Angebote zu "Integration" (45 Treffer)

Integration und Toleranz
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei der ´´Initiative für Integration und Toleranz´´ des Wertebündnis Bayern, die hier vorgestellt wird, geht es um Projekte, die versuchen, den bleibeberechtigten Zuwanderern zu ermöglichen, in der neuen Kultur anzukommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Ist Integration nötig?
7,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Dass die Integration eingewanderter Menschen nötig ist, steht anscheinend außer Frage, diskutiert wird nur, wie sie gelingen kann. Demgegenüber charakterisiert die Autorin Integrationspolitiken als Normalisierungs- und Disziplinierungsregimes. Sie analysiert, wie mit Begriffen wie ´´Menschen mit Migrationshintergrund´´ diese als Nicht-Zugehörige konstruiert und als Zielgruppe sozialarbeiterischen Handelns festgeschrieben werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Integration durch nachbarschaftliches Engagement
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Best-Practice: Integration durch Teilhabe Freiwilliges Engagement von Migrantinnen im Stadtteil führt zu mehr Selbstständigkeit und Selbstvertrauen. Respekt, Achtung und Wertschätzung für die Arbeit dieser Helferinnen erzeugen ein Klima für integratives Zusammenarbeiten und Zusammenleben. Das sind die Ergebnisse aus dem Bremerhavener Projekt ´´Familie im Stadtteil´´, die in diesem Handbuch dargestellt werden. Die Autoren informieren in dieser Studienauswertung über: Inhalte der Hilfeleistungen im Rahmen des Projekts Motive der Assistentinnen für ihr Engagement im Stadtteil Bedeutung der Aktivitäten für die persönliche Entwicklung, soziale Anerkennung und Integration eingewanderter Frauen Bestens geeignet für Fachkräfte in Kommunen und Länderverwaltungen, die mit Integrationsthemen befasst sind sowie für Fachkräfte der Sozialen Arbeit und ehrenamtlich Tätige als Impulsgeber für ähnlich gelagerte Projekte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lehrbuch Integration von Jugendlichen in die Ar...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die krisenhafte Entwicklung des Arbeitsmarktes für benachteiligte Jugendliche hat sich Soziale Arbeit im Übergangssystem etabliert. Jedoch gibt es wenig pädagogische Konzepte und Gestaltungsansätze, die maßgebliche Inhalte der Benachteiligtenförderung im Rahmen Sozialer Arbeit aufgreifen. Das Lehrbuch gibt eine interdisziplinäre Einführung in das Arbeitsfeld, greift spezifische Kenntnisse in einem ausgewogenen Theorie-Praxis-Verhältnis auf und reflektiert diese kritisch. Die langfristigen krisenhaften Entwicklungen im schulischen Bildungs-, beruflichen Ausbildungs- und Beschäftigungswesen in der Bundesrepublik wirken auf Soziale Arbeit ein. In den letzten Jahren haben sich vielfältige Handlungsfelder im Rahmen der Integration benachteiligter Jugendlicher in die Arbeitswelt entwickelt. Die Förderung von benachteiligten Jugendlichen bietet für viele Absolventinnen und Absolventen des Hochschulstudiums der Sozialen Arbeit einen beruflichen Einstieg. Jedoch gibt es wenig pädagogische Konzepte und Gestaltungsansätze, die maßgebliche Inhalte der Benachteiligtenförderung im Rahmen Sozialer Arbeit thematisieren. Dies gilt auch im Zusammenhang mit den unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen für sogenannte Übergangssysteme. Das Lehrbuch gibt eine interdisziplinäre Einführung in das Arbeitsfeld, greift spezifische Kenntnisse in einem ausgewogenen Theorie-Praxis-Verhältnis auf und reflektiert diese kritisch.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Wer schafft das? Fragen zur Integration von Gef...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer schafft das? Fragen zur Integration von Geflüchteten in Deutschland und Herausforderungen der Sozialarbeit als Menschenrechtsprofession:Akademische Schriftenreihe Ngalula Tumba

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Koordination und Integration - Gesundheitsverso...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem Sondergutachten 2009 ´´Koordination und Integration - Gesundheitsversorgung in einer Gesellschaft des längeren Lebens´´ untersucht der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen die speziellen Versorgungsanforderungen der unterschiedlichen Altersstufen im Lebensverlauf eines Menschen und empfiehlt Maßnahmen zur weiteren Verbesserung von Koordination und Integration im Versorgungssystem. In Band II des Gutachtens zeigt der Rat zunächst den Status quo und den Handlungsbedarf in der Gesundheitsversorgung auf, insbesondere in den Bereichen haus- und fachärztliche Versorgung, Arzneimittelversorgung, Versorgung bei Pflegebedürftigkeit im Alter und Integrierte Versorgung. Unter Berücksichtigung internationaler Konzepte zur primärärztlichen Versorgung sowie - nach kritischer Überprüfung - ausgewählter Elemente von Managed Care entwickelt der Rat das Konzept einer koordinierten Versorgung, das auf eine generationenspezifische und regional differenzierte Versorgung abzielt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Koordination und Integration - Gesundheitsverso...
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In seinem zweibändigen Sondergutachten 2009 ´´Koordination und Integration - Gesundheitsversorgung in einer Gesellschaft des längeren Lebens´´ untersucht der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen die speziellen Versorgungsanforderungen der unterschiedlichen Altersstufen im Lebensverlauf eines Menschen und empfiehlt Maßnahmen zur weiteren Verbesserung von Koordination und Integration im Versorgungssystem. Band I des Gutachtens beschreibt die gesundheitspolitisch relevanten Auswirkungen der demografischen Entwicklung in Deutschland. Absehbar ist eine spürbare Alterung der Gesellschaft und in diesem Kontext ein stark anwachsender Anteil hoch betagter, chronisch und mehrfach chronisch erkrankter Menschen. Einer steigenden Nachfrage nach Gesundheitsleistungen steht zudem ein schrumpfendes Arbeitskräftepotenzial gegenüber. Detailliert behandelt werden die sich daraus ergebenden Anforderungen an die Gesundheitsversorgung der unterschiedlichen Altersstufen Kindheit und Jugend, Übergangsphase vom Jugend- ins Erwachsenenalter bei chronisch Kranken sowie das höhere und hohe Lebensalter.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Systemische Modelle für die Soziale Arbeit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch leistet einen wichtigen Beitrag dazu, die Lücke zwischen Sozialer Arbeit einerseits und Systemtheorie andererseits zu verkleinern, indem es die Methoden und Handlungsorientierungen aus beiden Bereichen verknüpft. Es macht so die Grenzen zwischen Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Therapie und Beratung durchlässig und überwindbar. Die soziale Arbeit gewinnt durch diese Integration eine Vielzahl von Methoden; die Systemtherapie schärft den Blick für soziale Zusammenhänge über das konkrete Bezugssystem hinaus. Wolf Ritscher entwirft hilfreiche Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für Theorie und Praxis. In diesem Sinne ist dies ein Lehrbuch für alle, die sich mit der systemischen Arbeit im psychosozialen Feld befassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Kundenorientierung - Partizipation - Respekt
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Ansätze in der Sozialarbeit This book is about large-scale electronic circuits design driven by nanotechnology. It covers design, synthesis, assembly, fabrication, integration, fault tolerance and testing of nanocircuits and nanosystems, and focuses on state-of-the-art research. Die Sozialarbeit ist einerseits von einer Verschärfung gesellschaftlicher Probl- lagen betroffen, von den politischen Veränderungen des ´´aktivierenden Sozi- staats´´ andererseits und nicht zuletzt von einer grundlegenden Neuordnung in der Finanzierung und Organisation der Erbringung sozialer Leistungen. Im - sammenhang mit diesen Veränderungen sind grundlegende Prinzipien der tra- tionellen Sozialarbeit in Frage gestellt worden, die sich mit den Stichworten Bürokratie, Hierarchie und Paternalismus fassen lassen und die für die Realität der Sozialarbeit bis in die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts selbstverständlich und prägend waren. Das bedeutet freilich nicht, dass sich die entsprechenden Handlungsformen und vor allem auch Mentalitäten nicht vielerorts noch immer finden, vor allem, wenn man hinter die Kulissen von Eigen- und Außendarstellungen blickt. T- sächlich macht Neues Angst und Angst verhindert Veränderung, weshalb es eine große Tradition in der Sozialarbeit wie in anderen Lebensbereichen auch gibt, in der Neues als ´´nicht praktikabel´´, zu ´´aufwändig´´, ´´mit unserer Klientel und unseren Fallzahlen nicht zu schaffen´´ abgewehrt wird. Mit diesen oder ähnlichen Floskeln bestärkt man sich gegenseitig, den Veränderungsdruck auszusitzen und im alten Trott weiterzumachen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot