Angebote zu "Forschung" (57 Treffer)

Kategorien

Shops

Klinische Sozialarbeit: Forschung aus der Praxi...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Sozialarbeit: Forschung aus der Praxis - Forschung für die Praxis:Nachdruck

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Klinische Sozialarbeit: Forschung aus der Praxi...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei den Sozialarbeitern stellen die Vertreter der Klinischen Sozialarbeit die aktivste Gruppe dar. So wundert es nicht, dass gerade sie sich in diesem zweiten Band der Forschung und den neuesten Entwicklungen für Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen im sozialen und klinischen Bereich widmen und dabei ein großes Themenspektrum abdecken. Dieser Band zeigt ein Spektrum auf, das beispielhaft für sozialarbeitswissenschaftliche Forschung ist. Aus ihnen lassen sich Bausteine zur Theoriebildung für die gesamte Soziale Arbeit ableiten. Der Band beinhaltet Beiträge von Experten wie Albert Mühlum, Helmut Pauls, Peter Sommerfeld, Heiner Keupp, Konrad Maier, Jürgen Kriz, Gernot Hahn, Silke Birgitta Gahleitner und vielen anderen in diesem Fachbereich etablierten Autorinnen und Autoren.Empfehlenswert für Professoren und Studenten der Sozialen Arbeit, aber auch Praktiker in allen psychosozialen Arbeitsfeldern, die mit komplexen Problemlagen zu tun haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Empirische Forschung und Soziale Arbeit
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Studienbuch in der hier gewählten Kombination aus aktuellen empirischen Studien, Forschungsessays und methodischen Beiträgen bietet einen ausgezeichneten Überblick über den Stand, die Vielfalt und hohe Qualität empirischer Sozialforschung in der Sozialen Arbeit. Für diejenigen, die sich aktiv an der empirischen Weiterentwicklung der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik beteiligen, bilden die vorgestellten Studien aus einem breiten Spektrum unterschiedlicher Felder der Sozialen Arbeit wie die damit verbundenen Methodendarstellungen eine prägnante Quelle beispielhafter Empirie. Studierende erhalten hier nicht nur aktuelles Methodenwissen, sondern auch eine wissenschaftlich fundierte Basis für eine reflektierte Positionierung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Aktenführung in der Sozialarbeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt ein bisher in der Sozialarbeit kaum bearbeitetes und in seiner Bedeutung für die Weiterentwicklung der beruflichen Praxis unterschätztes Thema. Durch den massiv gestiegenen Spardruck einerseits und durch die zunehmende Informatisierung in den Organisationen der Sozialen Arbeit hat die Dokumentierung der ´´täglichen Arbeit´´ von Fachleuten neue Aktualität und Wichtigkeit erhalten - der Ruf nach produktorientierten Kennzahlen ist in den Chefetagen überall hörbar. Aber auch die SozialarbeiterInnen selber sind zunehmend interessiert an der ´´Suche nach dem Besseren´´ und möchten ihre eigene Arbeit evaluieren. Die Verfasserin und die Verfasser zeigen in den verschiedenen Beiträgen ´´wie man es machen kann´´. Das Buch enthält eine Fülle von praktischen Arbeitshilfen und liefert in leicht verständlicher Form auch gleich die Erklärung und Begründung für deren Einsatz mit. Die Autorin und die Autoren plädieren für eine wesentlich verbesserte Verwertbarkeit der bisher in den Aktene inträgen relativ unsystematisch festgehaltenen Daten - weniger in Bezug auf das Klientsystem als vielmehr in Bezug auf die fachlichen Ziele und Angebote. Diese erweiterte Perspektive wertet den Aufwand für die ´´Aktenführung´´ nicht nur auf, sondern verschafft der Sozialarbeit in Zukunft interorganisationell vergleichbare und für die Sozialstatistik und -forschung dringend nötige Basisdaten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geschichte der Sozialen Arbeit
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk ist bewusst als Studientext und als Nachschlagewerk geschrieben. Es stellt sich der Aufgabe, die Fülle der Ergebnisse historischer Forschung im Bereich Sozialarbeit und Sozialpädagogik zu sichten und übersichtlich und anschaulich darzustellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch stellt Grundlagen von Forschung und Entwicklung der Sozialen Arbeit vor und will die wissenschaftliche Neugierde zur eigenen Forschung beflügeln. Es vermittelt Voraussetzungen für Forschung durch Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, gibt ihnen aber auch das Instrumentarium an die Hand, sich Forschungsergebnisse für den Alltag der Sozialen Arbeit selbst zu erschließen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Psychologische Grundlagen der Sozialen Arbeit
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band bietet das für die Soziale Arbeit wichtige psychologische Basiswissen. Die Autoren konzentrieren sich vor dem Hintergrund langjähriger Erfahrungen in der Praxis, Lehre und Forschung auf die psychologischen Grundlagen, die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter in der Praxis handlungsfähig machen. Dargestellt werden ausgewählte wissenschaftliche Ergebnisse aus den Bereichen der Entwicklungspsychologie, der Sozialpsychologie und der Klinischen Psychologie, die zu einem vertieften Verständnis des Erlebens und Verhaltens der Klientel Sozialer Arbeit beitragen. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen ergänzen den didaktisch strukturierten Text des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Geschichte der Sozialen Arbeit - Quellentexte
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk stellt sich der Aufgabe, die Fülle der Ergebnisse historischer Forschung im Bereich Sozialarbeit und Sozialpädagogik zu sichten und übersichtlich und anschaulich darzustellen, wobei in diesem Band die wichtigsten Quellentexte aus der Geschichte der Sozialen Arbeit vorgestellt werden. Die Geschichte Sozialer Arbeit ist gleichzeitig eine Professionsgeschichte wie auch eine Diskursgeschichte, d.h., sie umfasst die Beschäftigung mit Personen und Strukturen, mit Rechtsgrundsätzen, politischen Ideen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit sozialreformerischen Forderungen und der Rekonstruktion der sozialen Praxis in Form von Protokollen und Berichten. Die Darstellung der großen Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit basiert auf der Gesamtheit der entsprechenden Dokumente und Texte, welche in den einschlägigen Archiven und Sammlungen aufzufinden, aber nicht immer leicht zugänglich zu machen und einzuordnen sind. Für die Studierenden, die sich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit beschäftigen, ist es deshalb außerordentlich hilfreich, auf den ´´Reprint´´ und die Kommentierung zentraler Texte zurückgreifen zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Klinische Sozialarbeit versteht sich als gesundheitsbezogene Fachsozialarbeit; sie zielt generell auf die Beratung, Behandlung und Unterstützung von erkrankten, gesundheitlich gefährdeten sowie behinderten Menschen ab. Dieses Buch nimmt insbesondere die therapeutischen Aspekte der Klinischen Sozialarbeit in den Blick. Aufbauend auf den Methoden Sozialer Arbeit stellen die Autorinnen und Autoren Ansätze der Systemischen Therapie und der Integrativen Therapie vor, die sich für Beratungs- und Behandlungskontexte besonders eignen. Ausgehend von einem öko-bio-psycho-sozialen Grundverständnis von Gesundheit, Krankheit und Behinderung werden zunächst wesentliche Grundpositionen im Hinblick auf klinisch-therapeutische Tätigkeiten in der Sozialen Arbeit erörtert. Hierzu zählen neben einer integrativ-systemischen Sichtweise vor allem die Bedeutung von Bindung und Beziehungsgestaltung sowie ein ganzheitliches Verständnis psycho-sozialer Beratung und Therapie. Dabei wird nicht zuletzt deutlich, dass Sozialtherapie ein wichtiges und notwendiges Element einer zeitgemäßen Gesundheitsversorgung ist, vor allem auch im Rahmen der Sozialen Arbeit als Leitdisziplin. Darüber hinaus arbeiten die Autorinnen und Autoren heraus, dass die Klinische Sozialarbeit zunehmend auf praxisbezogene Forschung angewiesen ist, um ihre (sozial-)therapeutischen Konzepte weiterzuentwickeln. Exemplarisch hierfür werden einige Forschungsarbeiten und Praxiskonzepte vorgestellt, die z.B. für die Beratung, Prävention, Supervision, Traumatherapie und Angehörigenberatung innovative Impulse geben. Der bio-psycho-soziale Ansatz ist hoch relevant für die Psychotherapie mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Daher werden Wege für die Integration klinisch-sozialarbeiterischer Module in die künftige Ausbildung von PsychotherapeutInnen aufgezeigt. Für das große Feld der Jugendhilfe wird die Bedeutung körperbezogener Ansätze beleuchtet. Die Autorinnen und Autoren - führende und anerkannte deutsche Fachleute - setzen sich seit Jahren für die Anerkennung und Weiterentwicklung von Behandlungsansätzen der Klinischen Sozialarbeit ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot