Angebote zu "Erweiterung" (79 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandel und Erweiterung des Berufsbildes Soziala...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Es existiert ein Berufsbild des/r Sozialarbeiter/in, welches sich überwiegend über die klassischen Handlungsfelder definiert. Ökonomisch orientierte Inhalte sind in diesem spärlich erschlossen, obwohl diese zunehmend an Bedeutung gewinnen. Neben den Neuerungen im Bildungssystem sind zukunftsträchtige Trends für die Entwicklung des Berufsbildes von Sozialarbeit maßgeblich. Einerseits sind Veränderungen des Verständnisses von Arbeit zu orten, andererseits ergeben sich aufgrund des Wertewandels individuell veränderte Ansprüche. Die Veränderungen in beiden Sphären bergen neue, nicht erforschte Spannungsfelder, denen sich Sozialarbeit ebenso widmen sollte, da sie sich überwiegend in ihrem Metier befinden. Eine klare, transparente Positionierung seitens Sozialarbeit würde nicht nur für den Non-Profit Sektor Vorteile mit sich bringen. Es wäre auch deswegen gefragt, um dem For-Profit Sektor zu signalisieren, dass Sozialarbeit auch in einem ökonomisch(eren) orientierten Umfeld integrierbar ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Wandel und Erweiterung des Berufsbildes Soziala...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es existiert ein Berufsbild des/r Sozialarbeiter/in, welches sich überwiegend über die klassischen Handlungsfelder definiert. Ökonomisch orientierte Inhalte sind in diesem spärlich erschlossen, obwohl diese zunehmend an Bedeutung gewinnen. Neben den Neuerungen im Bildungssystem sind zukunftsträchtige Trends für die Entwicklung des Berufsbildes von Sozialarbeit maßgeblich. Einerseits sind Veränderungen des Verständnisses von Arbeit zu orten, andererseits ergeben sich aufgrund des Wertewandels individuell veränderte Ansprüche. Die Veränderungen in beiden Sphären bergen neue, nicht erforschte Spannungsfelder, denen sich Sozialarbeit ebenso widmen sollte, da sie sich überwiegend in ihrem Metier befinden. Eine klare, transparente Positionierung seitens Sozialarbeit würde nicht nur für den Non-Profit Sektor Vorteile mit sich bringen. Es wäre auch deswegen gefragt, um dem For-Profit Sektor zu signalisieren, dass Sozialarbeit auch in einem ökonomisch(eren) orientierten Umfeld integrierbar ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kinder bei der Erweiterung ihrer emotionalen Ko...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Auswertung des "stummen Schreibgesprächs" verbinden die Lernenden theoretisches Wissen über die Entwicklung emotionaler Kompetenz mit sozialpädagogischen Handlungsmöglichkeiten bezüglich ihrer Förderung, indem sie:1) dabei das Alter der Kinder berücksichtigen,2) die Grundhaltung und das Verhalten der pädagogischen Fachkräfte als Basis für die Unterstützung der Kinder bei der Erweiterung ihrer emotionalen Kompetenz erkennen,3) weitere unterschiedliche Rahmenbedingungen benennen können, die wichtig für die Erweiterung der emotionalen Kompetenz bei Kindern sind und diese begründen können Unterrichtsreihen-übergreifende bzw. fächerübergreifende Inhalte als Ideen zur Unterstützung der Erweiterung emotionaler Kompetenz bei Kindern wiedererkennen und reflektieren (vernetztes Denken).Bei der Einzelreflexion sammeln die Lernenden konkrete Ideen für die eigene Stammeinrichtung und bewerten zielorientiert (in naher Zukunft) die eigenen Möglichkeiten innerhalb ihrer sozialpädagogischen Praxis. Sie reflektieren ihren eigenen Lernprozess, indem sie eine Aussage zu ihrem Lerngewinn aus dem heutigen Unterricht formulieren und im "Blitzlicht" die Beiträge einiger Mitstudierenden über deren Lerngewinn hören. [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kinder bei der Erweiterung ihrer emotionalen Ko...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der Auswertung des "stummen Schreibgesprächs" verbinden die Lernenden theoretisches Wissen über die Entwicklung emotionaler Kompetenz mit sozialpädagogischen Handlungsmöglichkeiten bezüglich ihrer Förderung, indem sie:1) dabei das Alter der Kinder berücksichtigen,2) die Grundhaltung und das Verhalten der pädagogischen Fachkräfte als Basis für die Unterstützung der Kinder bei der Erweiterung ihrer emotionalen Kompetenz erkennen,3) weitere unterschiedliche Rahmenbedingungen benennen können, die wichtig für die Erweiterung der emotionalen Kompetenz bei Kindern sind und diese begründen können Unterrichtsreihen-übergreifende bzw. fächerübergreifende Inhalte als Ideen zur Unterstützung der Erweiterung emotionaler Kompetenz bei Kindern wiedererkennen und reflektieren (vernetztes Denken).Bei der Einzelreflexion sammeln die Lernenden konkrete Ideen für die eigene Stammeinrichtung und bewerten zielorientiert (in naher Zukunft) die eigenen Möglichkeiten innerhalb ihrer sozialpädagogischen Praxis. Sie reflektieren ihren eigenen Lernprozess, indem sie eine Aussage zu ihrem Lerngewinn aus dem heutigen Unterricht formulieren und im "Blitzlicht" die Beiträge einiger Mitstudierenden über deren Lerngewinn hören. [...]

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das bedingungslose Grundeinkommen. Ein Meilenst...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Bedeutung der Erwerbsarbeit für den Menschen, historische Entwicklung des Arbeitsbegriffes, die Arbeitsgesellschaft und Faktoren ihrer Transformation (Globalisierung, Technologisierung, politische Deregulierung des Arbeitsmarktes, Prekäre Beschäftigungsverhältnisse und ArbeitslosigkeitDefinition und Aspekte des bedingungslosen Grundeinkommens, historische Entwicklung des bedingungslosen Grundeinkommens, Soziale Gerechtigkeit (Teilhabegerechtigkeit) durch das bedingungslose Grundeinkommen, Erweiterung des Arbeitsbegriffes zu Gunsten nicht marktförmiger Tätigkeiten durch das bedingungslose GrundeinkommenSelbstverwirklichung und Glück durch das bedingungslose Grundeinkommen, die Motivationstheorie von Abraham Maslow, Erkenntnisse der modernen Glücksforschung

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Das bedingungslose Grundeinkommen. Ein Meilenst...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Sprache: Deutsch, Abstract: Bedeutung der Erwerbsarbeit für den Menschen, historische Entwicklung des Arbeitsbegriffes, die Arbeitsgesellschaft und Faktoren ihrer Transformation (Globalisierung, Technologisierung, politische Deregulierung des Arbeitsmarktes, Prekäre Beschäftigungsverhältnisse und ArbeitslosigkeitDefinition und Aspekte des bedingungslosen Grundeinkommens, historische Entwicklung des bedingungslosen Grundeinkommens, Soziale Gerechtigkeit (Teilhabegerechtigkeit) durch das bedingungslose Grundeinkommen, Erweiterung des Arbeitsbegriffes zu Gunsten nicht marktförmiger Tätigkeiten durch das bedingungslose GrundeinkommenSelbstverwirklichung und Glück durch das bedingungslose Grundeinkommen, die Motivationstheorie von Abraham Maslow, Erkenntnisse der modernen Glücksforschung

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Jugend- und Familienrecht
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas vorliegende Studienbuch wendet sich vor allem an Studierende der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Es vermittelt fundierte Kenntnisse der Rechtsgebiete, die für die gesamte Sozialarbeit/Sozialpädagogik wichtig sind.Fallbeispiele, übersichtliche Darstellungen und prägnante Zusammenfassungen führen sicher durch die aufgezeigten Rechtsgebiete.Das Werk hilft auf diese Weise den angehenden Sozialpädagogen, sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres künftigen Arbeitsfeldes zu erarbeiten.Vorteile auf einen Blick- kompletter Ausbildungs- und Prüfungsstoff für Studierende der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik- schnelle Wiederholung durch Randtexte- Fallbeispiele und grafische ÜbersichtenZur NeuauflageIm Jugendhilferecht, dem Ehe- und Ehescheidungsrecht, im Bereich des Verwandtenunterhalts, der elterlichen Sorge, der Vormundschaft, Pflegschaft und rechtlichen Betreuung sowie im Adoptionsrecht wurden folgende Gesetzesänderungen, die seit dem Erscheinen der letzten Auflage ergangen sind, berücksichtigt:- Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch vom 24.3.2011- Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat sowie zur Änderung weiterer aufenthalts- und asylrechtlicher Vorschriften vom 23.6.2011- Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts vom 29.6.2011- Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes vom 20.12.2012- Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG) vom 22.12.2011- Gesetz zur Erweiterung richterlicher Handlungsmöglichkeiten vom 7.9.2012- Gesetz zur zusätzlichen Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege vom 20.2.2013- Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) vom 15.2.2013- Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme vom 18.2.2013- Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern vom 16.4.2013 (BGBl. I S. 795)- Gesetz zur Änderung personenstandsrechtlicher Vorschriften (Personenstandsrechtsänderungsgesetz - PstRÄndG) vom 7.5.2013Im Jugendstrafrecht waren folgende Gesetze zu berücksichtigen:- das Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht vom 8.12.2010,- das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Sicherungsverwahrung und zu begleitenden Regelungen vom 22.12.2010,- das Gesetz über die Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung und zur Änderung weiterer gerichtsverfassungrechtlicher Vorschriften sowie des Bundesdisziplinargesetzes vom 6.12.2011,- das Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten 4.9.2012 und- das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung vom 5.12.2012 sowie- das Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs vom 26.6.2013.ZielgruppeFür Studierende der Fachakademien und Fachhochschulen im Fachbereich Sozialwesen (Sozialpädagogen, Sozialarbeiter). In der Praxis Tätige profitieren ebenfalls von der didaktischen Aufbereitung des Stoffs und der Aktualität der Darstellung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Jugend- und Familienrecht
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas vorliegende Studienbuch wendet sich vor allem an Studierende der Sozialarbeit/Sozialpädagogik. Es vermittelt fundierte Kenntnisse der Rechtsgebiete, die für die gesamte Sozialarbeit/Sozialpädagogik wichtig sind.Fallbeispiele, übersichtliche Darstellungen und prägnante Zusammenfassungen führen sicher durch die aufgezeigten Rechtsgebiete.Das Werk hilft auf diese Weise den angehenden Sozialpädagogen, sich die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres künftigen Arbeitsfeldes zu erarbeiten.Vorteile auf einen Blick- kompletter Ausbildungs- und Prüfungsstoff für Studierende der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik- schnelle Wiederholung durch Randtexte- Fallbeispiele und grafische ÜbersichtenZur NeuauflageIm Jugendhilferecht, dem Ehe- und Ehescheidungsrecht, im Bereich des Verwandtenunterhalts, der elterlichen Sorge, der Vormundschaft, Pflegschaft und rechtlichen Betreuung sowie im Adoptionsrecht wurden folgende Gesetzesänderungen, die seit dem Erscheinen der letzten Auflage ergangen sind, berücksichtigt:- Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch vom 24.3.2011- Gesetz zur Bekämpfung der Zwangsheirat und zum besseren Schutz der Opfer von Zwangsheirat sowie zur Änderung weiterer aufenthalts- und asylrechtlicher Vorschriften vom 23.6.2011- Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts vom 29.6.2011- Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes vom 20.12.2012- Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG) vom 22.12.2011- Gesetz zur Erweiterung richterlicher Handlungsmöglichkeiten vom 7.9.2012- Gesetz zur zusätzlichen Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege vom 20.2.2013- Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) vom 15.2.2013- Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme vom 18.2.2013- Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern vom 16.4.2013 (BGBl. I S. 795)- Gesetz zur Änderung personenstandsrechtlicher Vorschriften (Personenstandsrechtsänderungsgesetz - PstRÄndG) vom 7.5.2013Im Jugendstrafrecht waren folgende Gesetze zu berücksichtigen:- das Gesetz über die weitere Bereinigung von Bundesrecht vom 8.12.2010,- das Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Sicherungsverwahrung und zu begleitenden Regelungen vom 22.12.2010,- das Gesetz über die Besetzung der großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung und zur Änderung weiterer gerichtsverfassungrechtlicher Vorschriften sowie des Bundesdisziplinargesetzes vom 6.12.2011,- das Gesetz zur Erweiterung der jugendgerichtlichen Handlungsmöglichkeiten 4.9.2012 und- das Gesetz zur bundesrechtlichen Umsetzung des Abstandgebotes im Recht der Sicherungsverwahrung vom 5.12.2012 sowie- das Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs vom 26.6.2013.ZielgruppeFür Studierende der Fachakademien und Fachhochschulen im Fachbereich Sozialwesen (Sozialpädagogen, Sozialarbeiter). In der Praxis Tätige profitieren ebenfalls von der didaktischen Aufbereitung des Stoffs und der Aktualität der Darstellung.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Schaffer, Hanne: Empirische Methoden für sozial...
26,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.11.2019, Medium: Bundle, Einband: Gebunden, Inhalt: Buch, Titel: Empirische Methoden für soziale Berufe, Titelzusatz: Eine anwendungsorientierte Einführung in die qualitative und quantitative Sozialforschung, Auflage: 1. Auflage von 1920 // 1. Auflage // 1. Auflage. Grundlegende Überarbeitung und umfangreiche Erweiterung von 'Empirische Sozialforschung für die Soziale Arbeit', Autor: Schaffer, Hanne // Schaffer, Fabian, Verlag: Lambertus-Verlag // Lambertus, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Empirische Sozialforschung // Sozialforschung // Sozialarbeit // Forschung // wirtschafts- // sozialwissenschaftlich // Soziale Arbeit // für die Hochschulausbildung, Rubrik: Soziologie, Seiten: 340, Gewicht: 652 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot