Angebote zu "Reflexion" (186 Treffer)

Kategorien

Shops

Konflikte als Chance der Teambildung im Kinderg...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis1 Meine Motivation 12 Einleitung 13 Was ist ein Konflikt? 23.1 Definition Konflikt 23.2 Intrapersonellen Konflikt 33.3 Interpersonelle Konflikt 34 Konfliktarten und ihre Ursachen 34.1 Der Verteilungskonflikt 44.2 Wahrnehmungskonflikt 44.3 Wertekonflikt 44.4 Rollenkonflikt 44.5 Zielkonflikt/ Interessenkonflikt 54.6 Organisations- /Informationskonflikt 54.7 Beziehungskonflikt 55 Konfliktanalyse 65.1 10 Fragen zur Konfliktdiagnose 65.2 Die 9 Stufen des Konflikts nach Friedrich Glasl 75.3 Konfliktlösungsmodelle 75.3.1 Win-Win-Modell 75.3.2 Zwang/ Druck 85.3.3 Nachgeben 85.3.4 Vermeiden 85.3.5 Kompromiss 95.3.6 Direkte Konfrontation 96 Ein Konfliktgespräch steht an 96.1 Regeln im Konfliktgespräch 106.2 Haltung im Konfliktgespräch 106.3 Konfrontationsformel 117 Die Chance des Konflikts nutzen 127.1 Voraussetzung imTeam 127.2 Die Rolle der Leitung 138 Schlussteil 138.1 Eigene Reflexion 149 Anhang 1510 Quellenangabe 1611 Ehrenwörtliche Erklärung 17

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit. Zwisch...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Université du Luxembourg, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem ersten Teil dieser Arbeit soll das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit kurz erläutert werden. Des Weiteren kommt es zur Darstellung des Spannungsverhältnisses von Hilfe und Kontrolle, vor allem im Rahmen der Heimerziehung. Ein zweiter und zentraler Teil besteht erstens in der für die folgende Argumentation relevante Darstellung der Institution sowie deren Rahmenbedingungen. Zweitens kommt es zur Darstellung eines Fallbeispieles wie auch einer, aus meiner Sicht, ethischen Krisensituation, so wie es im Praktikum erlebt wurde. Anschließend soll es zu einer kritischen Reflexion bezüglich der ethischen Fragestellung kommen. Wie kann Soziale Arbeit einerseits den moralischen Ansprüchen der Klienten und andererseits der Gesamtgesellschaft gerecht werden, ohne dabei in einen ethischen Interessenskonflikt beziehungsweise in ein ethisches Spannungsverhältnis zu verfallen?

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Konflikte als Chance der Teambildung im Kinderg...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsverzeichnis1 Meine Motivation 12 Einleitung 13 Was ist ein Konflikt? 23.1 Definition Konflikt 23.2 Intrapersonellen Konflikt 33.3 Interpersonelle Konflikt 34 Konfliktarten und ihre Ursachen 34.1 Der Verteilungskonflikt 44.2 Wahrnehmungskonflikt 44.3 Wertekonflikt 44.4 Rollenkonflikt 44.5 Zielkonflikt/ Interessenkonflikt 54.6 Organisations- /Informationskonflikt 54.7 Beziehungskonflikt 55 Konfliktanalyse 65.1 10 Fragen zur Konfliktdiagnose 65.2 Die 9 Stufen des Konflikts nach Friedrich Glasl 75.3 Konfliktlösungsmodelle 75.3.1 Win-Win-Modell 75.3.2 Zwang/ Druck 85.3.3 Nachgeben 85.3.4 Vermeiden 85.3.5 Kompromiss 95.3.6 Direkte Konfrontation 96 Ein Konfliktgespräch steht an 96.1 Regeln im Konfliktgespräch 106.2 Haltung im Konfliktgespräch 106.3 Konfrontationsformel 117 Die Chance des Konflikts nutzen 127.1 Voraussetzung imTeam 127.2 Die Rolle der Leitung 138 Schlussteil 138.1 Eigene Reflexion 149 Anhang 1510 Quellenangabe 1611 Ehrenwörtliche Erklärung 17

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit. Zwisch...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,3, Université du Luxembourg, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem ersten Teil dieser Arbeit soll das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit kurz erläutert werden. Des Weiteren kommt es zur Darstellung des Spannungsverhältnisses von Hilfe und Kontrolle, vor allem im Rahmen der Heimerziehung. Ein zweiter und zentraler Teil besteht erstens in der für die folgende Argumentation relevante Darstellung der Institution sowie deren Rahmenbedingungen. Zweitens kommt es zur Darstellung eines Fallbeispieles wie auch einer, aus meiner Sicht, ethischen Krisensituation, so wie es im Praktikum erlebt wurde. Anschließend soll es zu einer kritischen Reflexion bezüglich der ethischen Fragestellung kommen. Wie kann Soziale Arbeit einerseits den moralischen Ansprüchen der Klienten und andererseits der Gesamtgesellschaft gerecht werden, ohne dabei in einen ethischen Interessenskonflikt beziehungsweise in ein ethisches Spannungsverhältnis zu verfallen?

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Paulo Freire "Pädagogik der Unterdrückten". Ein...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, Hochschule Hannover (FB Sozialarbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst soll der biographische, ökonomische und zeithistorische Kontext der Entstehung seiner Theorie angerissen werden um in dem darauffolgenden Kapitel diese Theorie und dessen Merkmale im Einzelnen vorzustellen, die ausgehend von seiner Kritik der herkömmlichen Lehrmethoden, dem von ihm so genannten 'Bankiers' Konzept, seine Alternativen wie Dialogischer Prozess und der Dialektik von Aktion und Reflexion aufzeigen sollen um mit einer Zusammenfassung zu schließen. Im nächsten Kapitel geht es um die Anwendung seiner Theorie in der Praxis, insbesondere am Beispiel seiner berühmten Alphabetisierungskampagnen in den 60-er Jahren in Brasilien und anderen Ländern, aber auch die Einbeziehung Freire'scher Ansätze in der Arbeit mit Straßenkindern oder in der 'Educación Popular'. Im weiteren wird das Theater Augusto Boals, welches sich auf Freires Pädagogik stützt, dargestellt. Eine ideologiekritische Auseinandersetzung mit Bezug auf jetzige gesellschaftliche Verhältnisse und abschließende Gedanken folgen um die Arbeit mit dem Literaturverzeichnis und dem Anhang abzuschließen.Für mich war die maßgebliche Motivation diese Hausarbeit schreiben zu wollen, der Umstand, dass ich die ungerechte Weltwirtschaftsordnung und das damit verbundene massenhafte Elend als unerträglich empfinde und in Paulo Freire jemanden sehe, der mit seinen pädagogischen Konzepten versucht hat, die Welt und die Menschen in eine 'humanere' Richtung zu verändern. Dies verdient nach meinem Dafürhalten eine intensiveren Auseinandersetzung auf der Suche nach gesellschaftlichen Alternativen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Paulo Freire "Pädagogik der Unterdrückten". Ein...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: sehr gut, Hochschule Hannover (FB Sozialarbeit), Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst soll der biographische, ökonomische und zeithistorische Kontext der Entstehung seiner Theorie angerissen werden um in dem darauffolgenden Kapitel diese Theorie und dessen Merkmale im Einzelnen vorzustellen, die ausgehend von seiner Kritik der herkömmlichen Lehrmethoden, dem von ihm so genannten 'Bankiers' Konzept, seine Alternativen wie Dialogischer Prozess und der Dialektik von Aktion und Reflexion aufzeigen sollen um mit einer Zusammenfassung zu schließen. Im nächsten Kapitel geht es um die Anwendung seiner Theorie in der Praxis, insbesondere am Beispiel seiner berühmten Alphabetisierungskampagnen in den 60-er Jahren in Brasilien und anderen Ländern, aber auch die Einbeziehung Freire'scher Ansätze in der Arbeit mit Straßenkindern oder in der 'Educación Popular'. Im weiteren wird das Theater Augusto Boals, welches sich auf Freires Pädagogik stützt, dargestellt. Eine ideologiekritische Auseinandersetzung mit Bezug auf jetzige gesellschaftliche Verhältnisse und abschließende Gedanken folgen um die Arbeit mit dem Literaturverzeichnis und dem Anhang abzuschließen.Für mich war die maßgebliche Motivation diese Hausarbeit schreiben zu wollen, der Umstand, dass ich die ungerechte Weltwirtschaftsordnung und das damit verbundene massenhafte Elend als unerträglich empfinde und in Paulo Freire jemanden sehe, der mit seinen pädagogischen Konzepten versucht hat, die Welt und die Menschen in eine 'humanere' Richtung zu verändern. Dies verdient nach meinem Dafürhalten eine intensiveren Auseinandersetzung auf der Suche nach gesellschaftlichen Alternativen.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit. ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Dimensionen und Methoden der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der Sozialen Arbeit existieren diverse systemische Theorien, welche sich binnen der letzten Jahrzehnte einen festen Platz in selbiger erobert haben. Unter anderem die wissenschaftliche Reflexion sowie die Theorieentwicklung orientieren sich an der Systemtheorie.Laut Lüssi hat die systemische Denkweise das lineare Denken, welches einst das wissenschaftliche Denken weitestgehend bestimmt hat, bereits überholt. Er betont, dass das lineare Denken zwar fortwährend valide ist, es allerdings stets systemisch überprüft werden sollte und folgert hieraus, dass das Systemdenken heute gegenüber dem einst ausschließlich linearen Denken dominiert.Es lässt sich festhalten, dass sich die Systemtheorie bereits in einigen komplexen Bereichen der Sozialen Arbeit beweisen konnte. Dennoch bleibt die Frage offen, wo ihre Grenzen und Schwächen liegen.Die zentrale Fragestellung, die dieser Hausarbeit zugrunde liegt, lautet demnach: Welche Vor- und Nachteile birgt der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit?

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit. ...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Bildungswissenschaften), Veranstaltung: Einführung in die Dimensionen und Methoden der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der Sozialen Arbeit existieren diverse systemische Theorien, welche sich binnen der letzten Jahrzehnte einen festen Platz in selbiger erobert haben. Unter anderem die wissenschaftliche Reflexion sowie die Theorieentwicklung orientieren sich an der Systemtheorie.Laut Lüssi hat die systemische Denkweise das lineare Denken, welches einst das wissenschaftliche Denken weitestgehend bestimmt hat, bereits überholt. Er betont, dass das lineare Denken zwar fortwährend valide ist, es allerdings stets systemisch überprüft werden sollte und folgert hieraus, dass das Systemdenken heute gegenüber dem einst ausschließlich linearen Denken dominiert.Es lässt sich festhalten, dass sich die Systemtheorie bereits in einigen komplexen Bereichen der Sozialen Arbeit beweisen konnte. Dennoch bleibt die Frage offen, wo ihre Grenzen und Schwächen liegen.Die zentrale Fragestellung, die dieser Hausarbeit zugrunde liegt, lautet demnach: Welche Vor- und Nachteile birgt der systemische Ansatz in der Sozialen Arbeit?

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Jugendalkoholismus und dessen Prävention am Bei...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,7, Hochschule Mannheim, Veranstaltung: Sucht, Sprache: Deutsch, Abstract: Zunächst wird in dieser Studienarbeit ein theoretischer Fokus auf die Thematik "Jugend" und "Alkohol" gelegt, in dem die Jugendphase definiert wird und aufgezeigt wird, welche Unterschiede zwischen einem riskanten und schädlichen Gebrauch von Alkohol sowie der Alkoholabhängigkeit bestehen. Im weiteren Verlauf vertiefe ich die Thematik des Jugendalkoholismus mit Einbeziehung der aktuellen Daten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Shell-Studie, um das derzeitige Ausmaß von Jugendalkoholismus aufzuzeigen. Mit Blick auf das Präventionsprogramm "HaLT" wird zuvor noch definiert, was man unter Prävention versteht und welche verschiedenen Arten bestehen, um anschließend das kommunale Präventionsprogramm für Jugendliche "HaLT - Hart am Limit" zu vertiefen. Hierbei werden zuerst die wesentlichen Elemente von HaLT vorgestellt, den reaktiven und proaktiven Bereich des Projektes. Darauf folgt die Auseinandersetzung, wie sich aus dem Pilotprojekt "HaLT" ein deutschlandweites Bundesmodellprogramm entwickelte sowie die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung des Bundesmodellprogramms und die Wirksamkeit von "HaLT". Den Schluss bilden ein persönliches Fazit und ein Ausblick unter Berücksichtigung und Reflexion der hier dargestellten Thematik.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot