zu sein, so wie er ist. Und dafür möchte ich ihr von Herzen danken!" mamahatjetztkeinezeit.ch "'Mut' ist ein unglaublich spannendes Buch geworden, mit vielen tollen Anregungen und Ideen. Es macht Lust darauf, mit den Kindern gemeinsam loszuziehen und unsere 'Mutmuskel' gemeinsam zu trainieren. [...] Neben allen inhaltlichen Punkten gefällt mir das Buch auch optisch sehr gut. Es besitzt ein klares Layout und sehr schöne Fotos. Hier hat sich der Verlag gemeinsam mit der Autorin sehr viel Mühe gegeben und ein rundum gelungenes Buch herausgebracht." afs-stillen.de "Die Anregungen, wie wir als Eltern unser Kind begleiten können, sind immer respektvoll und orientieren sich an dem Gedanken, dass man seinem Kind auf Augenhöhe begegnet, es begleitet und gemeinsam wächst. Dabei betont die Autorin, diewichtige Rolle des Vorlesens und der Natur in der kindlichen Entwicklung." vereinbarkeitsblog.deNicola Schmidt, geboren 1970, Studium der Sozialarbeit in Münster, Arbeit in der Bewährungshilfe, in der Hilfe für Drogenabhängige und mit jungen Rechtsbrechern.

Anbieter: myToys
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Werkbuch Sozialarbeit an Grundschulen
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir präsentieren Ihnen mit dem Werkbuch Sozialarbeit an Grundschule die erste Materialsammlung zu diesem Handlungsfeld. Sozialarbeit an Grundschulen in Kooperation von Schule und Jugendhilfe ist mit Bundesblick ein Ausbaufeld und Entwicklungsgebiet. Im Land Berlin wurde allerdings schon vor knapp 15 Jahren mit der Errichtung von Schulstationen das damalige Neuland im Primarbereich betreten. Daraus schöpfen wir. Im ersten Teil werden eine theoretische Grundlegung vorgenommen und der Entwicklungsstand in der Region Berlin / Brandenburg vorgestellt. Im zweiten Teil, dem Herzstück des Werkbuches, werden typische Aufgabenfelder aus drei Perspektiven (Fachkraft in der Praxis; evaluativer Blick von Student/innen; Einordnung in den Diskurs durch wissenschaftlich ausgewiesene Expert/innen) beschrieben und reflektiert: - Talentwettbewerb in loser Anlehnung an eine sogenannte Casting-Show - Sozialkompetenz-Kurs für eine "schwierige" dritte Klasse - Breakdance-Gruppe für in ihrer schulischen und sozialen Entwicklung gefährdete Jungen - Individuelle Förderung durch Werkpädagogik - Schulstation als Ort mit dem Schwerpunkt "Auszeit" -Begleitung - Hilfen für Einzelne in Fallkooperation - Zusammenarbeit mit Eltern - Gemeinwesenorientierung und Vernetzungen Im dritten Teil werden Erkenntnisse und Lerngewinne abgebildet, um Profilelemente für Sozialarbeit an (Grund-)Schule zu entwickeln. Der Text will pädagogische Anregungen geben und Fachlichkeitsstandards entwickeln bzw. festigen helfen. Wir wollen mit dem Werkbuch Wissens- und Erfahrungstransfer leisten und Einfluss auf die Konzept- und Durchführungsqualität nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Werkbuch Sozialarbeit an Grundschulen
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir präsentieren Ihnen mit dem Werkbuch Sozialarbeit an Grundschule die erste Materialsammlung zu diesem Handlungsfeld. Sozialarbeit an Grundschulen in Kooperation von Schule und Jugendhilfe ist mit Bundesblick ein Ausbaufeld und Entwicklungsgebiet. Im Land Berlin wurde allerdings schon vor knapp 15 Jahren mit der Errichtung von Schulstationen das damalige Neuland im Primarbereich betreten. Daraus schöpfen wir. Im ersten Teil werden eine theoretische Grundlegung vorgenommen und der Entwicklungsstand in der Region Berlin / Brandenburg vorgestellt. Im zweiten Teil, dem Herzstück des Werkbuches, werden typische Aufgabenfelder aus drei Perspektiven (Fachkraft in der Praxis; evaluativer Blick von Student/innen; Einordnung in den Diskurs durch wissenschaftlich ausgewiesene Expert/innen) beschrieben und reflektiert: - Talentwettbewerb in loser Anlehnung an eine sogenannte Casting-Show - Sozialkompetenz-Kurs für eine "schwierige" dritte Klasse - Breakdance-Gruppe für in ihrer schulischen und sozialen Entwicklung gefährdete Jungen - Individuelle Förderung durch Werkpädagogik - Schulstation als Ort mit dem Schwerpunkt "Auszeit" -Begleitung - Hilfen für Einzelne in Fallkooperation - Zusammenarbeit mit Eltern - Gemeinwesenorientierung und Vernetzungen Im dritten Teil werden Erkenntnisse und Lerngewinne abgebildet, um Profilelemente für Sozialarbeit an (Grund-)Schule zu entwickeln. Der Text will pädagogische Anregungen geben und Fachlichkeitsstandards entwickeln bzw. festigen helfen. Wir wollen mit dem Werkbuch Wissens- und Erfahrungstransfer leisten und Einfluss auf die Konzept- und Durchführungsqualität nehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Paulo Freire "Pädagogik der Unterdrückten". Ein...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, Hochschule Hannover (FB Sozialarbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst soll der biographische, ökonomische und zeithistorische Kontext der Entstehung seiner Theorie angerissen werden um in dem darauffolgenden Kapitel diese Theorie und dessen Merkmale im Einzelnen vorzustellen, die ausgehend von seiner Kritik der herkömmlichen Lehrmethoden, dem von ihm so genannten 'Bankiers' Konzept, seine Alternativen wie Dialogischer Prozess und der Dialektik von Aktion und Reflexion aufzeigen sollen um mit einer Zusammenfassung zu schließen. Im nächsten Kapitel geht es um die Anwendung seiner Theorie in der Praxis, insbesondere am Beispiel seiner berühmten Alphabetisierungskampagnen in den 60-er Jahren in Brasilien und anderen Ländern, aber auch die Einbeziehung Freire'scher Ansätze in der Arbeit mit Straßenkindern oder in der 'Educación Popular'. Im weiteren wird das Theater Augusto Boals, welches sich auf Freires Pädagogik stützt, dargestellt. Eine ideologiekritische Auseinandersetzung mit Bezug auf jetzige gesellschaftliche Verhältnisse und abschließende Gedanken folgen um die Arbeit mit dem Literaturverzeichnis und dem Anhang abzuschließen.Für mich war die maßgebliche Motivation diese Hausarbeit schreiben zu wollen, der Umstand, dass ich die ungerechte Weltwirtschaftsordnung und das damit verbundene massenhafte Elend als unerträglich empfinde und in Paulo Freire jemanden sehe, der mit seinen pädagogischen Konzepten versucht hat, die Welt und die Menschen in eine 'humanere' Richtung zu verändern. Dies verdient nach meinem Dafürhalten eine intensiveren Auseinandersetzung auf der Suche nach gesellschaftlichen Alternativen.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot