Angebote zu "Familien" (160 Treffer)

Sozialarbeit in Familien mit psychisch krankem ...
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1.0, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, 46 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] In dieser Arbeit soll die Anwendung des Case Management Konzeptes von Neuffer dargestellt werden. Er richtet sein Konzept ganz speziell auf die fallorientierte soziale Arbeit mit dem Einzelnen und mit Familien (Neuffer, 2002). Im ersten Schritt meiner Arbeit ist es zunächst erforderlich darzustellen, was es für das Familiensystem bedeutet, wenn ein Elternteil psychisch erkrankt. Dabei lege ich für den Begriff der ,Familie? die Definition des siebten Jugendberichts, des Bundesministeriums für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit aus dem Jahr 1986 zugrunde. Da ist mit Familie die ?auf persönlichen Beziehungen gegründete Gemeinschaft gemeint, in der Erwachsene und junge Menschen auf Dauer angelegt miteinander leben, dabei aufeinander Einfluss nehmen und füreinander Verantwortung tragen? (zitiert n. Schewe, 2000, S. 277). Diese Definition umfasst alle mögliche Formen von Familienbeziehungen, wie die klassische Familie, Mutter, Vater, Kinder, die Ein-Eltern-Familie, Stieffamilien usw. Es ist zunächst danach zu fragen, welche Funktionen die Familie hat und welche Funktionsverluste die psychische Erkrankung eines Elternteils nach sich zieht. Was konkret die psychische Erkrankung eines Elternteils in bezug auf die Situation der einzelnen Familienmitglieder innerhalb des Familiensystems bewirkt, soll hier thematisiert werden. Im dritten Teil der Arbeit werde ich der Frage nachgehen, welche Unterstützungsangebote die Erwachsenenpsychiatrie und die Jugendhilfe, als die beiden wichtigen Institution im Umgang mit psychisch kranken Menschen und bei familiären Problemen für diese Familien anbieten. Dabei zeige ich auf, welche Hilfsangebote die beiden Institutionen anbieten, was sie voneinander unterscheidet, wo ihre Grenzen und Möglichkeiten liegen und was dies für die praktische Arbeit mit den Familien bedeutet. Ich beschreibe anschließend die Konflikte und Spannungsfelder, welche in der praktischen Zusammenarbeit durch die unterschiedlichen Handlungsaufträge der beiden Institutionen auftreten, Anschließend stelle ich Ansätze dar, wie die Kommunikationsstruktur und Zusammenarbeit der Fachkräfte der beiden Institutionen verbessern werden könnte. Im anschließenden Kapitel soll dann untersucht werden, welches spezifisches Lösungspotenzial Case Management hat. Wo dieses Konzept institutionell unter welchen Bedingungen verortet werden soll, stelle ich im letzten Abschnitt vor. Im Ressüme werde ich die Ergebnisse der Arbeit zusammenfassend darlegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sozialarbeit in Familien mit psychisch krankem ...
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 10.99 / in stock)

Sozialarbeit in Familien mit psychisch krankem Elternteil: Birgit Lesker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Sozialarbeit mit Kindern und ihren Familien als...
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Sozialarbeit mit Kindern und ihren Familien:Geldschneiderei oder Schwerstarbeit? Detlef Franke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Familien WACH begleiten
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Im Zentrum der Arbeit von MitarbeiterInnen der Öffentlichen Jugendhilfe steht die Begegnung mit Familien in Not, die selbst nicht in der Lage sind, ihren Bedarf an Hilfe verbal zu formulieren. Oft wird diese Not durch schwere Leidenssymptome der Kinder signalisiert. Dieses Buch entwickelt anhand ausführlicher Darstellungen zweier Hilfeprozesse, die durch insgesamt 21 theoriegeleitete Exkurse vertieft werden, ein konsequent lösungsorientiertes systemisches Konzept für die Arbeit mit diesen Familien auf der Basis des SGB VIII. Wichtige Grundlagen sind der Ansatz des ´´wachen Begleitens´´ statt Kontrolle als Konzept des Andockens an stark belastete Familien sowie die Theorie der lebenslangen Entwicklung der kognitiv-emotionalen Kompetenz. Die Darstellung schließt mit einer Reflexion der ethischen Dimension des Wahrnehmens und Handelns. 3. Überarbeitete Auflage

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Familien- und Kindschaftsrecht für die Soziale ...
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Familien- und Kindheitsrecht für die Praxis der Sozialen Arbeit Dieses praxisnahe Lehrbuch umfasst die verfahrens und materiellrechtlichen Regelungen der Bereiche Ehe und Lebenspartnerschaft, Scheidung und Scheidungsfolgen, Sorge und Umgangsrecht (Kindschaftsrecht) sowie Unterhalt, Güterrecht und Gewaltschutz im Themenfeld Familien- und Kindschaftsrecht Soziale Arbeit. Neuere Entwicklungen in Rechtsprechung, Gesetzgebung und Wissenschaft (z.B. Sorgerecht des unverheirateten Vaters, Umgangsrecht des biologischen Vaters, Beschneidungsgesetz) werden berücksichtigt. Rechtswissen und Rechtsanwendung: präzise, didaktisch aufbereitet, inklusive Fälle mit Lösungen. Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Apple, Libri, Thalia) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kinder schützen, Familien stärken
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Besonderheit des Werkes besteht darin, dass verschiedene Bereiche der Umsetzungsqualität einer Frühen Hilfe für sozial benachteiligte Familien differenziert sowohl aus der Sicht der Praxis als auch der Durchführungsforschung betrachtet werden. Dies geschieht am konkreten Beispiel des Hausbesuchsprogramms ´´Pro Kind´´, in dem Hebammen und Sozialpädagoginnen die Projektakteure im Feld sind, die die Familien in ca. zweiwöchigem Rhythmus zu Hause besuchen. Die Familienbegleitung beginnt in der Schwangerschaft und endet mit dem zweiten Geburtstag des Kindes

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Familien- und Elternbildung stärken
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vor dem Hintergrund eines anhaltenden Diskurses um veränderte Anforderungen an Familien und die Notwendigkeit einer stärkeren öffentlichen Verantwortung für das Aufwachsen von Kindern richten die Autoren dieses Buches den Blick auf den Bereich der Eltern- und Familienbildung. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Konzepte und Entwicklungen, die auf eine Stärkung dieses Handlungsfelds zielen, insbesondere im Sinne einer Erhöhung der Akzeptanz und Nachfrage von Eltern. Dabei werden Potentiale und Grenzen ausgewählter Konzepte auf der Grundlage aktueller empirischer Untersuchungen diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit mit Familien
€ 26.99 *
ggf. zzgl. Versand

Familienzentren, Mehrgenerationenhäuser, Elterntrainings: Die Aufgabenfelder der Sozialen Arbeit mit Familien werden immer vielfältiger und komplexer. Dieses Lehrbuch bietet Studierenden der Sozialen Arbeit eine solide Orientierung. Anhand zahlreicher Fallbeispiele führen die Autoren in die wichtigsten sozialpädagogischen Einrichtungen und damit verbundenen Aufgabenfelder ein. Sie schildern grundlegende sozialpädagogische Methoden und Konzepte ebenso wie wichtige rechtliche Rahmenbedingungen. Mit hilfreichen Literaturtipps und vielen Übungsaufgaben! Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Jugend-, Familien- und Betreuungsrecht für die ...
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ermöglicht Studierenden, sich den Lernstoff selbständig oder begleitend zu den entsprechenden Lehrveranstaltungen anzueignen. Es ist ohne juristische Vorkenntnisse verständlich. Seine Schwerpunkte sind an der praktischen Tätigkeit von Sozialarbeitern ausgerichtet: der Entscheidung über Hilfen zur Erziehung, der Umsetzung des Schutzauftrags der Jugendhilfe bei Kindeswohlgefährdung, den Rechten von Eltern und Kindern, der Adoption und Pflegeelternschaft, der Beistandschaft, Vormundschaft und Pflegschaft, der Mediation sowie der gesetzlichen Betreuung erwachsener Menschen, die sich rechtlich nicht (mehr) selbst vertreten können. Das Buch berücksichtigt die aktuellste Gesetzgebung und Rechtsprechung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Frühe Hilfen für Familien und soziale Frühwarns...
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Veröffentlichung dramatischer Todesfälle kleiner Kinder und der daraus resultierenden Diskussion um einen verbesserten Kinderschutz erfahren Maßnahmen wie das 2001 ins Leben gerufene Modellprojekt ´´Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen´´ eine hohe bundesweite Aufmerksamkeit. Ein zentraler Aspekt des Diskurses um Frühe Hilfen ist, wie die Zusammenarbeit der ansonsten getrennt agierenden Hilfssysteme, beispielsweise des Gesundheitswesens und der Jugendhilfe, verbessert werden kann. Im Rahmen dieser Publikation werden sowohl die theoretischen Grundlagen Früher Hilfen als auch die Möglichkeiten ihrer praktischen UmSetzung dargestellt. Basierend auf Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie und der Bindungsforschung entwickeln die Autorinnen und Autoren eine Theorie der sozialen Frühwarnsysteme. Zentrale Fragen hierbei sind: Welche Unterstützung wünschen sich Eltern und was benötigen sie, um ihren Erziehungsaufgaben nachzukommen? Welche Effekte haben Frühe Hilfsangebote auf die elterlichen Erziehungskompetenzen? Den Kern des Praxisteils bilden sieben Berichte, in denen etablierte Projekte früher Hilfen aus Nordrhein-Westfalen ihre eigenen Erfahrungen mit sozialen Frühwarnsystemen darstellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot