Angebote zu "Europäische" (68 Treffer)

Kategorien

Shops

Europäische Dimensionen der Sozialarbeit
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt der Aufsatzsammlung war die gemeinsame Arbeit an einem europäischen Projekt zur Regulierung studentischer Praktika an russischen Universitäten.Bezogen auf das Studienfach Sozialarbeit diskutierten Kolleginnen und Kollegen aus Tjumen, Ekaterinburg, Lüneburg, Kuopio und Uetrecht gemeinsam über gesellschaftliche Veränderungen, sozialpolitische Entwicklungen und bildungspolitische Weichenstellungen. Im Vordergrund standen hierbei die hochschuldidaktischen Konzepte der praxisrelevanten Studierende in den verschiedenen Curricula.Das Buch stellt die Ergebnisse vor, die auch für deutsche Leser von Interesse sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Europäische Dimensionen der Sozialarbeit
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgangspunkt der Aufsatzsammlung war die gemeinsame Arbeit an einem europäischen Projekt zur Regulierung studentischer Praktika an russischen Universitäten.Bezogen auf das Studienfach Sozialarbeit diskutierten Kolleginnen und Kollegen aus Tjumen, Ekaterinburg, Lüneburg, Kuopio und Uetrecht gemeinsam über gesellschaftliche Veränderungen, sozialpolitische Entwicklungen und bildungspolitische Weichenstellungen. Im Vordergrund standen hierbei die hochschuldidaktischen Konzepte der praxisrelevanten Studierende in den verschiedenen Curricula.Das Buch stellt die Ergebnisse vor, die auch für deutsche Leser von Interesse sind.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit in Europa
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der deutschen Sozialarbeit war bislang die wissenschaftliche Reflexion eng national eingehegt. Ein Blick nach Europa über den deutschsprachigen Zaun hinweg fand kaum statt. Dabei bieten Theorien und Praxen aus anderen Ländern bei näherer Betrachtung überraschende Einsichten und zeigen alternative praktische Lösungen für die Probleme der Sozialarbeit auf. Die einzelnen nationalen Praxen lassen sich aufgrund ähnlicher Rahmenbedingungen (Modernisierung, Individualisierung, Ökonomisierung Europas, europäische Gemeinschaft) als gesellschaftliche Antworten auf ähnliche Fragen aufeinander beziehen, miteinander vergleichen und auf ihre Relevanz hin diskutieren. Im Mittelpunkt des Buches steht also die Frage, was die Sozialarbeit in Deutschland von Europa lernen kann. Das Buch liefert dafür nicht zuletzt einen Überblick über Beispiele von Best Practice, aber auch Bad Practice, über vorbildliche und weniger nachahmenswerte nationale Strategien und Praxen Sozialer Arbeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit in Europa
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der deutschen Sozialarbeit war bislang die wissenschaftliche Reflexion eng national eingehegt. Ein Blick nach Europa über den deutschsprachigen Zaun hinweg fand kaum statt. Dabei bieten Theorien und Praxen aus anderen Ländern bei näherer Betrachtung überraschende Einsichten und zeigen alternative praktische Lösungen für die Probleme der Sozialarbeit auf. Die einzelnen nationalen Praxen lassen sich aufgrund ähnlicher Rahmenbedingungen (Modernisierung, Individualisierung, Ökonomisierung Europas, europäische Gemeinschaft) als gesellschaftliche Antworten auf ähnliche Fragen aufeinander beziehen, miteinander vergleichen und auf ihre Relevanz hin diskutieren. Im Mittelpunkt des Buches steht also die Frage, was die Sozialarbeit in Deutschland von Europa lernen kann. Das Buch liefert dafür nicht zuletzt einen Überblick über Beispiele von Best Practice, aber auch Bad Practice, über vorbildliche und weniger nachahmenswerte nationale Strategien und Praxen Sozialer Arbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Sozialabeit auf dem afrikanischen Kontinent
25,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gibt es in Afrika eine dem westeuropäischen Verständnis entsprechende "professionelle" Sozialarbeit / Sozialpädagogik? Ist sie notwendig? Lässt sich von den in Europa entwickelten Theorien und Modellen sozialer Arbeit etwas für Afrika ableiten und lernen? Welche negativen Auswirkungen haben die europäischen Einflüsse und Werte auf Afrika? Wie können traditionelle Netzwerke und Solidaritätsformen bewahrt und gefördert werden? Der Autor des vorliegenden Buches widmet sich diesen Fragen und betrachtet die Entstehung der Sozialarbeit / Sozialpädagogik als Reaktion der Gesellschaft auf soziale Probleme. Er analysiert die gegenwärtig komplizierte Situation Afrikas vor ihrem historischen Hintergrund und zeigt auf, wie die europäische Kolonisation tiefe Spuren in den bestehenden traditionellen Gesellschaftsstrukturen sowie bei der Entstehung staatlicher Sozialpolitik hinterließ. Er zeigt Afrikas ungünstige Ausgangslage im Wettbewerb der weltweiten Globalisierungsprozesse und bezieht vor dem Hintergrund seines Studiums der Sozialarbeit / Sozialpädagogik in Deutschland Stellung zu den großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen Afrikas in der Gegenwart, nämlich den Problemen der Demokratie und Menschenrechte, Arbeitslosigkeit, Flüchtlinge, AIDS und Umweltverschmutzung. Dabei reflektiert er die Unterschiede im sozialarbeiterischen Handeln zwischen Europa/Deutschland und den afrikanischen Ländern und zeigt beispielhaft, wie es der Sozialarbeit / Sozialpädagogik unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten gelingen kann, auf drängende gesellschaftliche Probleme kompetent und konstruktiv Einfluss zu nehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Sozialabeit auf dem afrikanischen Kontinent
25,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Gibt es in Afrika eine dem westeuropäischen Verständnis entsprechende "professionelle" Sozialarbeit / Sozialpädagogik? Ist sie notwendig? Lässt sich von den in Europa entwickelten Theorien und Modellen sozialer Arbeit etwas für Afrika ableiten und lernen? Welche negativen Auswirkungen haben die europäischen Einflüsse und Werte auf Afrika? Wie können traditionelle Netzwerke und Solidaritätsformen bewahrt und gefördert werden? Der Autor des vorliegenden Buches widmet sich diesen Fragen und betrachtet die Entstehung der Sozialarbeit / Sozialpädagogik als Reaktion der Gesellschaft auf soziale Probleme. Er analysiert die gegenwärtig komplizierte Situation Afrikas vor ihrem historischen Hintergrund und zeigt auf, wie die europäische Kolonisation tiefe Spuren in den bestehenden traditionellen Gesellschaftsstrukturen sowie bei der Entstehung staatlicher Sozialpolitik hinterließ. Er zeigt Afrikas ungünstige Ausgangslage im Wettbewerb der weltweiten Globalisierungsprozesse und bezieht vor dem Hintergrund seines Studiums der Sozialarbeit / Sozialpädagogik in Deutschland Stellung zu den großen gesellschaftspolitischen Herausforderungen Afrikas in der Gegenwart, nämlich den Problemen der Demokratie und Menschenrechte, Arbeitslosigkeit, Flüchtlinge, AIDS und Umweltverschmutzung. Dabei reflektiert er die Unterschiede im sozialarbeiterischen Handeln zwischen Europa/Deutschland und den afrikanischen Ländern und zeigt beispielhaft, wie es der Sozialarbeit / Sozialpädagogik unter Berücksichtigung der lokalen Gegebenheiten gelingen kann, auf drängende gesellschaftliche Probleme kompetent und konstruktiv Einfluss zu nehmen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Professionelle Unterschiede zwischen Psychologe...
55,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Tätigkeit von PsychologInnen und SozialarbeitInnen im Suchtbereich. Nach einer einführenden Begriffsklärung von Sucht und Suchtarbeit folgt ein Überblick über österreichische und europäische Suchthilfeeinrichtungen und deren rechtliche Rahmenbedingungen, sowie einer Darstellungen der Professionen Psychologie und Sozialarbeit, deren Geschichte, Berufsgesetze und Ausbildung sowie den Anforderungen und Rollenverhältnisse in der Einzelbetreuung. Durch eine Erhebung in einer Suchthilfeeinrichtung mit Hilfe von Problemorientierten Interviews zeigte sich, dass eine Voraussetzung für erfolgreiche psychosoziale Einzelbetreuung, multiprofessionelle Zusammenarbeit zu sein scheint. Nur durch Wertschätzung und Verständnis gegenüber KlientInnen, sowie auch KollegInnen aus anderen Professionen kann Betroffenen das höchste Maß an Hilfestellung geboten werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Professionelle Unterschiede zwischen Psychologe...
57,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Tätigkeit von PsychologInnen und SozialarbeitInnen im Suchtbereich. Nach einer einführenden Begriffsklärung von Sucht und Suchtarbeit folgt ein Überblick über österreichische und europäische Suchthilfeeinrichtungen und deren rechtliche Rahmenbedingungen, sowie einer Darstellungen der Professionen Psychologie und Sozialarbeit, deren Geschichte, Berufsgesetze und Ausbildung sowie den Anforderungen und Rollenverhältnisse in der Einzelbetreuung. Durch eine Erhebung in einer Suchthilfeeinrichtung mit Hilfe von Problemorientierten Interviews zeigte sich, dass eine Voraussetzung für erfolgreiche psychosoziale Einzelbetreuung, multiprofessionelle Zusammenarbeit zu sein scheint. Nur durch Wertschätzung und Verständnis gegenüber KlientInnen, sowie auch KollegInnen aus anderen Professionen kann Betroffenen das höchste Maß an Hilfestellung geboten werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Armut und Fürsorge
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit sozialer Not ist ein unveräußerlicher Gradmesser für die Menschlichkeit von Gesellschaften. Die Formen sozialer Hilfe - und sozialer Ignoranz - die die europäische Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart hervorgebracht hat, sind vielfältig. Zwischen dem hartherzigen Prinzip von Leistung und Gegenleistung der Römer, der mittelalterlichen Almosenpraxis als Himmelsleiter, den Armenkästen der frühen Neuzeit, der professionellen Sozialarbeit seit dem zwanzigsten Jahrhundert und den Sozialversicherungen der Gegenwart spannt sich der weite Bogen der Fürsorge für der Hilfe Bedürftige, stets bedroht von Verleumdung und Ausgrenzung bis hin zu den Zwangsmaßnahmen und Morden der NS-Zeit. Die vorliegende Geschichte der Sozialen Arbeit versteht "Armut" umfassend: als materielle Not, physische und psychische Krankheit, Behinderung, Heimerziehung, Kinderarbeit, soziale Ausgrenzung, politische Verfolgung. Anhand zahlreicher historischer Dokumente lassen sich die Entwicklungen der Organisation und Praxis der Mitmenschlichkeit ebenso anschaulich nachvollziehen wie die Entgleisungen der Unmenschlichkeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot