Angebote zu "Gesellschaft" (430 Treffer)

Kategorien

Shops

Tomm-Bub, M. A. (Dipl. -Soz. Arb. -Fh-): Gesell...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.07.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Gesellschaft - Sucht - Sozialarbeit, Auflage: 2. Auflage von 1970 // 2. Auflage, Autor: Tomm-Bub, M. A. (Dipl. -Soz. Arb. -Fh-), Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 220, Gattung: Diplomarbeit, Informationen: Paperback, Gewicht: 326 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Offensive Sozialarbeit
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialarbeit ist Ausdruck wie Kritik gesellschaftlicher Verhältnisse. Während die Motive vieler im Sozialwesen engagierter Personen auf eine Veränderung der Gesellschaft und eine Minderung individuellen Leidens zielen, stehen dem viele Aspekte in Ausbildung und Praxis entgegen. Offensive Sozialarbeit orientiert sich an den Zielen der Selbstbestimmung und Demokratisierung der Gesellschaft und nutzt für ihre Analysen klassische Modelle der Soziologie in der Perspektive kritischer Gesellschaftstheorie (Band 1). Im zweiten Band wird ein analytisches Verfahren entwickelt, welches verhindert, dass die Bekämpfung individueller Not und das politische Engagement sich gegenseitig blockieren, so dass die Kritik bis in die Sozialarbeit hinein praktisch werden kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Offensive Sozialarbeit
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sozialarbeit ist Ausdruck wie Kritik gesellschaftlicher Verhältnisse. Während die Motive vieler im Sozialwesen engagierter Personen auf eine Veränderung der Gesellschaft und eine Minderung individuellen Leidens zielen, stehen dem viele Aspekte in Ausbildung und Praxis entgegen. Offensive Sozialarbeit orientiert sich an den Zielen der Selbstbestimmung und Demokratisierung der Gesellschaft und nutzt für ihre Analysen klassische Modelle der Soziologie in der Perspektive kritischer Gesellschaftstheorie (Band 1). Im zweiten Band wird ein analytisches Verfahren entwickelt, welches verhindert, dass die Bekämpfung individueller Not und das politische Engagement sich gegenseitig blockieren, so dass die Kritik bis in die Sozialarbeit hinein praktisch werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Tödliche Helferin
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeanne Lebrec kennt die traurige Realität: Während Verbrecher ungestraft davonkommen, müssen die Rechtschaffenden büßen. Um den Armen und Benachteiligten der Gesellschaft zu helfen, hat sie ihr Leben der Sozialarbeit gewidmet. Als sich Jeanne eines Tages jedoch nur noch inmitten von Menschen wiederfindet, die nicht gewillt sind, sich zu bessern, ist ihre Grenze erreicht.Nach einem besonders schwierigen Fall begeht die Sozialarbeiterin eine unerwartete Tat - mit tödlichen Folgen - und sie beginnt ihre eigene verzerrte Version der "Sozialarbeit" zu praktizieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Tödliche Helferin
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeanne Lebrec kennt die traurige Realität: Während Verbrecher ungestraft davonkommen, müssen die Rechtschaffenden büßen. Um den Armen und Benachteiligten der Gesellschaft zu helfen, hat sie ihr Leben der Sozialarbeit gewidmet. Als sich Jeanne eines Tages jedoch nur noch inmitten von Menschen wiederfindet, die nicht gewillt sind, sich zu bessern, ist ihre Grenze erreicht.Nach einem besonders schwierigen Fall begeht die Sozialarbeiterin eine unerwartete Tat - mit tödlichen Folgen - und sie beginnt ihre eigene verzerrte Version der "Sozialarbeit" zu praktizieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Hospizarbeit
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Hospizarbeit gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Vorallem als Feld der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Wo sind deren Einsatzmöglichkeiten? Welche Vorraussetzungen sind nötig um in diesem Feld tätig werden zu können? Welche Aufgaben kommen auf die Sozialarbeit/ Sozialpädagogik in der Hospizarbeit zu? Die Autorin Kathrin Kirstein startet mit einem kurzen Überblick zur Hospizarbeit, Palliativmedizin, den Orten dieser, dem Sterben in unserer Gesellschaft und der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik. Auf Grundlage der Fachliteratur zur Hospizarbeit stellt die Autorin dar welche Bedingunen die Sozialarbeit/ Sozialpädagogik für die Arbeit in der Hospizarbeit erfüllen sollte, welche Einsatzfelder und Aufgaben es in der Hospizarbeit für sie gibt. Abschließend widmet sich die Autorin der Frage welche Probleme dabei auftreten können und ob die Hospizarbeit ein Tätigkeitsfeld für die Sozialarbeit/ Sozialpädagogik ist. Das Buch richtet sich an alle in der Hospizarbeit und Sozialarbeit/ Sozialpädagogik tätigen und die die es werden wollen. Sowie an die Einrichtungen der Hospizarbeit und alle Interessierten.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Hospizarbeit
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Hospizarbeit gewinnt in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Vorallem als Feld der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Wo sind deren Einsatzmöglichkeiten? Welche Vorraussetzungen sind nötig um in diesem Feld tätig werden zu können? Welche Aufgaben kommen auf die Sozialarbeit/ Sozialpädagogik in der Hospizarbeit zu? Die Autorin Kathrin Kirstein startet mit einem kurzen Überblick zur Hospizarbeit, Palliativmedizin, den Orten dieser, dem Sterben in unserer Gesellschaft und der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik. Auf Grundlage der Fachliteratur zur Hospizarbeit stellt die Autorin dar welche Bedingunen die Sozialarbeit/ Sozialpädagogik für die Arbeit in der Hospizarbeit erfüllen sollte, welche Einsatzfelder und Aufgaben es in der Hospizarbeit für sie gibt. Abschließend widmet sich die Autorin der Frage welche Probleme dabei auftreten können und ob die Hospizarbeit ein Tätigkeitsfeld für die Sozialarbeit/ Sozialpädagogik ist. Das Buch richtet sich an alle in der Hospizarbeit und Sozialarbeit/ Sozialpädagogik tätigen und die die es werden wollen. Sowie an die Einrichtungen der Hospizarbeit und alle Interessierten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Sozialabeit auf dem afrikanischen Kontinent
25,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gibt es in Afrika eine dem westeuropäischen Verständnis entsprechende "professionelle" Sozialarbeit / Sozialpädagogik? Ist sie notwendig? Lässt sich von den in Europa entwickelten Theorien und Modellen sozialer Arbeit etwas für Afrika ableiten und lernen? Welche negativen Auswirkungen haben die europäischen Einflüsse und Werte auf Afrika? Wie können traditionelle Netzwerke und Solidaritätsformen bewahrt und gefördert werden? Der Autor des vorliegenden Buches widmet sich diesen Fragen und betrachtet die Entstehung der Sozialarbeit / Sozialpädagogik als Reaktion der Gesellschaft auf soziale Probleme. Er analysiert die gegenwärtig komplizierte Situation Afrikas vor ihrem historischen Hintergrund und zeigt auf, wie die europäische Kolonisation tiefe Spuren in den bestehenden traditionellen Gesellschaftsstrukturen sowie bei der Entstehung staatlicher Sozialpolitik hinterließ. Er zeigt Afrikas ungünstige Ausgangslage im Wettbewerb der weltweiten Globalisierungsprozesse und bezieht vor dem Hintergrund seines Studiums der Sozialarbeit / Sozialpädagogik in Deutschland Stellung zu den großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen Afrikas in der Gegenwart, nämlich den Problemen der Demokratie und Menschenrechte, Arbeitslosigkeit, Flüchtlinge, AIDS und Umweltverschmutzung. Dabei reflektiert er die Unterschiede im sozialarbeiterischen Handeln zwischen Europa/Deutschland und den afrikanischen Ländern und zeigt beispielhaft, wie es der Sozialarbeit / Sozialpädagogik unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten gelingen kann, auf drängende gesellschaftliche Probleme kompetent und konstruktiv Einfluss zu nehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Sozialabeit auf dem afrikanischen Kontinent
25,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gibt es in Afrika eine dem westeuropäischen Verständnis entsprechende "professionelle" Sozialarbeit / Sozialpädagogik? Ist sie notwendig? Lässt sich von den in Europa entwickelten Theorien und Modellen sozialer Arbeit etwas für Afrika ableiten und lernen? Welche negativen Auswirkungen haben die europäischen Einflüsse und Werte auf Afrika? Wie können traditionelle Netzwerke und Solidaritätsformen bewahrt und gefördert werden? Der Autor des vorliegenden Buches widmet sich diesen Fragen und betrachtet die Entstehung der Sozialarbeit / Sozialpädagogik als Reaktion der Gesellschaft auf soziale Probleme. Er analysiert die gegenwärtig komplizierte Situation Afrikas vor ihrem historischen Hintergrund und zeigt auf, wie die europäische Kolonisation tiefe Spuren in den bestehenden traditionellen Gesellschaftsstrukturen sowie bei der Entstehung staatlicher Sozialpolitik hinterließ. Er zeigt Afrikas ungünstige Ausgangslage im Wettbewerb der weltweiten Globalisierungsprozesse und bezieht vor dem Hintergrund seines Studiums der Sozialarbeit / Sozialpädagogik in Deutschland Stellung zu den großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen Afrikas in der Gegenwart, nämlich den Problemen der Demokratie und Menschenrechte, Arbeitslosigkeit, Flüchtlinge, AIDS und Umweltverschmutzung. Dabei reflektiert er die Unterschiede im sozialarbeiterischen Handeln zwischen Europa/Deutschland und den afrikanischen Ländern und zeigt beispielhaft, wie es der Sozialarbeit / Sozialpädagogik unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten gelingen kann, auf drängende gesellschaftliche Probleme kompetent und konstruktiv Einfluss zu nehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot