Angebote zu "Inklusion" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Kompetent für Inklusion
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorgestellt werden erfolgreiche inklusive Projekte der Weiterbildung ´´Kompetent für Inklusion´´, bei der die Bereiche Wohnen, Arbeiten und Freizeit besonders im Fokus stehen. Mitarbeitende von Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe sowie in der Verwaltung werden zum Thema Inklusion qualifiziert. Durch die einfache Sprache und die größere Schrift auch für Menschen mit Behinderungen eine spannende Lektüre! Inklusive kostenloser E-Book Version.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inklusion kontrovers
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Inklusion hat als ein neues Paradigma der Sozialpolitik zu kontroversen Diskussionen in Öffentlichkeit, Fachpraxis und Wissenschaft geführt. Zu den zentralen Aufgaben der Sozialen Arbeit gehört es hingegen, zur Verwirklichung von Inklusion in allen ihren Arbeitsfeldern beizutragen. Im Buch wird aufgezeigt, dass die in Deutschland stark ideologisch geführten Debatten u.a. auf einer fehlenden Wahrnehmung internationaler Diskussionen und begrifflicher Differenzierungen aus dem englischsprachigen Raum beruhen, welches gravierende Auswirkungen auf die Praxis hat. Das Buch richtet sich vor allem an angehende SozialarbeiterInnen sowie verwandte Professionen und befasst sich mit der grundsätzlichen Debatte um Inklusion, der historischen Entwicklung des Inklusions-Paradigmas und seiner Widersprüche, der Klärung von Begriffen und den sozialpolitischen, sozialrechtlichen und bildungspolitischen Aspekten von Inklusion.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Soziale Inklusion
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Inklusionsbegriff hat sich im Spannungsfeld von Integration, Partizipation und Gleichstellung zu positionieren, um an fachliche Diskurse anzuschließen und gleichzeitig das Neue und Andere in der Idee der Inklusion herauszuarbeiten. Wichtig sind neben der konzeptuellen Klarheit die Transformation in methodische Grundsätze und konkretes Handeln der psychosozialen Fachkräfte. Das Buch lotet kritisch würdigend, wissenschaftlich reflektiert und praktisch handlungsorientiert den Stellenwert und die Implikationen von Inklusion für die Arbeit im Sozialwesen aus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Soziale Inklusion
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch bietet eine Orientierung in der unübersichtlich gewordenen Inklusionsdebatte an. Ausgehend von sozialwissenschaftlichen Meta-Theorien (Luhmann, Foucault, Bourdieu, Nussbaum und Elias) werden Schlussfolgerungen für die Soziale Arbeit im Allgemeinen und für Fragen der Inklusion im Besonderen gezogen. Dies ermöglicht eine theoretisch fundierte Reflexion wissenschaftlicher und politischer Kontroversen zur Inklusion. Darüber hinaus liefert das Buch Kriterien und methodische Hinweise sowie Beispiele für die Gestaltung inklusiver Praxis. Es benennt Paradoxien und offene Fragen und regt so zur Diskussion an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inklusion ist machbar!
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch knüpft an den kommunalen Index für Inklusion an (´´Inklusion vor Ort´´), mit dem viele Kommunen gearbeitet haben. Zahlreiche Beispiele und Projekte aus über 30 Kommunen und Regionen zeigen, wie das Menschenrecht Inklusion umgesetzt werden kann - ein Fundus für Ideen und Anregungen für die eigenen Prozesse vor Ort, der zum Stöbern einlädt, inspiriert und ermutigt! Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte in Verwaltung, Politik und Wirtschaft, kommunale Gestalter/innen, zivilgesellschaftlich Engagierte, Ehrenamtliche und alle, die sich für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft interessieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inklusion - Teilhabe - Lebensqualität
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel des Buches ist die Modellierung einer Kernbestimmung Sozialer Arbeit. Kernelemente sind ethische Leitlinien, eine integrale Gegenstandsbestimmung, theoretische Denkfiguren sowie praktische Handlungsweisen. Grundlegend ist die systemische Denkfigur. Soziale Arbeit, so der Ausgangspunkt, zielt auf Inklusion, Teilhabe. und Lebensqualität. Voraussetzung dazu sind tragfähige Beziehungen, konkret: Beziehung auf der intrapersonalen Ebene (Beziehung zu sich selbst) Beziehung auf der interpersonellen Ebene Beziehung auf der kulturellen Ebene Beziehung auf der formal organisierten Ebene Beziehung auf der Netzwerkebene Beziehung auf der Gesellschafts- und Funktionssystemebene Beziehung auf der ökologischen Ebene Beziehung auf der virtuellen Ebene Beziehung auf der professionellen Hilfeebene Kernaufgabe Sozialer Arbeit ist es, im Rahmen des vorgelegten Konzepts, auf den unterschiedlichen Beziehungsebenen zu arbeiten, um Inklusion, Teilhabe und Lebensqualität zu erwirken. Die Kernbestimmung gibt Antworten darauf, was Soziale Arbeit ist und was sie ausmacht. Damit einhergehend werden aktuelle gesellschaftliche Fragen und Herausforderungen reflektiert. Stichworte dazu sind u.a. Vernetzung, Bildung, kulturelle Differenz, Ökologie und Nachhaltigkeit. Angesprochen sind Studierende, Lehrende und Forschende der Sozialen Arbeit, Professionelle in der Praxis und bezugswissenschaftliches Fachpublikum.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Inklusion und Exklusion in der Sozialen Arbeit
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion um eine gesellschaftstheoretische Erfassung Sozialer Arbeit wird seit einiger Zeit auch systemtheoretisch geführt. Der Band spitzt diese Debatte auf die Frage zu, ob Soziale Arbeit über Inklusion/Exklusion oder über Integration/Desintegration angemessen bestimmt werden kann. Während die Systemtheorie einen allgemeinen Erklärungsanspruch erhebt, der über die grundlegende Unterscheidung von Inklusion/Exklusion entfaltet wird, findet sie sich in Verlegenheit, wenn sie zu Fragen sozialer Ungleichheiten Stellung beziehen soll. Obgleich Luhmann in seinen letzten Schriften diesbezüglich einschlägige Anstrengungen unternommen hat, ist der Zusammenhang von Systemtheorie und Ungleichheitstheorie unzureichend bestimmt. Der Band versucht hier zu einer weiteren Klärung beizutragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
SGB II-Grundsicherung und soziale Inklusion
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marc Neu untersucht das sozialstaatliche Instrument der im SGB II geregelten Grundsicherung für Arbeitsuchende in Hinblick auf soziale Exklusion und Inklusion. Im Ergebnis wird deutlich, dass die SGB II-Leistungen im Sinne des ´´Förderns und Forderns´´ in der Regel weder finanziell ausreichend sind, um soziale Teilhabe zu sichern, noch kann die eigentliche Zielsetzung der Hartz IV-Reform, die Arbeitsmarktpartizipation nachhaltig zu gewährleisten, in ausreichendem Maße sichergestellt werden. Auch unter regional unterschiedlichen Rahmenbedingungen belegen die empirischen Befunde verfestigte Strukturen in den SGB II-Leistungsbezugsverläufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Diversitätsbewusste Soziale Arbeit
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In unseren Gesellschaften werden Menschen oft im Kontext von Gruppenkonstruktionen wahrgenommen und unterschieden. Dabei geht es um Fremd- und Selbstzuschreibungen, die auf die Bedeutung von Geschlecht, sexueller Orientierung (also entlang von Homosexualität bzw. Heteronormativität), Familiensprache, Religion, Herkunft, Migrationshintergrund, Hautfarbe, sozialer Klasse, sozialer Schicht, Alter und Generation und/oder geistiger und körperlicher Beeinträchtigung verweisen. Um hier Menschen z.B. in schwierigen Lebenslagen, prekären Verhältnissen und kritischen Situationen gerecht zu werden und zugleich das Ziel eines Mehr an sozialer Gerechtigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren, haben sich auch in der Sozialen Arbeit (= Sozialpädagogik und Sozialarbeit) diversitätsbewusste Ansätze entwickelt. Das Buch bezieht sich auf ein fachliches Diskursfeld, welches sich in den letzten zehn Jahren um Stichworte wie soziale Heterogenität, Differenz, Managing Diversity, Diversity Education und Inklusion herausgebildet hat. Es ist als eine Einführung auf hohem Niveau konzipiert, welches in der Aus- und Weiterbildung von Professionellen Sozialer Arbeit benutzt werden kann. Es verfolgt aber zugleich den Anspruch, theoriebezogen und praxisnah aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge für komplexe Gegenstände und komplizierte Fragen vorzulegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot