Angebote zu "Systemischen" (117 Treffer)

Kategorien

Shops

Westhofen, Ralf W.: Zwischen Realismus und Kons...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zwischen Realismus und Konstruktivismus, Titelzusatz: Beiträge zur Auseinandersetzung mit systemischen Theorien Sozialer Arbeit, Autor: Westhofen, Ralf W., Verlag: Waxmann Verlag GmbH // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 516, Reihe: Interaktionistischer Konstruktivismus (Nr. 11), Gewicht: 982 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Lexikon des systemischen Arbeitens
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Lexikon des systemischen Arbeitens, Titelzusatz: Grundbegriffe der systemischen Praxis, Methodik und Theorie, Redaktion: Wirth, Jan V. // Kleve, Heiko, Verlag: Auer-System-Verlag, Carl // Carl-Auer Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // Arbeitspsychologie // Psychologie // Führung // Betrieb // Organisation // Wirtschaft // Arbeit // Werbung // Organisationstheorie // Beratung // Consulting // Rat // Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // Soziale Arbeit // Arbeits- // Wirtschafts // und Organisationspsychologie // Organisationstheorie und // verhalten, Rubrik: Psychologie // Allgemeines, Lexika, Seiten: 507, Gewicht: 755 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Westhofen, Ralf W.: Zwischen Realismus und Kons...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Zwischen Realismus und Konstruktivismus, Titelzusatz: Beiträge zur Auseinandersetzung mit systemischen Theorien Sozialer Arbeit, Autor: Westhofen, Ralf W., Verlag: Waxmann Verlag // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 520, Informationen: Paperback, Gewicht: 982 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Liss, K: Der systemische Ansatz in der Sozialen...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.01.2018, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit. Vor- und Nachteile der systemischen Sozialarbeit, Auflage: 1. Auflage von 2018 // 1. Auflage, Autor: Liss, Kim, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 20, Gewicht: 45 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit. ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit. Vor- und Nachteile der systemischen Sozialarbeit ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Klinische Sozialarbeit versteht sich als gesundheitsbezogene Fachsozialarbeit; sie zielt generell auf die Beratung, Behandlung und Unterstützung von erkrankten, gesundheitlich gefährdeten sowie behinderten Menschen ab.Dieses Buch nimmt insbesondere die therapeutischen Aspekte der Klinischen Sozialarbeit in den Blick. Aufbauend auf den Methoden Sozialer Arbeit stellen die Autorinnen und Autoren Ansätze der Systemischen Therapie und der Integrativen Therapie vor, die sich für Beratungs- und Behandlungskontexte besonders eignen.Ausgehend von einem öko-bio-psycho-sozialen Grundverständnis von Gesundheit, Krankheit und Behinderung werden zunächst wesentliche Grundpositionen im Hinblick auf klinisch-therapeutische Tätigkeiten in der Sozialen Arbeit erörtert. Hierzu zählen neben einer integrativ-systemischen Sichtweise vor allem die Bedeutung von Bindung und Beziehungsgestaltung sowie ein ganzheitliches Verständnis psycho-sozialer Beratung und Therapie. Dabei wird nicht zuletzt deutlich, dass Sozialtherapie ein wichtiges und notwendiges Element einer zeitgemäßen Gesundheitsversorgung ist, vor allem auch im Rahmen der Sozialen Arbeit als Leitdisziplin.Darüber hinaus arbeiten die Autorinnen und Autoren heraus, dass die Klinische Sozialarbeit zunehmend auf praxisbezogene Forschung angewiesen ist, um ihre (sozial-)therapeutischen Konzepte weiterzuentwickeln. Exemplarisch hierfür werden einige Forschungsarbeiten und Praxiskonzepte vorgestellt, die z.B. für die Beratung, Prävention, Supervision, Traumatherapie und Angehörigenberatung innovative Impulse geben.Der bio-psycho-soziale Ansatz ist hoch relevant für die Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Daher werden Wege für die Integration klinisch-sozialarbeiterischer Module in die künftige Ausbildung von PsychotherapeutInnen aufgezeigt. Für das große Feld der Jugendhilfe wird die Bedeutung körperbezogener Ansätze beleuchtet.Die Autorinnen und Autoren - führende und anerkannte deutsche Fachleute - setzen sich seit Jahren für die Anerkennung und Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen der Klinischen Sozialarbeit ein.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Klinische Sozialarbeit versteht sich als gesundheitsbezogene Fachsozialarbeit; sie zielt generell auf die Beratung, Behandlung und Unterstützung von erkrankten, gesundheitlich gefährdeten sowie behinderten Menschen ab.Dieses Buch nimmt insbesondere die therapeutischen Aspekte der Klinischen Sozialarbeit in den Blick. Aufbauend auf den Methoden Sozialer Arbeit stellen die Autorinnen und Autoren Ansätze der Systemischen Therapie und der Integrativen Therapie vor, die sich für Beratungs- und Behandlungskontexte besonders eignen.Ausgehend von einem öko-bio-psycho-sozialen Grundverständnis von Gesundheit, Krankheit und Behinderung werden zunächst wesentliche Grundpositionen im Hinblick auf klinisch-therapeutische Tätigkeiten in der Sozialen Arbeit erörtert. Hierzu zählen neben einer integrativ-systemischen Sichtweise vor allem die Bedeutung von Bindung und Beziehungsgestaltung sowie ein ganzheitliches Verständnis psycho-sozialer Beratung und Therapie. Dabei wird nicht zuletzt deutlich, dass Sozialtherapie ein wichtiges und notwendiges Element einer zeitgemäßen Gesundheitsversorgung ist, vor allem auch im Rahmen der Sozialen Arbeit als Leitdisziplin.Darüber hinaus arbeiten die Autorinnen und Autoren heraus, dass die Klinische Sozialarbeit zunehmend auf praxisbezogene Forschung angewiesen ist, um ihre (sozial-)therapeutischen Konzepte weiterzuentwickeln. Exemplarisch hierfür werden einige Forschungsarbeiten und Praxiskonzepte vorgestellt, die z.B. für die Beratung, Prävention, Supervision, Traumatherapie und Angehörigenberatung innovative Impulse geben.Der bio-psycho-soziale Ansatz ist hoch relevant für die Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Daher werden Wege für die Integration klinisch-sozialarbeiterischer Module in die künftige Ausbildung von PsychotherapeutInnen aufgezeigt. Für das große Feld der Jugendhilfe wird die Bedeutung körperbezogener Ansätze beleuchtet.Die Autorinnen und Autoren - führende und anerkannte deutsche Fachleute - setzen sich seit Jahren für die Anerkennung und Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen der Klinischen Sozialarbeit ein.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Das zweite Ha-Handbuch der Witze zu Hypnose und...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Man kann gar nicht oft genug lachen, denn das Leben ist schon hart genug. Da kommt dieser zweite Band des Ha-handbuchs gerade richtig!Wie im sehr erfolgreichen ersten Band illustrieren auch in diesem neuen Ha-Handbuch Witze Grundbegriffe der Psycho-, Hypno- und Familientherapie. Diesmal unter anderem zu psychoanalytischen Konzepten wie Ödipuskomplex, Penisneid und Trauerarbeit, Freud sche Versprecher, aber auch Witze zu Konzepten von Bert Hellinger, der Sozialarbeit, des Alkoholismus, zu Sekten, zur Stottertherapie, zur Managementberatung und natürlich zu vielen hypnotischen und systemischen Konzepten.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Ziele erreichen in der Eingliederungshilfe. Mit...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Begleitung von Menschen mit Behinderung, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist entstanden auf der Grundlage einer lösungsorientierten Zielformulierung nach "SMART" in Hilfeplänen in der Eingliederungshilfe. Ziel der Ausarbeitung ist es, herauszufinden, ob man mit smart formulierten Zielen tatsächlich besser ein Ziel erreichen kann, insbesondere unter Berücksichtigung der von Klaus Grawe formulierten Annäherungs- und Vermeidungsziele. Dafür wird sich Erkenntnissen aus der Neurobiologie und der systemischen Gesprächsführung bedient.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot