Angebote zu "Ganzheitliche" (18 Treffer)

Schuldnerberatung - eine ganzheitliche Aufgabe ...
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

- Von der Existenzsicherung zur professionellen Schuldnerberatung - Schuldnerberatung ist Sozialarbeit - Ursachen der Überschuldung - Erstkontakte und Erstgespräche - Krisenintervention - Haushaltsplanung/Budgetberatung - Schuldenregulierung - Insolvenzberatung - Onlineberatung - Geldverwaltung - Gruppenberatung - Vermittlung von FinanzkompetenzDie Studienbücher der ´´Skills´´-Reihe gehen von konkreten Arbeitsfeldern aus. Auf der Basis von Fallbeschreibungen und der Schilderung typischer handlungsrelevanter Situationen werden das methodische Vorgehen und Bearbeitungsvorschläge für eben dieses spezifische Arbeitsfeld dargestellt. In der Reihe bereits erschienen: Soziale Arbeit in gerontologischen Arbeitsfeldern Soziale Arbeit mit Kindern in prekären Lebenslagen Suchthilfe Schuldnerberatung

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schuldnerberatung - eine ganzheitliche Aufgabe ...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 12.99 / in stock)

Schuldnerberatung - eine ganzheitliche Aufgabe für methodische Sozialarbeit:Methoden und Konzepte der Sozialen Arbeit in verschiedenen Arbeitsfeldern

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Schuldnerberatung - eine ganzheitliche Aufgabe ...
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Schuldnerberatung - eine ganzheitliche Aufgabe für methodische Sozialarbeit:Methoden und Konzepte der Sozialen Arbeit in verschiedenen Arbeitsfeldern skills

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Zusammenarbeit von Sozialarbeit und Psychologie...
€ 7.80 *
ggf. zzgl. Versand

Zusammenarbeit von Sozialarbeit und Psychologie in der Traumaarbeit mit Flüchtlingen: Synergetische Effekte im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes:Materialien zur Traumaarbeit mit Flüchtlingen Manual 3 Materialien zur Traumaarbeit mit Flüchtlingen. 1., Aufl. Wolf B Emminghaus, Juliane Grodhues, Werner Morsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Komplexität gestalten
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Komplexität´´ bedeutet, dass Phänomene auf so viele Einzelaspekte verweisen, die sich gegenseitig bedingen und beeinflussen, dass jedes zielgerichtete Handeln unterschiedliche und nicht absehbare Folgen produzieren kann. Dies ist zugleich das Kennzeichen nicht-trivialer, unsicherer Systeme wie beispielsweise Familien, Teams und Organisationen als Sozialsysteme sie darstellen. Soziale Arbeit hat es in der Regel genau mit solchen komplexen Phänomenen und unsicheren Systemen zu tun. Wie entsteht Komplexität in unserer Gesellschaft, wie lassen sich komplexe Verhältnisse angemessen beobachten, beschreiben und interpretieren, wie lässt sich Komplexität adäquat gestalten? Das sind die zentralen Fragen, die das Buch von Heiko Kleve so beantwortet, dass in ganzheitlicher Weise drei wesentliche Bereiche professioneller Sozialarbeit im Zentrum stehen: die Theorie (´´Kopf´´), die Haltung (´´Herz´´) und die Methodik (´´Hand´´). Soziale Arbeit und Case-Management werden als Praktiken präsentiert, die dort Brücken bauen und Verbindung stiften, wo sich gemeinhin Grenzen und Spalten in und zwischen gesellschaftlichen Systemen bilden. Dass gerade die Soziale Arbeit dazu in der Lage ist, liegt darin begründet, dass ihre Fachkompetenzen inzwischen als Schlüsselqualifikationen überall in der Gesellschaft benötigt werden, nämlich als vermittelnde, übersetzende und verbindende Fähigkeiten zur kommunikativen Gestaltung von Komplexität. Der Sozialwissenschaftler Heiko Kleve leistet mit seinem Buch einen entscheidenden theoretischen Beitrag für ein vertieftes systemisches Verständnis Sozialer Arbeit. Gleichzeitig bietet er praktische Anregungen für die unmittelbare Fallarbeit in unterschiedlichen Handlungsfeldern. Die positive Botschaft lautet: Komplexe Systeme lassen sich zwar nicht zielgerichtet steuern, doch in jedem Fall intelligent und sinnvoll gestalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sucht im Alter
€ 27.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Themen der Sucht und des Alter(n)s sind in unserer heutigen, nach Jugend und Gesundheit strebenden Gesellschaft weitgehend tabuisiert. Dennoch leben wir in einer alternden Bevölkerungsstruktur, in der der Umgang mit Suchtmitteln häufig früh erlernt und als Hilfsmittel zur Befindlichkeitsregulierung eingesetzt wird. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Themengebiet der Sucht im Alter und mit Möglichkeiten der Intervention aus der Perspektive der Sozialen Arbeit. Neben der Erläuterung und Analyse der Struktur des Alter(n)s in der heutigen Gesellschaft und der sich aus ihr ergebenen Lebenslagen älterer Menschen, werden mögliche Ressourcen und Risikofaktoren hinsichtlich einer Suchterkrankung resümiert. Das Themengebiet der Suchterkrankungen und deren Entstehung werden allgemein und altersspezifisch analysiert, um schlussfolgernd adäquate Interventionen und Besonderheiten in der Arbeit mit alten und suchtkranken Menschen zu erläutern. Dieses Buch ist ein Versuch ein umfassendes Verständnis für die individuellen Lebenssituationen älterer Menschen in unserer Gesellschaft zu schaffen und eine Sensibilisierung im Umgang mit alten und/ oder suchtkranken Menschen zu erreichen. Für die praktische Sozialarbeit mit den Betroffenen werden Interventionsmöglichkeiten und altersgerechte Strukturierungsmöglichkeiten der Suchthilfe erläutert, welche sich aus einer ganzheitlichen Betrachtung und Analyse ergeben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit in Hospiz und Palliative Care
€ 25.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diese systematische Einführung in die Soziale Arbeit in Hospizeinrichtungen und auf Palliativstationen informiert über die Angebote für sterbende und trauernde Menschen. Dazu gehören die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit, die gesellschaftspolitische Herausforderung sowie rechtliche und ethische Fragen. Im Zentrum steht die Unsicherheit des Menschen gegenüber Sterben, Tod und Trauer. Hospizbewegung und Palliative Care wollen das Sterben für alle Beteiligten erträglicher machen durch: ganzheitliche Begleitung, Ermutigung und Versorgung in verschiedenen Settings, Hilfe für Helfende und nicht zuletzt Aufklärung der Öffentlichkeit. Eine besondere Aufgabe ist die Implementierung hospizlicher Prinzipien in bestehende Einrichtungen des Gesundheitswesens. Die 3. Auflage wurde komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht. Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Praxishandbuch FamilienAktivierungsManagement
€ 90.00 *
ggf. zzgl. Versand

Familienaktivierung ist in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit neben dem Einsatz zur akuten Krisenreduktion (FAM - FamilienAktivierungsManagement) erweiternd vor allem als ein Denk- und Handlungssystem zu verstehen, aus dem heraus sich verschiedene Hilfs- und Lösungsoptionen für unterschiedliche Praxisfelder Sozialer Arbeit entwickeln lassen. Handlungsleitend im Denksystem der Familienaktivierung ist, dass diejenigen Menschen, die Unterstützung benötigen, in den Mittelpunkt der Hilfe gestellt werden. Nicht der Profi ist der Experte - den Betroffenen selbst werden Möglichkeiten eröffnet, zu definieren, wie sie ihre Situation einschätzen und wie sie sich ihre Zukunft vorstellen. Sie werden darin begleitet herauszufinden über welche Eigenkräfte sie verfügen, um die Dinge zu verändern, die nötig sind, damit sich alle Familienangehörigen sicher entwickeln können. Das Praxisbuch FamilienAktivierungsManagement fasst eine Vielzahl der dafür eingesetzten Methoden und Arbeitsvorlagen zusammen. Basierend auf unterschiedlichen psychologischen und erziehungswissenschaftlichen Modellen und Theorien gilt es dabei, im Rahmen einer ganzheitlich wahrnehmenden Sichtweise konkrete Lösungen für individuelle/ familiäre Fragestellungen zu konstruieren und diese in die Praxis zu übertragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit in der Frühförderung und Sozialp...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet eine systematische Einführung in die Soziale Arbeit in Hospizeinrichtungen und auf Palliativstationen und informiert über die Angebote für sterbende und trauernde Menschen. Dazu gehören die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit, die gesellschaftspolitische Herausforderung sowie rechtliche und ethische Fragen. Im Zentrum steht die Unsicherheit des Menschen gegenüber Sterben, Tod und Trauer. Hospizbewegung und Palliative Care wollen das Sterben für alle Beteiligten erträglicher machen durch: ganzheitliche Begleitung, Ermutigung und Versorgung in verschiedenen Settings, Hilfe für Helfende und nicht zuletzt durch Aufklärung der Öffentlichkeit. Eine besondere Aufgabe ist die Implementierung hospizlicher Prinzipien in bestehende Einrichtungen des GesundheitsKinder, die durch eine Behinderung oder deprivierende Lebensbedingungen in ihrer Entwicklung gefährdet sind, brauchen professionelle Hilfen. Je früher die Kinder gefördert werden, desto wirksamer können ihre Potenziale angeregt und Ressourcen ausgeschöpft werden. Frühförderung und Sozialpädiatrie sind hier gleichermaßen in der Pflicht, auch die Familien mit einzubeziehen. Beide Professionen streben dabei an, eine entwicklungsförderliche Umwelt für die Kinder und ihre Familien zu schaffen - damit Gesundheitsförderung im besten Sinne gelingen kann.wesens.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot