Angebote zu "Beziehungsgestaltung" (56 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Molina, F: Traumata und Traumafolgestörungen - ...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Traumata und Traumafolgestörungen - Herausforderungen für die professionelle Beziehungsgestaltung, Autor: Molina, Fabiola Daniela, Verlag: Diplomica Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // Psychische Erkrankung // Störung // psychologisch // Gesundheitswesen // Psychiatrie // Psychiater // Psychische Störungen // Psychische Gesundheitsvorsorge, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 120, Gewicht: 210 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Best:Nähe und Distanz in der Beratung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nähe und Distanz in der Beratung, Titelzusatz: Das Erleben der Beziehungsgestaltung aus der Perspektive der Adressaten, Autor: Best, Laura, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // SOCIAL SCIENCE // Social Work, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 337, Abbildungen: 69 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 467 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Diagnostik als Beziehungsgestaltung
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.12.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Diagnostik als Beziehungsgestaltung, Titelzusatz: Beziehungen eingehen, reflektieren und gestalten - Diagnostik in Dialog und Kooperation, Redaktion: Römer, Susanne, Verlag: Frank & Timme, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // Behindertenpädagogik // Sonderpädagogik // Behinderung // Pädagogik // Behinderte // Hochschule // Privathochschule // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Sonderpädagogik: körperliche Beeinträchtigungen // Sonderpädagogik: Lernschwierigkeiten, Rubrik: Sonderpädagogik, Behindertenpädagogik, Seiten: 284, Gewicht: 377 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Best:Nähe und Distanz in der Beratung
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.01.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nähe und Distanz in der Beratung, Titelzusatz: Das Erleben der Beziehungsgestaltung aus der Perspektive der Adressaten, Autor: Best, Laura, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sozialarbeit // SOCIAL SCIENCE // Social Work, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 337, Abbildungen: 69 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 467 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Westerbarkey, M: Jenseits der Grenzen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jenseits der Grenzen: Transnationales Networking von Nonprofit-Organisationen, Titelzusatz: Commitment in der Beziehungsgestaltung von Netzwerken der humanitären Hilfe, Autor: Westerbarkey, Michelle, Verlag: Klinkhardt, Julius, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Networking // wirtschaftlich // Nutzen // Profit // Nonprofit // Organisationstheorie // Erwachsenenbildung // lebenslanges Lernen // Organisationstheorie und // verhalten, Rubrik: Sozialarbeit, Seiten: 269, Reihe: Analysen und Beiträge zur Aus- und Weiterbildung, Gewicht: 359 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Damm, Marcus: Die pädagogische Fachkraft und Pr...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.03.2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die pädagogische Fachkraft und Professionalität, Titelzusatz: Wie mit Hilfe der Schemapädagogik extreme Erziehungsstile identifiziert und überwunden werden können (1). Von der selbstbestimmten bis zur misstrauischen Beziehungsgestaltung, Autor: Damm, Marcus, Redaktion: Damm, Marcus, Verlag: ibidem, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Didaktik // Unterricht // Pädagogik // Pädagogische Psychologie // Psychologie // Sozialarbeit // EDUCATION // Classroom Management, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 222, Informationen: HC gerader Rücken kaschiert, Gewicht: 416 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Damm, M: Die pädagogische Fachkraft und Profess...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die pädagogische Fachkraft und Professionalität: Wie mit Hilfe der Schemapädagogik extreme Erziehungsstile identifiziert und überwunden werden können (2), Titelzusatz: Von der autoritären bis zur überfürsorglichen Beziehungsgestaltung, Autor: Damm, Marcus, Verlag: Ibidem-Verlag // ibidem, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Didaktik // Unterricht // Pädagogik // Pädagogische Psychologie // Psychologie // Sozialarbeit // EDUCATION // Educational Psychology // Classroom Management // SOCIAL SCIENCE // Social Work // Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 230, Reihe: Schemapädagogik kompakt (Nr. 16), Informationen: HC, Gewicht: 438 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit ist Beziehungsarbeit
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, FH Kärnten, Standort Feldkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ohne eine tragfähige Beziehung zwischen SozialarbeiterIn und KlientIn ist eine inhaltliche Arbeit in der Sozialen Arbeit nicht möglich. Professionelle Arbeitsbeziehungen bilden insofern Grundlage und Voraussetzung dafür, was auf die Bedeutsamkeit der Beziehungsgestaltung verweist. Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war es, eine Antwort auf die erkenntnisleitende Fragestellung, wie Beziehungen im Rahmen der Sozialen Arbeit bewusst gestaltet werden können, zu erhalten. Die methodische Vorgangsweise beinhaltete die theoretische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Theorien und Ansätzen, die zur Förderung der Beziehungsgestaltung beitragen sollen. Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass Menschenbild und Haltung der SozialarbeiterInnen entscheidend zur Gestaltung von Beziehung beitragen. Ein beziehungsförderndes Menschenbild betrachtet den/die KlientIn als autonom und eigenständig, welche(r) ExpertIn für sein/ihr Leben und seine/ihre Probleme ist. Die Haltung der SozialarbeiterInnen gegenüber den KlientInnen sollte von Wertschätzung, Akzeptanz, Authentizität und Empathie gestützt werden. Weiters wirken sich die Beachtung der Grundregeln der Kommunikation und das Verwenden von Fragetechniken, welche sich auf die Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken der KlientInnen beziehen, positiv auf die Beziehungsgestaltung aus.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Sozialarbeit ist Beziehungsarbeit
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, FH Kärnten, Standort Feldkirchen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ohne eine tragfähige Beziehung zwischen SozialarbeiterIn und KlientIn ist eine inhaltliche Arbeit in der Sozialen Arbeit nicht möglich. Professionelle Arbeitsbeziehungen bilden insofern Grundlage und Voraussetzung dafür, was auf die Bedeutsamkeit der Beziehungsgestaltung verweist. Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war es, eine Antwort auf die erkenntnisleitende Fragestellung, wie Beziehungen im Rahmen der Sozialen Arbeit bewusst gestaltet werden können, zu erhalten. Die methodische Vorgangsweise beinhaltete die theoretische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Theorien und Ansätzen, die zur Förderung der Beziehungsgestaltung beitragen sollen. Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass Menschenbild und Haltung der SozialarbeiterInnen entscheidend zur Gestaltung von Beziehung beitragen. Ein beziehungsförderndes Menschenbild betrachtet den/die KlientIn als autonom und eigenständig, welche(r) ExpertIn für sein/ihr Leben und seine/ihre Probleme ist. Die Haltung der SozialarbeiterInnen gegenüber den KlientInnen sollte von Wertschätzung, Akzeptanz, Authentizität und Empathie gestützt werden. Weiters wirken sich die Beachtung der Grundregeln der Kommunikation und das Verwenden von Fragetechniken, welche sich auf die Ressourcen, Fähigkeiten und Stärken der KlientInnen beziehen, positiv auf die Beziehungsgestaltung aus.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot