Angebote zu "Kunsttherapie" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Kunsttherapie in der Onkologie. Visionäre Klini...
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunsttherapie in der Onkologie. Visionäre Klinische Sozialarbeit bei Frauen mit Diagnose Mammakarzinom:Visionäre Klinische Sozialarbeit bei Frauen mit Diagnose Mammakarzinom Uta Maria Fieser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot
Kunsttherapie als Familientherapie
27,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kunsttherapie und Familientherapie - eine äußerst fruchtbare Verbindung In ihrem zweiten Werk befaßt sich Helen B. Landgarten ausschließlich mit der Kunsttherapie als Familientherapie oder Familien-Kunsttherapie. Anhand von entwicklungschronologisch aufgebauten Fallbeispielen unterschiedlichster Diagnose zeigt sie, ´´...warum Kunsttherapie und Familientherapie eine solch schlüssige Verbindung bilden...´´ (aus dem Vorwort). Die Autorin zeigt die Arbeit an den verschiedensten Problemstellungen in Form von Kurz- und Langzeittherapie. Ihre Behandlungsform baut auf auf den bestehenden Theorien der Familientherapie, und sie beschreibt die Rolle der künstlerischen Gestaltungsaufgabe innerhalb dieser Konzepte. Auch mit diesem Buch wendet Helen B. Landgarten sich an alle Kunst- und Gestaltungstherapeuten, Pädagogen, Ärzte, Psychologen und Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Ergotherapeuten und andere Angehörige helfender Berufe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Klinische Kunsttherapie
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus dem reichen Erfahrungsschatz einer Pionierin der Kunsttherapie H. B. Landgarten beschreibt in ihrem ersten Buch anhand einer Vielzahl von Fallbeispielen Theorie und Praxis, Methodik, Einsatz und Möglichkeiten der Kunst(psycho)therapie, einer Therapieform, die in Deutschland immer noch viel zu wenig Beachtung findet. Seelische Prozesse des Patienten werden in seinen Zeichnungen, Gemälden oder Plastiken sichtbar und können auf dieser Grundlage bearbeitet und bewältigt werden. Mit ihrem Buch wendet sie sich an alle Kunst- und Gestaltungstherapeuten, Familientherapeuten, Pädagogen, Ärzte, Psychologen und Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Ergotherapeuten und andere Angehörige helfender Berufe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kunsttherapie in der Sozialen Arbeit
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit geraumer Zeit etabliert sich die Kunsttherapie in den Berufsfeldern der Sozialen Arbeit. Dieses Buch zeichnet die berufspolitische Entwicklung nach und focussiert dabei auf die Schnittstellen, die sich zwischen Sozial- und Gesundheitswesen eröffnen.Anhand konkreter Beispiele zeigt es die Anwendungsgebiete auf, immer wieder ausgehend von den Umschreibungen des ICD-10. Themen sind bspw. die psychosoziale Befindlichkeit eines Teils der Kinder von risikoschwangeren Frauen, die Ausgangslage hospitalisierter Kinder, traumatisch verstörte Heranwachsende nach familiären Trennungsprozessen, drogenabhängige Jugendliche und Jugendliche, die nicht lernen konnten, ihre Gefühle zu regulieren, von Verwahrlosung bedrohte junge Erwachsene, u.v.a.m.SozialarbeiterInnen berichten in Interviews, Projektberichten, Protokollen aus ihrer Tätigkeit. Künstlerisch-therapeutisch zusatzausgebildete Sozialarbeiter kommentieren, was gesundheitspädagogische Projektarbeit bedeutet.Abschließend geht das Buch der Frage nach, ob die überall in Europa sich entwickelnde Schema-Therapie auf die Muster unseres Verhaltens übertragbar ist. Der Leser erfährt, in welchen Bereichen der Gesellschaft und aufgrund welcher Bedarfslagen er ggf. als Sozialarbeiter mit bildnerisch-therapeutischen Mitteln arbeiten kann und darf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kunsttherapie bei Kindern mit diagnostizierter ...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (Aachen), Veranstaltung: Wahrnehmen und Gestalten - Die ästhetischen und kulturellen Dimensionen des Menschen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und den Anwendungsmöglichkeiten der Kunsttherapie bei an ADHS erkrankten Kindern. Immer mehr Kinder in unserer Gesellschaft erhalten die Diagnose ADHS. Es handelt sich um die am häufigsten beschriebene psychische Störung im Kindes- und Jugendalter. Insbesondere für die Pharmaindustrie sind unruhige und zappelige Kinder zu einem enormen Gewinnfaktor geworden. In der Zeit vom Jahr 1993 bis zum Jahr 2003 ist Zahl der Ritalin-Verschreibungen - ein gängiges Medikament für die Behandlung von ADHS - um rund 270 Prozent gestiegen. Für betroffene Kinder, ihre Familien und auch ihr soziales Umfeld, z. B. im Kindergarten oder in der Schule, stellt die hyperkinetische Störung eine große Herausforderung dar. Die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes, wie auch seine intellektuelle und soziale Entwicklung werden durch ADHS beeinträchtigt. Es kommt zu erheblichen Einflüssen auf alle Lebensbereiche des Betroffenen. Der kunsttherapeutische Behandlungsansatz findet in diesem Bereich bisher nur wenig Beachtung. Diesbezügliche Forschungen fallen ebenso rar aus wie Literatur über Kunsttherapie bei Kindern mit diagnostizieren ADHS. Insbesondere Dagmar Wohler jedoch hat es sich in ihrer Dissertation und seither in einer Vielzahl anderer Veröffentlichungen zur Aufgabe gemacht, die Vorteile von Kunsttherapie als Bestandteil des Behandlungskonzeptes bei Kindern mit ADHS zu erforschen und hervorzuheben. Für Kinder ist die Kunsttherapie ideal, weil sie sich hier ohne große Worte mitteilen können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Kunst der Konzentration 1
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie finden hier ein umfassendes Repertoire an Spielen, Übungen und Ritualen, das Ihre Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen vielfältiger und schöpferischer machen kann. Die Aktivitäten wurden in ganzheitlichen Disziplinen entwickelt wie Kunsttherapie, Yoga, Tai-Chi, Kreative Bewegung, Sensory Awareness und Meditation. Kinder lieben solche Aktivitäten, denn sie sind erlebnisbetont und bringen Spaß. Sie fördern den Kontakt, stiften Vertrauen in der Gruppe, stärken das Selbstbewusstsein und sind zu einem großen Teil nonverbal, was vielen Kindern entgegenkommt. Alle Aktivitäten orientieren sich an der Positiven Psychologie. Sie fördern das Wachstum nach Krisen und sie berücksichtigen den natürlichen Lernstil von Kindern und Jugendlichen. Heute haben Pädagogen, Sozialarbeiter und Erzieher in ihren Gruppen eine wachsende Zahl von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen. Sie leiden an Wahrnehmungs- und Konzentrationsstörungen. Sie haben Verluste erlebt und viele von ihnen haben zu wenig Liebe und Zuwendung bekommen. Häufig verfügen sie über begrenzte soziale Skills, können ihre Gefühle nur mühsam steuern und sind pessimistisch. Für diese Kinder können die meditativen Aktivitäten eine Brücke sein zu posttraumatischem Wachstum. Und der Spaßfaktor der Aktivitäten ist für sie von besonderer Bedeutung. Er weckt ihre Lust am Lernen. Vor allem aber lernen die Teilnehmer, ihre wandernde Aufmerksamkeit zu fokussieren, und erwerben die Fähigkeit, zugleich entspannt und wach zu sein, eine wichtige Voraussetzung für Produktivität, Kreativität und Glück. Band 1 - Wach werden und Präsenz - Atemkunst - Die Intelligenz der fünf Sinne - Entspannung

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot