Angebote zu "Lachen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Lachen erlaubt
€ 9.80 *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Arbeit gilt für viele als humor- und konturlose Profession. Dass davon keine Rede sein kann zeigt Herbert Effinger mit seiner Hermeneutik des Sozialarbeiterwitzes. Auf der Grundlage seiner Witzesammlung deutet er die Qualitäten von Sozialarbeitern und Sozialpädagogen in einem neuen Licht. Erläuternde Worte klären auch den anspruchsvollen Leser ein wenig über die Bedeutung und die Funktion des Witzes im Alltag der Sozialen Arbeit auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
´´Die Wahrheit zum Lachen bringen´´
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Band verbindet Erkenntnisse aus der Humorforschung mit Beispielen für den Einsatz von Humor als Methode. Er versteht sich als Empfehlung und Einladung mit vielen ernsten Dingen in der Sozialen Arbeit gelassener und humorvoller umzugehen. Humor stellt in der Sozialen Arbeit eine noch viel zu wenig genutzte Ressource dar. Er kann sowohl als ein Instrument der Lösung sozialer Probleme und Grundlage nachhaltiger Arbeitsbündnisse als auch als Mittel professioneller Selbstdistanzierung und Schutz vor Burnout eingesetzt werden. Die Autoren stellen sowohl Erkenntnisse aus der Humorforschung als auch Beispiele für den Einsatz von Humor als Methode vor. Der Band versteht sich als Empfehlung und Einladung mit vielen ernsten Dingen in der Sozialen Arbeit gelassener und humorvoller umzugehen. Dabei bleiben die gut aufeinander abgestimmten Beiträge nicht auf der Ebene von Appellen stehen, sondern geben konkrete Hintergrundinformationen und Anregungen für Theorie und Praxis. Zahlreiche Cartoons von Til Mette, Wolfgang Menz und Torsten Bähler illustrieren die Texte. Der Band richtet sich an werdende und gewordene Sozialarbeiter und Sozialpädagoginnen und andere Helfer-Berufe sowie an Dozenten und Hochschullehrer in der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Leben Lachen Sterben Trauern
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Das Kinderhospiz Balthasar in Olpe ist eine bundesweit einmalige Einrichtung für unheilbar kranke Kinder mit stark verkürzter Lebenserwartung. Es hat im September 1998 eröffnet und erfährt seitdem überregionales Interesse. Doch der Grat zwischen dem, was ein Kinderhospiz nach außen zeigen kann und darf, und dem Schutz der betroffenen Kinder und deren Familie ist oft schmal. Mit diesem Buch wird erstmals ein tieferer Einblick in den Alltag des Kinderhospiz gewährt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 31, 2018
Zum Angebot
Humor als Intervention, die Betreuung verändert
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Betreuer und Klient in einer problemhaften Situation festgefahren sind, und klassische Methoden nicht mehr funktionieren, erweisen sich meist humorvolle Interventionen als sehr wirkungsvoll. Wie sie in der Betreuung von Menschen mit geistiger Behinderung weiterhelfen können, zeigt dieses Buch. Dass Lachen gesund ist und Stresshormone abbauen hilft, ist wissenschaftlich bewiesen. Es verschafft nicht nur mehr Freude in der Arbeit: Humor und Lachen zwischen Betreuern und Klienten lassen Vertrauen und damit eine neue Betreuungsperspektive entstehen, die zum Abbau von Spannungen und zur Lösung akuter Probleme beitragen kann. Der Leser erfährt anschaulich, wie sich durch Humor und andere problemlösende Betreuungsmethoden negatives Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung verhindern lässt und wie man auf diesem Wege festgefahrene Situationen auflösen kann. Darüber hinaus werden aber auch die verschiedenen Ursachen beschrieben, die problematischem Verhalten zugrunde liegen von Persönlichkeitsmerkmalen bis hin zu organisatorischen Aspekten innerhalb der Einrichtung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Beschimpfen, bloßstellen, erniedrigen
€ 17.90 *
ggf. zzgl. Versand

Der bekannte Erziehungswissenschaftler Hafeneger setzt sich mit Beschämung und der bewussten Kränkung von Jugendlichen und Kindern durch Pädagogen auseinander. Er plädiert eindringlich für eine neue Schulkultur: eine professionelle ´´Kultur der Anerkennung´´. In pädagogischen Einrichtungen gibt es vielfältige subtile Formen von sprachlicher und gestischer Gewalt, die sich in Beschämungen ausdrücken. Diese erfahren Kinder und Jugendliche, indem sie von Pädagoginnen und Pädagogen, von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern bloßgestellt, lächerlich gemacht, vorgeführt, diskriminiert, erniedrigt, fertig gemacht, ausgegrenzt werden. Der Autor beschreibt Formen und Folgen im pädagogischen Alltag, bilanziert die Diskussion zu Scham und Beschämung und zeigt, welche neueren empirischen Befunde vor allem für die Schule vorliegen. Deutlich wird auch, dass es einerseits Beschämungen von Kindern und Jugendlichen in der Pädagogik gibt, dass andererseits aber auch die Pädagogik selbst und hier vor allem die Schule immer wieder öffentlichen Beschimpfungen und Beschämungen ausgesetzt sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Das zweite Ha-Handbuch der Witze zu Hypnose und...
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Man kann gar nicht oft genug lachen, denn das Leben ist schon hart genug. Da kommt dieser zweite Band des Ha-handbuchs gerade richtig! Wie im sehr erfolgreichen ersten Band illustrieren auch in diesem neuen Ha-Handbuch Witze Grundbegriffe der Psycho-, Hypno- und Familientherapie. Diesmal unter anderem zu psychoanalytischen Konzepten wie Ödipuskomplex, Penisneid und Trauerarbeit, Freud sche Versprecher, aber auch Witze zu Konzepten von Bert Hellinger, der Sozialarbeit, des Alkoholismus, zu Sekten, zur Stottertherapie, zur Managementberatung und natürlich zu vielen hypnotischen und systemischen Konzepten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot