Angebote zu "Sucht" (109 Treffer)

Kategorien

Shops

Praxishandbuch betriebliche Sozialarbeit
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine praxisorientierte Darstellung der betrieblichen Sozialarbeit in einem Sammelband mit Lehrbuchcharakter des Bundesfachverbandes für Betriebliche Sozialarbeit.Mit Beiträgen u.a. über Mobbing, Stress und Burnout, Sucht, Schulden, Mediation, unter Berücksichtigung von Besonderheiten bei z.B. Auszubildenden, Schichtarbeitern und Mitarbeitern 50plus. Verfaßt von Experten aus Industrie, öffentlicher Verwaltung und externen Dienstleistern.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gesellschaft - Sucht - Sozialarbeit
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesellschaft - Sucht - Sozialarbeit ab 30.99 € als Taschenbuch: Diplomarbeit. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch betriebliche Sozialarbeit
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine praxisorientierte Darstellung der betrieblichen Sozialarbeit in einem Sammelband mit Lehrbuchcharakter des Bundesfachverbandes für Betriebliche Sozialarbeit.Mit Beiträgen u.a. über Mobbing, Stress und Burnout, Sucht, Schulden, Mediation, unter Berücksichtigung von Besonderheiten bei z.B. Auszubildenden, Schichtarbeitern und Mitarbeitern 50plus. Verfaßt von Experten aus Industrie, öffentlicher Verwaltung und externen Dienstleistern.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Eine Beschreibung des Arbeitsfeldes Sucht in de...
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Seminar Arbeitsfelder der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Sucht ist ein zwanghafter Drang, bestimmte Handlungen auszuführen, die die Freiheit des Verhaltens einschränken und auch dann nicht aufgegeben werden können, wenn die Handlungen zu schweren körperlichen und seelischen oder sozialen Beeinträchtigungen führen.Es wird zwischen stoffgebundenen und stoffungebundenen Süchten unterschieden.Die stoffgebundene Sucht beinhaltet ein krankhaftes Verlangen nach Mitteln zur Erzeugung von bestimmten Gefühls- und Erlebniszuständen. Diese können sich in Euphorie, Leistungssteigerung, Halluzination und Schlafzuständen ausdrücken. Über einen bestimmten Zeitraum werden häufig oder regelmäßig diese Mittel eingenommen. Das Suchtmittel wird mit der Zeit in die regulären Stoffwechselvorgänge eingebaut, was den Konsument zur weiteren, immer höher dosierten Einnahme treibt. Abgesehen von der Angst vor den Entzugserscheinungen ist das seelische und körperliche Wohlbefinden vom Suchtstoff abhängig. Da es beim Absetzen des Stoffes zu Entzugserscheinungen kommt, ist der Süchtige bestrebt, sich unter allen Umständen das Suchtmittel zu beschaffen. Seine Persönlichkeit verändert sich und er gefährdet sich und seine Mitmenschen.Bei der stoffungebundenen Sucht werden bestimmte Verhaltensweisen zwanghaft ausgeführt und wiederholt, ebenfalls um bestimmte Erlebniszustände zu erlangen. Eine Abhängigkeit besteht wie bei der stoffgebundenen Sucht auch.Am verbreitetsten sind die Suchtmittel Alkohol, Nikotin, Medikamente und andere Drogen.Neben den häufigen stoffungebundenen Süchten wie Bulimie (Ess-/ Brechsucht), Anorexie (Magersucht) und Glücksspielsucht treten immer häufiger Computer-, Fernseh-, Kauf-, Ordnungs- und Risikosucht auf

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Eine Beschreibung des Arbeitsfeldes Sucht in de...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Seminar Arbeitsfelder der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Sucht ist ein zwanghafter Drang, bestimmte Handlungen auszuführen, die die Freiheit des Verhaltens einschränken und auch dann nicht aufgegeben werden können, wenn die Handlungen zu schweren körperlichen und seelischen oder sozialen Beeinträchtigungen führen.Es wird zwischen stoffgebundenen und stoffungebundenen Süchten unterschieden.Die stoffgebundene Sucht beinhaltet ein krankhaftes Verlangen nach Mitteln zur Erzeugung von bestimmten Gefühls- und Erlebniszuständen. Diese können sich in Euphorie, Leistungssteigerung, Halluzination und Schlafzuständen ausdrücken. Über einen bestimmten Zeitraum werden häufig oder regelmäßig diese Mittel eingenommen. Das Suchtmittel wird mit der Zeit in die regulären Stoffwechselvorgänge eingebaut, was den Konsument zur weiteren, immer höher dosierten Einnahme treibt. Abgesehen von der Angst vor den Entzugserscheinungen ist das seelische und körperliche Wohlbefinden vom Suchtstoff abhängig. Da es beim Absetzen des Stoffes zu Entzugserscheinungen kommt, ist der Süchtige bestrebt, sich unter allen Umständen das Suchtmittel zu beschaffen. Seine Persönlichkeit verändert sich und er gefährdet sich und seine Mitmenschen.Bei der stoffungebundenen Sucht werden bestimmte Verhaltensweisen zwanghaft ausgeführt und wiederholt, ebenfalls um bestimmte Erlebniszustände zu erlangen. Eine Abhängigkeit besteht wie bei der stoffgebundenen Sucht auch.Am verbreitetsten sind die Suchtmittel Alkohol, Nikotin, Medikamente und andere Drogen.Neben den häufigen stoffungebundenen Süchten wie Bulimie (Ess-/ Brechsucht), Anorexie (Magersucht) und Glücksspielsucht treten immer häufiger Computer-, Fernseh-, Kauf-, Ordnungs- und Risikosucht auf

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Friedrichs, Juergen: Drogen und Soziale Arbeit
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.01.2002, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Drogen und Soziale Arbeit, Auflage: 2002, Autor: Friedrichs, Juergen, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Droge // Sucht // Drogensucht // Sozialarbeit, Rubrik: Sozialarbeit, Seiten: 280, Informationen: Paperback, Gewicht: 366 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Will:Ein Leben auf dem Schwebebalken
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ein Leben auf dem Schwebebalken, Titelzusatz: Biografiearbeit im Kontext von Sucht und stationärer Soziotherapie, Autor: Will, Andrea // Bogana, Nadine, Verlag: Mabuse-Verlag GmbH // Mabuse, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // Sucht // Süchtig // Suchttherapie // Suchterkrankungen und Therapie, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 179, Herkunft: POLEN (PL), Gewicht: 264 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Advent-Wohlfahrtswerk
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Advent-Wohlfahrtswerk e. V. (AWW) ist eine soziale und karitative Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland. Das AWW wurde in 1897 gegründet. Seit 1928 ist das AWW Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). Das AWW arbeitet auf regionaler und überregionaler Ebene eng mit den Trägern der Sozialarbeit zusammen, z. B. in der Altenpflege und der Obdachlosenspeisung. Es gibt neben vielen AWW-Gruppen in einzelnen Gemeinden auch öffentliche Einrichtungen der Freikirche, wie z. B. Drogen-, Sucht- oder Lebensberatungsstellen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Advent-Wohlfahrtswerk
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Das Advent-Wohlfahrtswerk e. V. (AWW) ist eine soziale und karitative Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland. Das AWW wurde in 1897 gegründet. Seit 1928 ist das AWW Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV). Das AWW arbeitet auf regionaler und überregionaler Ebene eng mit den Trägern der Sozialarbeit zusammen, z. B. in der Altenpflege und der Obdachlosenspeisung. Es gibt neben vielen AWW-Gruppen in einzelnen Gemeinden auch öffentliche Einrichtungen der Freikirche, wie z. B. Drogen-, Sucht- oder Lebensberatungsstellen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot