Angebote zu "Gerechtigkeit" (80 Treffer)

Kategorien

Shops

Betriebswirtschaftslehre für Sozialunternehmen
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebswirtschaftlich denken und handeln lernenDie Sicherung ihrer wirtschaftlichen und finanziellen Zukunft gehört zu den zentralen Fragen, mit denen sich viele Organisationen der Sozialarbeit heute notgedrungen befassen müssen. Mit anderen Worten: sie müssen betriebswirtschaftlich denken und handeln lernen. Den Luxus - "Gewinnmaximierung hier, soziale Gerechtigkeit dort" - als unvereinbare Gegensätze zu sehen und entsprechend zu handeln, kann sich heute niemand mehr leisten.Der Autor stellt sowohl den Kern des ökonomischen Denkens in der sozialen Arbeit als auch die Besonderheiten einer Betriebswirtschaftslehre für Sozialunternehmen dar. Das Buch ist nicht nur ein Brückenschlag zwischen Betriebswirtschaftslehre und Sozialarbeit, sondern vor allem eine systematische Einführung in betriebswirtschaftliche Fragen, Strategien und Instrumente:Grundtatbestände der Ökonomie · Ökonomische Dimension der Sozialen Arbeit · Betriebswirtschaftslehre von Sozialunternehmen · Rechnungswesen · Controlling · Rechtsformen · Strategische Unternehmensführung · Beschaffung · Dienstleistungsproduktion · Personalwirtschaft · Bestimmung des Arbeitsbedarfs · Marketing · Finanzierung · Konsequenzen für die SozialarbeitBestens geeignet für Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft, Sozialarbeit/Sozialpädagogik sowie Gesundheits- und Pflegemanagement, Führungskräfte sozialer Einrichtungen und Dienste sowie Beschäftigte in der sozialen Arbeit, die Interesse an diesem Aufgabenfeld haben und sich entsprechend weiterbilden.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das bedingungslose Grundeinkommen. Ein Meilenst...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Bedeutung der Erwerbsarbeit für den Menschen, historische Entwicklung des Arbeitsbegriffes, die Arbeitsgesellschaft und Faktoren ihrer Transformation (Globalisierung, Technologisierung, politische Deregulierung des Arbeitsmarktes, Prekäre Beschäftigungsverhältnisse und ArbeitslosigkeitDefinition und Aspekte des bedingungslosen Grundeinkommens, historische Entwicklung des bedingungslosen Grundeinkommens, Soziale Gerechtigkeit (Teilhabegerechtigkeit) durch das bedingungslose Grundeinkommen, Erweiterung des Arbeitsbegriffes zu Gunsten nicht marktförmiger Tätigkeiten durch das bedingungslose GrundeinkommenSelbstverwirklichung und Glück durch das bedingungslose Grundeinkommen, die Motivationstheorie von Abraham Maslow, Erkenntnisse der modernen Glücksforschung

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Das bedingungslose Grundeinkommen. Ein Meilenst...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Bedeutung der Erwerbsarbeit für den Menschen, historische Entwicklung des Arbeitsbegriffes, die Arbeitsgesellschaft und Faktoren ihrer Transformation (Globalisierung, Technologisierung, politische Deregulierung des Arbeitsmarktes, Prekäre Beschäftigungsverhältnisse und ArbeitslosigkeitDefinition und Aspekte des bedingungslosen Grundeinkommens, historische Entwicklung des bedingungslosen Grundeinkommens, Soziale Gerechtigkeit (Teilhabegerechtigkeit) durch das bedingungslose Grundeinkommen, Erweiterung des Arbeitsbegriffes zu Gunsten nicht marktförmiger Tätigkeiten durch das bedingungslose GrundeinkommenSelbstverwirklichung und Glück durch das bedingungslose Grundeinkommen, die Motivationstheorie von Abraham Maslow, Erkenntnisse der modernen Glücksforschung

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Früchtel, Frank: Sozialer Raum und Soziale Arbeit
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.09.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Sozialer Raum und Soziale Arbeit, Titelzusatz: Fieldbook: Methoden und Techniken, Auflage: 3. Auflage von 2013 // 3. überarbeitete Auflage, Autor: Früchtel, Frank // Budde, Wolfgang // Cyprian, Gudrun, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // Soziale Gerechtigkeit // Soziologie // SOCIAL SCIENCE // Social Work // für die Hochschulausbildung // Soziale Arbeit, Rubrik: Sozialarbeit, Seiten: 311, Gewicht: 440 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Selig, die nach der Gerechtigkeit dürsten
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hildegard Burjan – eine Selige für unsere Zeit. Die unerwartete Genesung nach einer schweren Erkrankung im Jahre 1909 führte Hildegard Burjan zu Gott und die junge, intellektuelle und ehrgeizige Jüdin zum Entschluss, sich taufen zu lassen. Hildegard spürte, dass ihr wiedergeschenktes Leben ganz Gott und den Menschen gehören musste. Gattin des Generaldirektors der österreichischen Post und Mutter einer kleinen Tochter, begann sie schon 1910, sich systematisch der „Sozialen Frage“ in Wien zu widmen. Nach dem Ersten Weltkrieg fordert sie für die Frauen am Arbeitsmarkt „gleichen Lohn für gleiche Leistung“. In der Ersten Republik wird sie als die erste Christlich-Soziale Abgeordnete zum „Gewissen des Parlaments“. 1919 gründet sie die Gemeinschaft der Caritas Socialis, deren Schwestern wie moderne „Streetworkerinnen“ ausgegrenzten Menschen helfen, ihr Leben zu meistern.Doch welche geistige Kraft steht hinter einem so entschiedenen Einsatz für die Gerechtigkeit und welche Impulse kann das Zeugnis dieser designierten Seligen uns heute geben?Greshake schließt Leben und Wirken Burjans nach drei Spannungsfeldern hin auf, die wohl zeitlos gültig sind: · Glaubensverkündigung oder/und Sozialarbeit?· Gehorsam oder/und Selbstbewusstsein?· Ordensleben oder/und Leben in der Welt?

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Diversitätsbewusste Soziale Arbeit
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In unseren Gesellschaften werden Menschen oft im Kontext von Gruppenkonstruktionen wahrgenommen und unterschieden. Dabei geht es um Fremd- und Selbstzuschreibungen, die auf die Bedeutung von Geschlecht, sexueller Orientierung (also entlang von Homosexualität bzw. Heteronormativität), Familiensprache, Religion, Herkunft, Migrationshintergrund, Hautfarbe, sozialer Klasse, sozialer Schicht, Alter und Generation und/oder geistiger und körperlicher Beeinträchtigung verweisen. Um hier Menschen z.B. in schwierigen Lebenslagen, prekären Verhältnissen und kritischen Situationen gerecht zu werden und zugleich das Ziel eines Mehr an sozialer Gerechtigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren, haben sich auch in der Sozialen Arbeit (= Sozialpädagogik und Sozialarbeit) diversitätsbewusste Ansätze entwickelt.Das Buch bezieht sich auf ein fachliches Diskursfeld, welches sich in den letzten zehn Jahren um Stichworte wie soziale Heterogenität, Differenz, Managing Diversity, Diversity Education und Inklusion herausgebildet hat. Es ist als eine Einführung auf hohem Niveau konzipiert, welches in der Aus- und Weiterbildung von Professionellen Sozialer Arbeit benutzt werden kann. Es verfolgt aber zugleich den Anspruch, theoriebezogen und praxisnah aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge für komplexe Gegenstände und komplizierte Fragen vorzulegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Selig, die nach der Gerechtigkeit dürsten
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hildegard Burjan – eine Selige für unsere Zeit. Die unerwartete Genesung nach einer schweren Erkrankung im Jahre 1909 führte Hildegard Burjan zu Gott und die junge, intellektuelle und ehrgeizige Jüdin zum Entschluss, sich taufen zu lassen. Hildegard spürte, dass ihr wiedergeschenktes Leben ganz Gott und den Menschen gehören musste. Gattin des Generaldirektors der österreichischen Post und Mutter einer kleinen Tochter, begann sie schon 1910, sich systematisch der „Sozialen Frage“ in Wien zu widmen. Nach dem Ersten Weltkrieg fordert sie für die Frauen am Arbeitsmarkt „gleichen Lohn für gleiche Leistung“. In der Ersten Republik wird sie als die erste Christlich-Soziale Abgeordnete zum „Gewissen des Parlaments“. 1919 gründet sie die Gemeinschaft der Caritas Socialis, deren Schwestern wie moderne „Streetworkerinnen“ ausgegrenzten Menschen helfen, ihr Leben zu meistern.Doch welche geistige Kraft steht hinter einem so entschiedenen Einsatz für die Gerechtigkeit und welche Impulse kann das Zeugnis dieser designierten Seligen uns heute geben?Greshake schließt Leben und Wirken Burjans nach drei Spannungsfeldern hin auf, die wohl zeitlos gültig sind: · Glaubensverkündigung oder/und Sozialarbeit?· Gehorsam oder/und Selbstbewusstsein?· Ordensleben oder/und Leben in der Welt?

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Diversitätsbewusste Soziale Arbeit
23,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In unseren Gesellschaften werden Menschen oft im Kontext von Gruppenkonstruktionen wahrgenommen und unterschieden. Dabei geht es um Fremd- und Selbstzuschreibungen, die auf die Bedeutung von Geschlecht, sexueller Orientierung (also entlang von Homosexualität bzw. Heteronormativität), Familiensprache, Religion, Herkunft, Migrationshintergrund, Hautfarbe, sozialer Klasse, sozialer Schicht, Alter und Generation und/oder geistiger und körperlicher Beeinträchtigung verweisen. Um hier Menschen z.B. in schwierigen Lebenslagen, prekären Verhältnissen und kritischen Situationen gerecht zu werden und zugleich das Ziel eines Mehr an sozialer Gerechtigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren, haben sich auch in der Sozialen Arbeit (= Sozialpädagogik und Sozialarbeit) diversitätsbewusste Ansätze entwickelt.Das Buch bezieht sich auf ein fachliches Diskursfeld, welches sich in den letzten zehn Jahren um Stichworte wie soziale Heterogenität, Differenz, Managing Diversity, Diversity Education und Inklusion herausgebildet hat. Es ist als eine Einführung auf hohem Niveau konzipiert, welches in der Aus- und Weiterbildung von Professionellen Sozialer Arbeit benutzt werden kann. Es verfolgt aber zugleich den Anspruch, theoriebezogen und praxisnah aktuelle Entwicklungen zu diskutieren und Lösungsvorschläge für komplexe Gegenstände und komplizierte Fragen vorzulegen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Soziale Versorgung zukunftsfähig gestalten
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.10.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Soziale Versorgung zukunftsfähig gestalten, Auflage: 2015, Redaktion: Amstutz, Jeremias // Fritze, Agnès // Wüthrich, Bernadette, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // Soziale Gerechtigkeit // Sozialwirtschaft // Soziale und ethische Themen // Soziologie // Unternehmensethik und soziale Verantwortung // CSR, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 464, Informationen: Paperback, Gewicht: 595 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot