Angebote zu "Jugendarbeit" (37 Treffer)

Konfliktkompetenz in der Sozialen Arbeit
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fachkräfte der Sozialen Arbeit sind immer wieder mit unterschiedlichen Konflikten konfrontiert: Probleme zwischen KlientInnen, aber auch Konflikte im Kollegenteam, mit AnsprechpartnerInnen im Jugendamt etc. Es kommt darauf an, Konflikte zu erkennen und zu verstehen sowie konstruktiv und kompetent mit ihnen umzugehen. Neun Bausteine zur Selbst-, Fall- und Systemkompetenz in Konflikten bilden das Herzstück dieses Buchs. Grundlagen und Werkzeuge werden mit Hilfe von Fallbeispielen aus dem Allgemeinen Sozialen Dienst, der Offenen Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit anschaulich dargestellt. Übungen und Arbeitshilfen erleichtern den Transfer in die Praxis. Ein fundiertes Praxisbuch für alle Profis in der Sozialen Arbeit und solche, die es werden wollen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Entwicklung der offenen Jugendarbeit in Wolfsbu...
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklung der offenen Jugendarbeit in Wolfsburg:Im Spannungsfeld von Nutzern, Sozialarbeit, Kommunen und Organisationsentwicklung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 29, 2018
Zum Angebot
Entwicklung der offenen Jugendarbeit in Wolfsbu...
€ 49.99
Angebot
€ 42.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 49.99 / in stock)

Entwicklung der offenen Jugendarbeit in Wolfsburg:Im Spannungsfeld von Nutzern, Sozialarbeit, Kommunen und Organisationsentwicklung. Auflage 2005

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 13, 2019
Zum Angebot
LSBTTIQ-Jugendliche in der Offenen Kinder- und ...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 34.99 / in stock)

LSBTTIQ-Jugendliche in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit:Sozialarbeiter als Unterstützer und Ansprechpartner Daniel Marenke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Streetwork. Mobile Jugendarbeit als beziehungso...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, CVJM-Hochschule, Veranstaltung: Methodische Grundlagen und Handlungskonzepte der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im ersten Teil dieser Hausarbeit wird eine Sachanlyse über Streetwork erstellt. Im weiteren Verlauf wird die geforderte Professionalität des Streetworkers/die Streetworkerin näher betrachtet und im dritten Teil mit dem Schwerpunkt einem freundschaftlichen Beziehungsaufbau verbunden. In Deutschland sind soziale Sicherheit und Gerechtigkeit als Grundlage im Grundrecht verankert, dennoch befinden sich zahllose Menschen im Abseits der Gesellschaft. Im Jahr 2014 gab es schätzungsweise 335000 wohnungslose Menschen. Mit einer steigenden Tendenz prognostiziert die BAG W2 bis 2018 approximativ 536000 Menschen ohne Wohnung. Aber nicht nur Wohnungslosigkeit, auch Drogenkonsum, Kriminalität, Prostitution oder Armut bringen Menschen in Notsituationen, die sie im Vorfeld völlig unterschätzten. Die Ursachen für ein Leben auf der Straße sind unterschiedlich. Es kann ein Schicksalsschlag, das Gefühl alleine zu sein, eine Krankheit, Gewalt oder eine falsche Entscheidung sein. Oft genug trifft es Jugendliche, die häufig bereits Verbindung zu Jugendhilfeeinrichtungen hinter sich haben. Kontakt zu dieser Zielgruppe herzustellen, ist meist schwierig und mit vielen Hindernissen verbunden. Die Mobile Jugendarbeit, auch Streetwork genannt, versucht Verbindungen zu dieser Zielgruppe zu knüpfen. Doch wie kann eine Beziehung hergestellt werden und auch erhalten bleiben? Ist der Kontakt nur auf einer freundschaftlichen Beziehungsebene möglich? Welche professionellen Handlungsmöglichkeiten werden eingesetzt? Hindert der Ansatz von pädagogisch professionellen Handlungsmethoden daran Beziehung aufzubauen oder ist dieser eher förderlich, um Unterstützung zu gewährleisten?

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
LSBTTIQ-Jugendliche in der Offenen Kinder- und ...
€ 34.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verlangt pädagogisches Feingefühl. Dies gilt insbesondere für LSBTTIQ-Jugendliche, die man für ihre sexuelle Identität häufig noch immer ausgrenzt und diskriminiert. Die Offene Kinder- und Jugendarbeit setzt sich deshalb für eine bessere Einbindung von allen Jugendlichen ein. Sie fordert Sozialarbeitende dementsprechend dazu auf, sich als Rollenvorbilder anzubieten. Dazu gehört es auch, Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für sexuelle Entwicklungsaufgaben zu sein. Wie das gelingt, zeigt Daniel Marenke in seiner Publikation. Die Sozialarbeitenden sollten eine Grundhaltung entwickeln, die die Belange von LSBTTIQ-Jugendlichen wahrnimmt. Dabei ist es besonders wichtig, keine Fremdzuschreibungen vorzunehmen, sondern die Selbstbezeichnungen der Jugendlichen zu respektieren. Daniel Marenke erklärt, wie Sozialarbeitende sich selbst und Andere für die Arbeit mit den Jugendlichen sensibilisieren. Aus dem Inhalt: - Gender Studies; - Queer Studies; - Sozialarbeit; - Offene Kinder- und Jugendarbeit; - Geschlechtsidentität

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Schlaglos Schlagfertig - Der Gewalt entgegentreten
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Mit ´Schlaglos Schlagfertig´ wird dem Praktiker aus der Kinder- und Jugendarbeit, Sozialpädagogen, Sozialarbeitern, Psychologen, Pädagogen und Polizei ein Buch in die Hand gegeben, das erfolgreiche Ansätze im Umgang mit aggressiven und gewalttätigen Jugendlichen aufzeigt. Die beiden Trainings ´Bleib Cool´ und das ´Anti-Aggressivitäts-Training´ basieren auf dem pädagogischen Grundgedanken: ´´Wir achten und akzeptieren dich, aber in Bezug auf deine Gewalttat bist du ein echter Mistkerl, und diese Seite an dir werden wir entschieden bekämpfen.´´ Den engagierten Einsatz für ein Leben ohne Gewalt sind wir sowohl den Tätern als auch den Opfern schuldig.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Trauerbegleitung von Jugendlichen
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Rebekka Diebold betrachtet die Themen Trauer und Trauerbegleitung und die Lebensphase Jugend detailliert, um ausgehend davon zu verstehen, wie sich Trauer speziell bei Jugendlichen darstellt. Sie thematisiert den Begriff der Offenen Jugendarbeit und die Notwendigkeit einer Trauerbegleitung in der Offenen Arbeit, um so eine spezifische Trauerbegleitung für Jugendliche entwickeln zu können. Im empirischen Teil der Arbeit untersucht die Autorin sowohl das Trauerverhalten und -empfinden einiger Jugendlicher als auch die Erfahrungen von Sozialarbeitern im Umgang mit trauernden Jugendlichen. Aus den gewonnenen Ergebnissen erarbeitet sie ein Instrument, das für den richtigen Umgang mit trauernden Jugendlichen, speziell in der Offenen Jugendarbeit, vorbereitet und Hilfestellung dazu liefert. _

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Pädagogik und Männlichkeit
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Junge- und Mann-Sein werden in dieser Einführung als offene wie verdeckte Bezüge in Lern- und Lehrprozessen in unterschiedlichen pädagogischen Kontexten thematisiert. Dabei wird herausgearbeitet, in welchen Konstellationen Männlichkeit freigesetzt wird und welche pädagogischen Zugänge möglich sind. Junge- und Mann-Sein werden in dieser Einführung als offene wie verdeckte Bezüge in Lern- und Lehrprozessen in unterschiedlichen pädagogischen Kontexten thematisiert. Indem Männlichkeit und Maskulinität als Aneignungs- und Bewältigungsmuster erkannt werden, können sie vor allem auch pädagogisch aufgeschlossen werden. Das wird für die pädagogischen Institutionen Familie, Schule, Jugendarbeit, Erwachsen- und Seniorenbildung durchgearbeitet. Weiter werden die Rollen des Vaters, Erziehers, Lehrers und Sozialarbeiters in ihrer Spannung zu Männlichkeit und Junge-/Mann-Sein betrachtet. Schließlich werden methodisch-praktische Anregungen vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Theaterpädagogik und Soziale Arbeit
€ 35.90 *
ggf. zzgl. Versand

Theaterpädagogische Arbeit greift in Situationen, in denen es traditionellere Formen der Sozialarbeit nicht schafft. Das liegt an ihrer pädagogischen Indirektheit. Sie stellt die Kunst in den Mittelpunkt, nicht ein Defizit, ein zu behebendes Problem. Damit ist sie eine Art by-the-way-Sozialisation , die zunächst nur auf die Erlebnisse und Erfahrungen des Einzelnen beim Schauspielern abzielt. Als Methode der freien Kinder- und Jugendarbeit ist Theaterpädagogik daran beteiligt, Kindern und Jugendlichen Kompetenzen zu vermitteln, die sich in einem traditionellen Bildungssystem schwer aneignen lassen - dazu gehören Empathie, Rollendistanz, Ausdrucksstärke, Flexibilität und Sprachbildung, nicht zu vergessen: Selbstbewusstsein. Theaterpädagogik schafft - ohne erhobenen Zeigefinger - zu bilden. Durch spielerische Veranschaulichung/ Darstellung der eigenen Realität, hilft sie dem Einzelnen, sich über den sozialen und politischen Alltag bewusst zu werden und beim Entwerfen einer neuen Welt selbst mitzubestimmen. Es geht in der Theaterarbeit um Bildung, um Aufklärung, um die Entstehung einer verantwortungsvollen Haltung eines jeden einzelnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot