Angebote zu "Konflikte" (186 Treffer)

Kategorien

Shops

Dettenborn/W Familienrechtspsychologie
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.05.2016, Einband: Kartoniert, Auflage: 3/2016, Autor: Dettenborn, Harry (Prof. Dr.)/Walter, Eginhard (Dr.), Verlag: UTB GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: familiäre Konflikte // Familie // Familienpsychologie // Familienrecht // Familienrechtspsychologie // Jura // Psychologie // Recht // Rechtspsychologie // Sozialarbeit // Sozialpädagogik // Umgangsrecht, Produktform: Kartoniert, Umfang: 498 S., Seiten: 498, Format: 3 x 24 x 17 cm, Gewicht: 962 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Faller, Kurt: Konflikte selber lösen
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.07.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Konflikte selber lösen, Titelzusatz: Trainingshandbuch für Mediation und Konfliktmanagement in Schule und Jugendarbeit, Auflage: 2. Auflage von 1990 // 2. überarbeitete Auflage, Autor: Faller, Kurt // Kerntke, Wilfried // Wackmann, Maria, Verlag: Verlag an der Ruhr GmbH // Verlag an der Ruhr, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jugendarbeit // Sozialarbeit // Mediation // Schule // Schwierigkeiten // Versagen // Schulversagen // Pädagogik // empfohlenes Alter: ab 10 Jahre // Schiedsverfahren // Mediation und alternative Verfahren zur Streitbeilegung // Unterrichtsmaterial // Weiterführende Schulen, Rubrik: Didaktik // Methodik, Schulpädagogik, Fachdidaktik, Seiten: 206, Empfohlenes Alter: ab 10 Jahre // bis 17 Jahre, Gewicht: 793 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mediation und Konfliktmanagement in der Soziale...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In allen klassischen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit treten Konflikte auf. Ein Sozialarbeiter muss sich ihnen stellen. Denn häufig übernimmt er wegen seiner Position eine Vermittlerrolle, etwa zwischen seinem Klienten und einer Institution oder beim Interessensausgleich in familiären Auseinandersetzungen. Dabei ist es immer sinnvoll, Methoden konstruktiver Gesprächsführung und Konfliktbearbeitung handhaben zu können.Das Buch liefert zunächst Grundlagenwissen zur Entstehung und zur Dynamik von Konflikten in sozialen Arbeitsfeldern. Es stellt anschließend die wichtigsten Kommunikationsmethoden und Konfliktbearbeitungsinstrumente vor, wobei der Schwerpunkt auf der Mediation liegt, die im Methodenkoffer Sozialer Arbeit derzeit zu den modernsten und anerkanntesten Verfahren zählt.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mediation und Konfliktmanagement in der Soziale...
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In allen klassischen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit treten Konflikte auf. Ein Sozialarbeiter muss sich ihnen stellen. Denn häufig übernimmt er wegen seiner Position eine Vermittlerrolle, etwa zwischen seinem Klienten und einer Institution oder beim Interessensausgleich in familiären Auseinandersetzungen. Dabei ist es immer sinnvoll, Methoden konstruktiver Gesprächsführung und Konfliktbearbeitung handhaben zu können.Das Buch liefert zunächst Grundlagenwissen zur Entstehung und zur Dynamik von Konflikten in sozialen Arbeitsfeldern. Es stellt anschließend die wichtigsten Kommunikationsmethoden und Konfliktbearbeitungsinstrumente vor, wobei der Schwerpunkt auf der Mediation liegt, die im Methodenkoffer Sozialer Arbeit derzeit zu den modernsten und anerkanntesten Verfahren zählt.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei A...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedrohungslage für deutsche Soldatinnen und Soldaten bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr ist in den letzten Jahren gestiegen und wird künftig weiterhin beachtlich zunehmen.Häufige Meldungen aus Krisengebieten, in denen deutsches Militär eingesetzt ist, bestätigen, dass die Soldatinnen und Soldaten zwar in friedensstiftender Mission und dem Aufbau dienend in diesen Ländern tätig sind, aber dennoch in politische und militärische Konflikte geraten, die sie schwer verletzen oder gar töten können.In Afghanistan wurden in letzten Monaten häufig Anschläge auf deutsche Soldatinnen und Soldaten im Einsatz verübt. Die Familien und Freunde sorgen sich daher verstärkt um das Leben und die Gesundheit ihrer Ehemänner, Ehefrauen, Väter, Mütter, Söhne und Töchter.Auch die Öffentlichkeit reagiert mit Erschrecken, wenn sich ein Anschlag auf die Bundeswehr im Ausland ereignet.Besonders schwer getroffen sind davon die Soldatinnen und Soldaten, die den Anschlag schwer verletzt oder auch körperlich unverletzt überlebt haben.Ihre Psyche hat auf jeden Fall einen gravierenden Schaden erlitten.Die vorliegende Arbeit beschreibt die wichtigsten traumatischen Störungen und stellt im zweiten Teil anhand eines praktischen Fallbeispiels die möglichen Interventionsformen vor.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) bei A...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Evangelische Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Bedrohungslage für deutsche Soldatinnen und Soldaten bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr ist in den letzten Jahren gestiegen und wird künftig weiterhin beachtlich zunehmen.Häufige Meldungen aus Krisengebieten, in denen deutsches Militär eingesetzt ist, bestätigen, dass die Soldatinnen und Soldaten zwar in friedensstiftender Mission und dem Aufbau dienend in diesen Ländern tätig sind, aber dennoch in politische und militärische Konflikte geraten, die sie schwer verletzen oder gar töten können.In Afghanistan wurden in letzten Monaten häufig Anschläge auf deutsche Soldatinnen und Soldaten im Einsatz verübt. Die Familien und Freunde sorgen sich daher verstärkt um das Leben und die Gesundheit ihrer Ehemänner, Ehefrauen, Väter, Mütter, Söhne und Töchter.Auch die Öffentlichkeit reagiert mit Erschrecken, wenn sich ein Anschlag auf die Bundeswehr im Ausland ereignet.Besonders schwer getroffen sind davon die Soldatinnen und Soldaten, die den Anschlag schwer verletzt oder auch körperlich unverletzt überlebt haben.Ihre Psyche hat auf jeden Fall einen gravierenden Schaden erlitten.Die vorliegende Arbeit beschreibt die wichtigsten traumatischen Störungen und stellt im zweiten Teil anhand eines praktischen Fallbeispiels die möglichen Interventionsformen vor.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Selbstreflexion im Arbeitsumfeld mit Kindern un...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,00, , Sprache: Deutsch, Abstract: Den Einstieg in meiner Seminararbeit möchte ich mit einem Interview beginnen. Einem Gespräch, eine Niederschrift, mit mir selbst. Da es meiner Meinung und Erfahrung nach kaum einen besseren Weg der Selbstreflexion gibt als den des Schriftlichen. Das Thema dieser Arbeit ist ein Thema, das im Leben und gerade bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen (Hort) enorme Bedeutung hat, da es das eigene Denken und Handeln reflektiert. Selbstreflexion bedeutet schonungslose Ehrlichkeit zu sich selbst. Und manchmal ist das die größte Herausforderung.Ich denke, dass Selbstreflexion in der heutigen Zeit zu wenig Thema ist. Es ebenso wichtig sich und sein Handeln, seine Wertvorstellungen, Glaubens- und Verhaltensmuster zu reflektieren, dass man schon Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit zu eben diesem geben sollte. Auch im Alltag und im Arbeitsbereich sollte regelmäßig Reflexion betrieben werden. Es hat nur positive Auswirkungen für sich selbst aber auch die zu Betreuenden, Kollegen und das generelle Umfeld profitieren davon, da man viel entspannter und gelassener durch das Leben gehen kann.Jedoch ist Selbstreflexion nicht leicht. Es bedeutet nämlich zu sich selbst zu stehen, sich selbst auch aus dritter Perspektive anzuschauen und anzunehmen. Seine Schwächen sowie seine Stärken. Es bedeutet selbst aktiv zu werden und hinzusehen. Selbstreflexion ist nicht nur für schon bestehende Konflikte Rat und wirksam sondern auch um ihnen vorzubeugen. Der erste Schritt ist meistens der schwerste, da man sich intensiv und auch zeitaufwendig mit sich selbst beschäftigen muss, hat man das und seine ersten Erkenntnisse daraus gezogen, geht es ganz automatisch und bringt einige "Aha" Effekte mit sich mit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Selbstreflexion im Arbeitsumfeld mit Kindern un...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,00, , Sprache: Deutsch, Abstract: Den Einstieg in meiner Seminararbeit möchte ich mit einem Interview beginnen. Einem Gespräch, eine Niederschrift, mit mir selbst. Da es meiner Meinung und Erfahrung nach kaum einen besseren Weg der Selbstreflexion gibt als den des Schriftlichen. Das Thema dieser Arbeit ist ein Thema, das im Leben und gerade bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen (Hort) enorme Bedeutung hat, da es das eigene Denken und Handeln reflektiert. Selbstreflexion bedeutet schonungslose Ehrlichkeit zu sich selbst. Und manchmal ist das die größte Herausforderung.Ich denke, dass Selbstreflexion in der heutigen Zeit zu wenig Thema ist. Es ebenso wichtig sich und sein Handeln, seine Wertvorstellungen, Glaubens- und Verhaltensmuster zu reflektieren, dass man schon Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit zu eben diesem geben sollte. Auch im Alltag und im Arbeitsbereich sollte regelmäßig Reflexion betrieben werden. Es hat nur positive Auswirkungen für sich selbst aber auch die zu Betreuenden, Kollegen und das generelle Umfeld profitieren davon, da man viel entspannter und gelassener durch das Leben gehen kann.Jedoch ist Selbstreflexion nicht leicht. Es bedeutet nämlich zu sich selbst zu stehen, sich selbst auch aus dritter Perspektive anzuschauen und anzunehmen. Seine Schwächen sowie seine Stärken. Es bedeutet selbst aktiv zu werden und hinzusehen. Selbstreflexion ist nicht nur für schon bestehende Konflikte Rat und wirksam sondern auch um ihnen vorzubeugen. Der erste Schritt ist meistens der schwerste, da man sich intensiv und auch zeitaufwendig mit sich selbst beschäftigen muss, hat man das und seine ersten Erkenntnisse daraus gezogen, geht es ganz automatisch und bringt einige "Aha" Effekte mit sich mit.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Mediation und Konfliktmanagement in der Soziale...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In allen klassischen Arbeitsfeldern der Sozialarbeit treten Konflikte auf. Ein Sozialarbeiter muss sich ihnen stellen. Denn häufig übernimmt er wegen seiner Position eine Vermittlerrolle, etwa zwischen seinem Klienten und einer Institution oder beim Interessensausgleich in familiären Auseinandersetzungen. Dabei ist es immer sinnvoll, Methoden konstruktiver Gesprächsführung und Konfliktbearbeitung handhaben zu können.Das Buch liefert zunächst Grundlagenwissen zur Entstehung und zur Dynamik von Konflikten in sozialen Arbeitsfeldern. Es stellt anschließend die wichtigsten Kommunikationsmethoden und Konfliktbearbeitungsinstrumente vor, wobei der Schwerpunkt auf der Mediation liegt, die im Methodenkoffer Sozialer Arbeit derzeit zu den modernsten und anerkanntesten Verfahren zählt.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot