Angebote zu "Professionalisierung" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Professionalisierung palliativer Sozialarbeit
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fachbuch beschäftigt sich mit dem aktuellen Stand der Professionalisierung Sozialer Arbeit im Hospiz. Nach einer Einführung in die Aufgabengebiete, Theorien und Konzepte Sozialer Arbeit im Gesamtkonzept Hospiz wird mit Hilfe von Fragebögen untersucht, ob die in Österreich bereits geltenden Standards hospizlicher Sozialarbeit auch in sächsischen Einrichtungen Anwendung finden. Zugrunde liegende Thesen beziehen sich auf die Wahrnehmung der Aufgabengebiete, Qualifikationen der MitarbeiterInnen, Einheitlichkeit in den Rahmenbedingungen und in der sozialpädagogischen Betreuung.Aus der Untersuchung geht hervor, dass diese Merkmale sehr verschieden, teilweise eher punktuell umgesetzt werden. Weder die sozialpädagogische Betreuung noch die Bedingungen sind von Homogenität gekennzeichnet. Dies gilt ebenso für die Realisierung der geforderten Aufgabengebiete. Im Zuge des Professionalisierungsprozesses stößt die Hospizsozialarbeit an die Grenzen eines greifbaren Paradigmas. Möchte sie sich einer eigenen professionellen Identität bedienen, muss ihre Anerkennung im interdisziplinären Team und in der Gesellschaft gestärkt werden. Soziale Arbeit im Hospiz stützt sich derzeit nur auf allgemein verbindliche Berufstheorien. Eine eigene Forschung, wissenschaftliche Begleitung und verbindliche Regelungen sind gefordert.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Drechsler, Maria: Professionalisierung palliati...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.07.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Professionalisierung palliativer Sozialarbeit, Autor: Drechsler, Maria, Verlag: Diplomica Verlag // Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hospiz // Palliativpflege // Pflege // Sozialarbeit, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 176, Informationen: Paperback, Gewicht: 288 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der allgemeinen Kulturaufgabe zur Berufskar...
80,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der beruflichen Sozialarbeit von ihren Anfängen bis zur jüngsten Vergangenheit wird in der vorliegenden Studie aus einer bildungshistorischen Perspektive analysiert. Ausgehend von Ergebnissen zu Überfüllungs- bzw. Mangelkrisen in akademischen Berufen und dem ihnen zugrundeliegenden Spannungsverhältnis zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem, wird nachgewiesen, daß die Professionalisierung der Sozialarbeit bis weit in die bundesrepublikanische Ära hinein durch die Konkurrenz von kulturellem Milieu und karrierespezifischem Ausbildungsanspruch charakterisiert war. Weiterhin wird gezeigt, daß diese Konkurrenz durch den außerordentlich hohen Feminisierungsgrad der beruflichen Sozialarbeit verschärft wurde, so daß die Untersuchung auch einen Beitrag zur neueren Frauenforschung liefert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Von der allgemeinen Kulturaufgabe zur Berufskar...
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der beruflichen Sozialarbeit von ihren Anfängen bis zur jüngsten Vergangenheit wird in der vorliegenden Studie aus einer bildungshistorischen Perspektive analysiert. Ausgehend von Ergebnissen zu Überfüllungs- bzw. Mangelkrisen in akademischen Berufen und dem ihnen zugrundeliegenden Spannungsverhältnis zwischen Bildungs- und Beschäftigungssystem, wird nachgewiesen, daß die Professionalisierung der Sozialarbeit bis weit in die bundesrepublikanische Ära hinein durch die Konkurrenz von kulturellem Milieu und karrierespezifischem Ausbildungsanspruch charakterisiert war. Weiterhin wird gezeigt, daß diese Konkurrenz durch den außerordentlich hohen Feminisierungsgrad der beruflichen Sozialarbeit verschärft wurde, so daß die Untersuchung auch einen Beitrag zur neueren Frauenforschung liefert.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geschichte der Sozialen Arbeit. Bd.2
46,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundlagenwerk stellt im zweiten Teil die Entwicklung der beruflichen Sozialen Arbeit im Kontext des politischen und gesellschaftlichen Geschehens im 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart dar. Ausführlich werden die Professionalisierung der Sozialarbeit, das parallele Auftreten der Sozialpädagogik, die Entfaltung und Krise des Wohlfahrtsstaates und der Dienstleistungen in ihm, soziale Bewegungen und die ökonomischen Herausforderungen sozialer Betätigung beschrieben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geschichte der Sozialen Arbeit. Bd.2
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundlagenwerk stellt im zweiten Teil die Entwicklung der beruflichen Sozialen Arbeit im Kontext des politischen und gesellschaftlichen Geschehens im 20. Jahrhundert bis in die Gegenwart dar. Ausführlich werden die Professionalisierung der Sozialarbeit, das parallele Auftreten der Sozialpädagogik, die Entfaltung und Krise des Wohlfahrtsstaates und der Dienstleistungen in ihm, soziale Bewegungen und die ökonomischen Herausforderungen sozialer Betätigung beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zu professioneller Identität
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel der Diplomarbeit ist eine empirische Überprüfung zum Stand der Professionalisierung der Sozialen Arbeit im Handlungsbereich der Behindertenhilfe. Im Wesentlichen besteht die Arbeit aus drei Teilen: Zunächst werden theoretische Beiträge sowie die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen der letzten 10 Jahre zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit in Deutschland vorgestellt, verglichen und zusammen gefasst. Es folgt eine umfangreiche quantitative Untersuchung zum Stand der Professionalisierung bei Fachkräften der Sozialarbeit/Sozialpädagogik in der Behindertenhilfe. Die Einzelergebnisse der schriftlichen Befragung werden dargestellt, ausgewertet und zusammengefasst. Danach folgt ein Vergleich der Untersuchungsergebnisse mit dem Stand der Theorie. So werden abschließend Schlussfolgerungen gezogen und Empfehlungen ausgesprochen. Dabei präsentiert sich insgesamt ein Bild, nach dem von einer einheitlichen Auffassung sozialpädagogischer respektive sozialarbeiterischer Professionalität in der Behindertenhilfe zwar nicht die Rede sein kann, sich aber doch bereits deutliche Spuren der Professionalisierung in dieser Praxis nachweisen lassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Auf dem Weg zu professioneller Identität
70,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel der Diplomarbeit ist eine empirische Überprüfung zum Stand der Professionalisierung der Sozialen Arbeit im Handlungsbereich der Behindertenhilfe. Im Wesentlichen besteht die Arbeit aus drei Teilen: Zunächst werden theoretische Beiträge sowie die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen der letzten 10 Jahre zur Professionalisierung der Sozialen Arbeit in Deutschland vorgestellt, verglichen und zusammen gefasst. Es folgt eine umfangreiche quantitative Untersuchung zum Stand der Professionalisierung bei Fachkräften der Sozialarbeit/Sozialpädagogik in der Behindertenhilfe. Die Einzelergebnisse der schriftlichen Befragung werden dargestellt, ausgewertet und zusammengefasst. Danach folgt ein Vergleich der Untersuchungsergebnisse mit dem Stand der Theorie. So werden abschließend Schlussfolgerungen gezogen und Empfehlungen ausgesprochen. Dabei präsentiert sich insgesamt ein Bild, nach dem von einer einheitlichen Auffassung sozialpädagogischer respektive sozialarbeiterischer Professionalität in der Behindertenhilfe zwar nicht die Rede sein kann, sich aber doch bereits deutliche Spuren der Professionalisierung in dieser Praxis nachweisen lassen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Professionalisierung von Praxisfeldern der Sozi...
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Professionsentwicklung in der Sozialarbeit ist unter anderem von den verschiedenen sozialpädagogischen Aufgaben in den Praxisfeldern und den strukturellen Bedingungen dort abhängig. Dieses Buch ermöglicht einen Einblick in unterschiedliche Praxisfelder der Sozialarbeit und untersucht, inwieweit sie ein Mandat und eine Lizenz für die Soziale Arbeit legitimieren und die Rahmenbedingungen professioneller Arbeit fördern oder behindern. SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen müssen plausibilisieren, dass ihre Arbeit nicht genauso gut von Nicht-Professionellen geleistet werden kann, sondern dass sie eine besondere theoretische und praktische Ausbildung erfordert. Die Soziale Arbeit übernimmt in Deutschland ganz unterschiedliche Aufgaben und ist in unterschiedlich strukturierten Praxisfeldern tätig. Nur wenige dieser Praxisfelder wurden bisher empirisch untersucht. Dieser Band stellt einen Diskussionsbeitrag zur Weiterentwicklung der Profession Sozialer Arbeit dar.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot