Angebote zu "Lebenslagen" (169 Treffer)

Kategorien

Shops

Rahn, Peter: Übergang zur Erwerbstätigkeit
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.05.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Übergang zur Erwerbstätigkeit, Titelzusatz: Bewältigungsstrategien Jugendlicher in benachteiligten Lebenslagen, Auflage: 2005, Autor: Rahn, Peter, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften // VS Verlag fr Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Benachteiligtenförderung // Förderung // pädagogisch // Berufsausbildung // Berufseinstieg // Berufswahl // Jugend // Bildung // Erziehung // Beruf // Pädagogik // Frühkindliche Pflege & Bildung, Rubrik: Sozialarbeit, Seiten: 272, Informationen: Paperback, Gewicht: 390 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Gerontologie für Pflegende und Soziala...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Für eine professionelle Pflege und Betreuung alter Menschen sind gründliche Kenntnisse der Gerontologie unerlässlich. Das Lehrbuch der Gerontologie vermittelt diese Grundlagen, schlägt Brücken zwischen den Disziplinen und leistet Verständigungsarbeit zwischen Pflege und sozialer Arbeit. Das erfahrene Herausgeberteam: - führt in die theoretischen Grundlagen von Pflege, Sozialer Arbeit und Altern ein - skizziert Lebenslagen der Sozialpolitik, sozialen Sicherung und sozialen Ungleichheit - stellt Lebenslagen bzgl. demographischer Trends und ihren Auswirkungen auf Soziale Arbeit und Pflege dar und beschreibt Lebenslagen pflegerischer Versorgung - beschreibt Grundzüge der Ethik für Pflege und Soziale Arbeit - analysiert Konzepte von Autonomie, Normalität und Empowerment - stellt Aufgaben- und Einsatzfelder sowie Interventionen, Ansätze und Methoden vor - zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Professionalisierung - fördert und vermittelt mit seinem Text die beiderseitige Kenntnis, den Dialog und die Zusammenarbeit der Disziplinen. - erarbeitet ein eigenständiges Profil der gerontologischen Grundlagen in den Disziplinen Pflege und Sozialarbeit - didaktisiert und strukturiert den Text mit Einführungen, Lernzielen, Fallbeispielen, Aufgaben, Kontroversen, Schlussfolgerungen und weiterführenden Literaturhinweisen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Lehrbuch Gerontologie für Pflegende und Soziala...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Für eine professionelle Pflege und Betreuung alter Menschen sind gründliche Kenntnisse der Gerontologie unerlässlich. Das Lehrbuch der Gerontologie vermittelt diese Grundlagen, schlägt Brücken zwischen den Disziplinen und leistet Verständigungsarbeit zwischen Pflege und sozialer Arbeit. Das erfahrene Herausgeberteam: - führt in die theoretischen Grundlagen von Pflege, Sozialer Arbeit und Altern ein - skizziert Lebenslagen der Sozialpolitik, sozialen Sicherung und sozialen Ungleichheit - stellt Lebenslagen bzgl. demographischer Trends und ihren Auswirkungen auf Soziale Arbeit und Pflege dar und beschreibt Lebenslagen pflegerischer Versorgung - beschreibt Grundzüge der Ethik für Pflege und Soziale Arbeit - analysiert Konzepte von Autonomie, Normalität und Empowerment - stellt Aufgaben- und Einsatzfelder sowie Interventionen, Ansätze und Methoden vor - zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Professionalisierung - fördert und vermittelt mit seinem Text die beiderseitige Kenntnis, den Dialog und die Zusammenarbeit der Disziplinen. - erarbeitet ein eigenständiges Profil der gerontologischen Grundlagen in den Disziplinen Pflege und Sozialarbeit - didaktisiert und strukturiert den Text mit Einführungen, Lernzielen, Fallbeispielen, Aufgaben, Kontroversen, Schlussfolgerungen und weiterführenden Literaturhinweisen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Resilienzförderung für von Armut betroffene Kin...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,25, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Facharbeit soll folgende Fragestellung untersucht werden: Was versteht man unter Kinderarmut und wie können Kinder aus von Armut betroffenen Verhältnissen, mit einer Resilienzförderung in einer Kindertageseinrichtung gefördert werden? Welche Möglichkeiten bieten sich und wo sind die Grenzen der Resilienzförderung.Um die Lebenssituation der von Armut betroffenen Kinder genauer zu beschreiben, wird im ersten Abschnitt das Phänomen Kinderarmut mit den Lebenslagen der Kinder genauer untersucht. Im nächsten Abschnitt wird das noch relativ neue Resilienzkonzept genauer in den Blick genommen, um zu erläutern wie die Ansätze in der Resilienzförderung sind und durch welche Faktoren es beeinflusst wird.Im dritten Teil wird beschrie-ben, welche Möglichkeiten ein Resilienzkonzept in der Praxisarbeit einer Kindertagesstätte bietet, wo aber auch dieGrenzen und vielleicht die Schwierigkeiten der Resilienzförderung liegen. Abschließend erfolgt ein Fazit der Facharbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Resilienzförderung für von Armut betroffene Kin...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Note: 1,25, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Facharbeit soll folgende Fragestellung untersucht werden: Was versteht man unter Kinderarmut und wie können Kinder aus von Armut betroffenen Verhältnissen, mit einer Resilienzförderung in einer Kindertageseinrichtung gefördert werden? Welche Möglichkeiten bieten sich und wo sind die Grenzen der Resilienzförderung.Um die Lebenssituation der von Armut betroffenen Kinder genauer zu beschreiben, wird im ersten Abschnitt das Phänomen Kinderarmut mit den Lebenslagen der Kinder genauer untersucht. Im nächsten Abschnitt wird das noch relativ neue Resilienzkonzept genauer in den Blick genommen, um zu erläutern wie die Ansätze in der Resilienzförderung sind und durch welche Faktoren es beeinflusst wird.Im dritten Teil wird beschrie-ben, welche Möglichkeiten ein Resilienzkonzept in der Praxisarbeit einer Kindertagesstätte bietet, wo aber auch dieGrenzen und vielleicht die Schwierigkeiten der Resilienzförderung liegen. Abschließend erfolgt ein Fazit der Facharbeit.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Diversitätsbewusste Soziale Arbeit
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In unseren Gesellschaften werden Menschen oft im Kontext von Gruppenkonstruktionen wahrgenommen und unterschieden. Dabei geht es um Fremd- und Selbstzuschreibungen, die auf die Bedeutung von Geschlecht, sexueller Orientierung (also entlang von Homosexualität bzw. Heteronormativität), Familiensprache, Religion, Herkunft, Migrationshintergrund, Hautfarbe, sozialer Klasse, sozialer Schicht, Alter und Generation und/oder geistiger und körperlicher Beeinträchtigung verweisen. Um hier Menschen z.B. in schwierigen Lebenslagen, prekären Verhältnissen und kritischen Situationen gerecht zu werden und zugleich das Ziel eines Mehr an sozialer Gerechtigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren, haben sich auch in der Sozialen Arbeit (= Sozialpädagogik und Sozialarbeit) diversitätsbewusste Ansätze entwickelt.Das Buch bezieht sich auf ein fachliches Diskursfeld, welches sich in den letzten zehn Jahren um Stichworte wie soziale Heterogenität, Differenz, Managing Diversity, Diversity Education und Inklusion herausgebildet hat. Es ist als eine Einführung auf hohem Niveau konzipiert, welches in der Aus- und Weiterbildung von Professionellen Sozialer Arbeit benutzt werden kann. Es verfolgt aber zugleich den Anspruch, theoriebezogen und praxisnah aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge für komplexe Gegenstände und komplizierte Fragen vorzulegen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Sucht im Alter
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Themen der Sucht und des Alter(n)s sind in unserer heutigen, nach Jugend und Gesundheit strebenden Gesellschaft weitgehend tabuisiert. Dennoch leben wir in einer alternden Bevölkerungsstruktur, in der der Umgang mit Suchtmitteln häufig früh erlernt und als Hilfsmittel zur Befindlichkeitsregulierung eingesetzt wird.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Themengebiet der Sucht im Alter und mit Möglichkeiten der Intervention aus der Perspektive der Sozialen Arbeit.Neben der Erläuterung und Analyse der Struktur des Alter(n)s in der heutigen Gesellschaft und der sich aus ihr ergebenen Lebenslagen älterer Menschen, werden mögliche Ressourcen und Risikofaktoren hinsichtlich einer Suchterkrankung resümiert.Das Themengebiet der Suchterkrankungen und deren Entstehung werden allgemein und altersspezifisch analysiert, um schlussfolgernd adäquate Interventionen und Besonderheiten in der Arbeit mit alten und suchtkranken Menschen zu erläutern.Dieses Buch ist ein Versuch ein umfassendes Verständnis für die individuellen Lebenssituationen älterer Menschen in unserer Gesellschaft zu schaffen und eine Sensibilisierung im Umgang mit alten und/ oder suchtkranken Menschen zu erreichen.Für die praktische Sozialarbeit mit den Betroffenen werden Interventionsmöglichkeiten und altersgerechte Strukturierungsmöglichkeiten der Suchthilfe erläutert, welche sich aus einer ganzheitlichen Betrachtung und Analyse ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Diversitätsbewusste Soziale Arbeit
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In unseren Gesellschaften werden Menschen oft im Kontext von Gruppenkonstruktionen wahrgenommen und unterschieden. Dabei geht es um Fremd- und Selbstzuschreibungen, die auf die Bedeutung von Geschlecht, sexueller Orientierung (also entlang von Homosexualität bzw. Heteronormativität), Familiensprache, Religion, Herkunft, Migrationshintergrund, Hautfarbe, sozialer Klasse, sozialer Schicht, Alter und Generation und/oder geistiger und körperlicher Beeinträchtigung verweisen. Um hier Menschen z.B. in schwierigen Lebenslagen, prekären Verhältnissen und kritischen Situationen gerecht zu werden und zugleich das Ziel eines Mehr an sozialer Gerechtigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren, haben sich auch in der Sozialen Arbeit (= Sozialpädagogik und Sozialarbeit) diversitätsbewusste Ansätze entwickelt.Das Buch bezieht sich auf ein fachliches Diskursfeld, welches sich in den letzten zehn Jahren um Stichworte wie soziale Heterogenität, Differenz, Managing Diversity, Diversity Education und Inklusion herausgebildet hat. Es ist als eine Einführung auf hohem Niveau konzipiert, welches in der Aus- und Weiterbildung von Professionellen Sozialer Arbeit benutzt werden kann. Es verfolgt aber zugleich den Anspruch, theoriebezogen und praxisnah aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge für komplexe Gegenstände und komplizierte Fragen vorzulegen.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Sucht im Alter
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Themen der Sucht und des Alter(n)s sind in unserer heutigen, nach Jugend und Gesundheit strebenden Gesellschaft weitgehend tabuisiert. Dennoch leben wir in einer alternden Bevölkerungsstruktur, in der der Umgang mit Suchtmitteln häufig früh erlernt und als Hilfsmittel zur Befindlichkeitsregulierung eingesetzt wird.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Themengebiet der Sucht im Alter und mit Möglichkeiten der Intervention aus der Perspektive der Sozialen Arbeit.Neben der Erläuterung und Analyse der Struktur des Alter(n)s in der heutigen Gesellschaft und der sich aus ihr ergebenen Lebenslagen älterer Menschen, werden mögliche Ressourcen und Risikofaktoren hinsichtlich einer Suchterkrankung resümiert.Das Themengebiet der Suchterkrankungen und deren Entstehung werden allgemein und altersspezifisch analysiert, um schlussfolgernd adäquate Interventionen und Besonderheiten in der Arbeit mit alten und suchtkranken Menschen zu erläutern.Dieses Buch ist ein Versuch ein umfassendes Verständnis für die individuellen Lebenssituationen älterer Menschen in unserer Gesellschaft zu schaffen und eine Sensibilisierung im Umgang mit alten und/ oder suchtkranken Menschen zu erreichen.Für die praktische Sozialarbeit mit den Betroffenen werden Interventionsmöglichkeiten und altersgerechte Strukturierungsmöglichkeiten der Suchthilfe erläutert, welche sich aus einer ganzheitlichen Betrachtung und Analyse ergeben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot