Angebote zu "Routine" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Otto, Hans-Uwe: Sozialarbeit zwischen Routine u...
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.06.1991, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Sozialarbeit zwischen Routine und Innovation, Titelzusatz: Professionelles Handeln in Sozialadministrationen, Auflage: Reprint 2019, Autor: Otto, Hans-Uwe, Verlag: De Gruyter // de Gruyter, Walter, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialwesen und soziale Dienste, Rubrik: Soziologie, Seiten: 216, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 553 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit zwischen Routine und Innovation
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialarbeit zwischen Routine und Innovation ab 139.95 € als gebundene Ausgabe: Professionelles Handeln in Sozialadministrationen. Reprint 2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit zwischen Routine und Innovation
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialarbeit zwischen Routine und Innovation ab 139.95 EURO Professionelles Handeln in Sozialadministrationen. Reprint 2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Taschenlexikon der Sozialarbeit und Sozialpädag...
34,05 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen in den Bereichen Soziale Arbeit und Sozialpädagogik sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht weiterentwickelt. Diesen Veränderungen trägt die 5., völlig neu bearbeitete Auflage des bewährten Standardwerkes "Wörterbuch der Sozialarbeit und Sozialpädagogik" Rechnung. Über 500 Stichwörter informieren über alle wesentlichen Fragestellungen der Sozialarbeit und -pädagogik unter Einbeziehung komplementärer Fachdisziplinen wie Soziologie, Psychologie, Rechtswissenschaften, Kriminologie und Psychotherapie. Viele neu aufgenommene Begriffe wie z.B. Aussiedler, Case Management, Geschlechterbewusste Soziale Arbeit, Routine-activities-Ansatz, Internationale Soziale Arbeit, Gerontopsychiatrie und Lebenslanges Lernen gehen auf die veränderten und z.T. neuen Aufgabenstellungen der betreffenden Berufsfelder ein. Einmalig und neu ist ein Stichwortverzeichnis, das den Zugang auch über solche Begriffe ermöglicht, die nicht als eigene Artikel aufgenommen sind. Damit ist dieses Lexikon ein fundiertes Nachschlagwerk und unverzichtbarer Begleiter für Sozialpädagogen, Sozialarbeiter sowie alle mit sozialen Fragen betrauten Juristen.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Taschenlexikon der Sozialarbeit und Sozialpädag...
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen in den Bereichen Soziale Arbeit und Sozialpädagogik sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht weiterentwickelt. Diesen Veränderungen trägt die 5., völlig neu bearbeitete Auflage des bewährten Standardwerkes 'Wörterbuch der Sozialarbeit und Sozialpädagogik' Rechnung. Über 500 Stichwörter informieren über alle wesentlichen Fragestellungen der Sozialarbeit und -pädagogik unter Einbeziehung komplementärer Fachdisziplinen wie Soziologie, Psychologie, Rechtswissenschaften, Kriminologie und Psychotherapie. Viele neu aufgenommene Begriffe wie z.B. Aussiedler, Case Management, Geschlechterbewusste Soziale Arbeit, Routine-activities-Ansatz, Internationale Soziale Arbeit, Gerontopsychiatrie und Lebenslanges Lernen gehen auf die veränderten und z.T. neuen Aufgabenstellungen der betreffenden Berufsfelder ein. Einmalig und neu ist ein Stichwortverzeichnis, das den Zugang auch über solche Begriffe ermöglicht, die nicht als eigene Artikel aufgenommen sind. Damit ist dieses Lexikon ein fundiertes Nachschlagwerk und unverzichtbarer Begleiter für Sozialpädagogen, Sozialarbeiter sowie alle mit sozialen Fragen betrauten Juristen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Kompetenzenerwerb durch fachliche Reflexion übe...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 5.5 (gut/sehr gut), Fachhochschule Nordwestschweiz (ASA), Veranstaltung: Integration und Reflexion, Sprache: Deutsch, Abstract: Sich selbst unter die Luppe zu nehmen ist nie einfach. Dennoch reift diese Übung den Geist und macht einen auf eigenen Blindenflecken etwas aufmerksamer. Der Professioneller Habitus ist ein sehr wichtiger Begriff in dem Studiengang Bachelor of Arts in Social Work. Diese ist meine zweite Dokumentation und scheinbar habe ich aus den ersten Fehlern etwas gelernt. Diesen Weg muss ich immer wieder machen um nicht in die Routine, des Verallgemeinern zu geraten, was bekanntlich sehr unprofessionell ist. Heute lesend, sehe ich dennoch Inhalte, die ich eventuell anders deuten würde. Die Reife und die deutliche Unterscheidung zwischen Emotionen und Fakten wäre bei einer dritten Dokumentation sicherlich gestiegen. Jeder Mensch ist nicht nur Sozial, sondern auch ein emotionales Wesen. Die Emotionen sind gesunde Abwehrmechanismen, die sehr wohl reflektiert als eigener Schutz genutzt werden dürfen. Die Umweltfaktoren, die Emotionen negativ nutzen lassen, sind zu beachten und darüber animiere ich alle Menschen zu reflektieren: Wann ist 'emotional' schlecht? Wie wird denn den emotionalen und nicht emotionalen Menschen unterschieden ? Wie gut oder schlecht ist dieses Wort in den unterschiedlichen Gesellschaften konotiert? Wer nutzt das für wen? Fremdzuschreibung, Fremd-oder Selbstbestimmung?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Taschenlexikon der Sozialarbeit und Sozialpädag...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen in den Bereichen Soziale Arbeit und Sozialpädagogik sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht weiterentwickelt. Diesen Veränderungen trägt die 5., völlig neu bearbeitete Auflage des bewährten Standardwerkes 'Wörterbuch der Sozialarbeit und Sozialpädagogik' Rechnung. Über 500 Stichwörter informieren über alle wesentlichen Fragestellungen der Sozialarbeit und -pädagogik unter Einbeziehung komplementärer Fachdisziplinen wie Soziologie, Psychologie, Rechtswissenschaften, Kriminologie und Psychotherapie. Viele neu aufgenommene Begriffe wie z.B. Aussiedler, Case Management, Geschlechterbewusste Soziale Arbeit, Routine-activities-Ansatz, Internationale Soziale Arbeit, Gerontopsychiatrie und Lebenslanges Lernen gehen auf die veränderten und z.T. neuen Aufgabenstellungen der betreffenden Berufsfelder ein. Einmalig und neu ist ein Stichwortverzeichnis, das den Zugang auch über solche Begriffe ermöglicht, die nicht als eigene Artikel aufgenommen sind. Damit ist dieses Lexikon ein fundiertes Nachschlagwerk und unverzichtbarer Begleiter für Sozialpädagogen, Sozialarbeiter sowie alle mit sozialen Fragen betrauten Juristen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Taschenlexikon der Sozialarbeit und Sozialpädag...
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen in den Bereichen Soziale Arbeit und Sozialpädagogik sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht weiterentwickelt. Diesen Veränderungen trägt die 5., völlig neu bearbeitete Auflage des bewährten Standardwerkes 'Wörterbuch der Sozialarbeit und Sozialpädagogik' Rechnung. Über 500 Stichwörter informieren über alle wesentlichen Fragestellungen der Sozialarbeit und -pädagogik unter Einbeziehung komplementärer Fachdisziplinen wie Soziologie, Psychologie, Rechtswissenschaften, Kriminologie und Psychotherapie. Viele neu aufgenommene Begriffe wie z.B. Aussiedler, Case Management, Geschlechterbewusste Soziale Arbeit, Routine-activities-Ansatz, Internationale Soziale Arbeit, Gerontopsychiatrie und Lebenslanges Lernen gehen auf die veränderten und z.T. neuen Aufgabenstellungen der betreffenden Berufsfelder ein. Einmalig und neu ist ein Stichwortverzeichnis, das den Zugang auch über solche Begriffe ermöglicht, die nicht als eigene Artikel aufgenommen sind. Damit ist dieses Lexikon ein fundiertes Nachschlagwerk und unverzichtbarer Begleiter für Sozialpädagogen, Sozialarbeiter sowie alle mit sozialen Fragen betrauten Juristen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot
Kompetenzenerwerb durch fachliche Reflexion übe...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 5.5 (gut/sehr gut), Fachhochschule Nordwestschweiz (ASA), Veranstaltung: Integration und Reflexion, Sprache: Deutsch, Abstract: Sich selbst unter die Luppe zu nehmen ist nie einfach. Dennoch reift diese Übung den Geist und macht einen auf eigenen Blindenflecken etwas aufmerksamer. Der Professioneller Habitus ist ein sehr wichtiger Begriff in dem Studiengang Bachelor of Arts in Social Work. Diese ist meine zweite Dokumentation und scheinbar habe ich aus den ersten Fehlern etwas gelernt. Diesen Weg muss ich immer wieder machen um nicht in die Routine, des Verallgemeinern zu geraten, was bekanntlich sehr unprofessionell ist. Heute lesend, sehe ich dennoch Inhalte, die ich eventuell anders deuten würde. Die Reife und die deutliche Unterscheidung zwischen Emotionen und Fakten wäre bei einer dritten Dokumentation sicherlich gestiegen. Jeder Mensch ist nicht nur Sozial, sondern auch ein emotionales Wesen. Die Emotionen sind gesunde Abwehrmechanismen, die sehr wohl reflektiert als eigener Schutz genutzt werden dürfen. Die Umweltfaktoren, die Emotionen negativ nutzen lassen, sind zu beachten und darüber animiere ich alle Menschen zu reflektieren: Wann ist 'emotional' schlecht? Wie wird denn den emotionalen und nicht emotionalen Menschen unterschieden ? Wie gut oder schlecht ist dieses Wort in den unterschiedlichen Gesellschaften konotiert? Wer nutzt das für wen? Fremdzuschreibung, Fremd-oder Selbstbestimmung?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.04.2020
Zum Angebot