Angebote zu "Beweis" (9 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Ein Beweis des Lebens
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich möchte meine Erinnerungen aufbewahren. Zum Schreiben fehlt mir die Kraft, aber dass ich jemanden habe, der mir zuhört, etwas aufschreibt. Ich hätte gern etwas, das beweist, dass ich gelebt habe. Einen Beweis meines Lebens.´´ (Ein Hospizgast) Das stationäre Hospiz ist ein auf besondere Weise lebendiger Ort - und ein für die Soziale Arbeit noch immer recht junges Arbeitsfeld. Cornelia Krenz analysiert in ihrer Untersuchung die Bedeutung qualifizierter psychosozialer Begleitung von Menschen und deren Angehörigen am Lebensende. Kenntnisreich wirbt sie für ein modernes Professionsverständnis Klinischer Sozialarbeit, das von gleichermaßen hohen fachlichen Standards und ethischen Ansprüchen getragen wird. Das Buch versteht sich als Plädoyer für ein würdevolles Leben bis zuletzt. Es räumt zugleich auf mit einigen mitunter beklemmenden Vorstellungen über den Alltag in stationären Hospizen. Weit über einhundert Hospizgäste wurden zu ihren Wünschen und Ansichten befragt. Entstanden ist ein aufschlussreiches und berührendes Porträt der Hospizlandschaft in der Bundesrepublik und der - ja - Lebensgestaltung von Gästen in stationären Hospizen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Jenseits
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dschihadisten aus Deutschland - der hochaktuelle Politthriller von Yassin Musharbash. Gent ist einer von Hunderten deutschen Dschihadisten, die sich der Terrorgruppe ´´Islamischer Staat´´ angeschlossen haben. In Rakka, der syrischen Hauptstadt des ´´Kalifats´´, amputiert er Dieben die Hände. Doch plötzlich meldet er sich bei seinen Eltern. Will er aussteigen? Und was sind die Informationen wert, die er anbietet? Die Botschaft aus dem Kalifat setzt eine Kettenreaktion in Gang. Die Journalistin Merle Schwalb wittert die größte Geschichte ihrer Karriere. Der Verfassungsschützer Sami Mukhtar hofft auf den Fall, an dem er sich endlich beweisen kann. Der Sozialarbeiter Titus Brandt behält ein gefährliches Geheimnis zu lange für sich. Was passiert, wenn alle das Richtige wollen - aber nichts so ist, wie es scheint?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Jenseits
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dschihadisten aus Deutschland - der neue hochaktuelle Politthriller von Yassin Musharbash. Will der junge IS-Kämpfer Gent wirklich aussteigen? Nach seinem hoch gelobten Roman ´´Radikal´´ legt Yassin Musharbash nun einen Politthriller vor, der kaum aktueller sein könnte: Wie überfordert sind die Sicherheitsbehörden? Wie sollen wir umgehen mit den Terroristen aus der Mitte unserer Gesellschaft? Und vor allem: Was passiert eigentlich in deren Köpfen?Gent Sassenthin, abgebrochener Medizinstudent aus Berlin, eher intelligent, eher schüchtern, eher kompromisslos, ist einer von Hunderten deutschen Dschihadisten, die sich der Terrorgruppe ´´Islamischer Staat´´ angeschlossen haben. In Rakka, der syrischen Hauptstadt des ´´Kalifats´´, amputiert er Dieben die Hände. Doch plötzlich, nach Monaten der Funkstille, meldet er sich bei seinen Eltern. Will Gent Sassenthin aussteigen? Und was sind die Informationen wert, die er anbietet? Die Botschaft aus dem Kalifat setzt eine Kettenreaktion in Gang. DieJournalistin Merle Schwalb vom ´´Globus´´ wittert die größte Geschichte ihrer Karriere. Der Verfassungsschützer Sami Mukhtar im Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum in Berlin hofft auf den Fall, an dem er sich endlich beweisen kann. Der Sozialarbeiter Titus Brandt von der Beratungsstelle ´´Amal´´ behält ein gefährliches Geheimnis zu lange für sich. Was passiert, wenn alle das Richtige wollen - aber nichts so ist, wie es scheint?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Step Up
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Tyler Gage (CHANNING TATUM), ein junger Draufgänger aus Baltimores übleren Gegenden wird nach einem Zusammenstoß mit dem Gesetz zu 200 Stunden Sozialarbeit verurteilt. Diese muss er ausgerechnet an der renommierten Ballett-Schule auf der anderen Seite der Stadt abarbeiten. Zuerst will er mit den Studenten nichts zu tun haben, doch dann trifft er die faszinierende Nora (JENNA DEWAN), den Star der Schule. Als Nora für ihre nächste wichtige Aufführung verzweifelt nach einem neuen Tanzpartner sucht, findet sie ausgerechnet in Tyler einen adäquaten Ersatz. Und trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft kommen sich Tyler und Nora mit jedem Tanzschritt, jeder Drehung, jedem Takt der Musik ein bisschen näher. Bald wird Tyler nicht nur Nora, sondern auch sich selbst beweisen müssen, dass mehr in ihm steckt, als er sich jemals hat träumen lassen...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Ich will dir in die Augen sehen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau, ein Mann, eine Vergewaltigung - und der schwierige Weg von Gewalt zu Versöhnung: Erstmals schreiben ein Vergewaltigungs-Opfer und ein Täter gemeinsam ihre Geschichte auf. Ein tief berührendes Memoir ist entstanden über Schuld, Vertrauen und Vergebung. Die Isländerin Thordis Elva ist 16, als sie von ihrem Freund vergewaltigt wird. Nach einer Party nutzt Tom, der australische Austauschschüler, ihre Wehrlosigkeit aus und missbraucht sie stundenlang. Danach ist für Thordis wie auch für Tom nichts mehr wie zuvor. Beide versuchen auf ihre Weise, das Geschehen zu verarbeiten - vergeblich. Bis Thordis Jahre später mit Tom Kontakt aufnimmt. Sie schlägt ihm ein Treffen vor, in Kapstadt, auf halber Strecke zwischen Reykjavik und Sydney. Ihr Ziel: Sie will Tom die Tat vergeben und so endlich die Opferrolle ablegen. Auch Tom hat seine Sicht der Dinge zu erzählen. Dieser ehrliche und authentische Bericht einer emotional riskanten Begegnung ausgerechnet in Kapstadt, er statistischen Hochburg von Sexualverbrechen, spricht Frauen und Männer an - denn Vergewaltigung in der Partnerschaft ist ein heiß diskutiertes Debattenthema. Auf einzigartige Weise schildern die vielfach ausgezeichneten Autorin und Journalistin Thordis Elva, die sich für Gewaltprävention einsetzt, und Tom Stranger, der jahrelang als Sozialarbeiter tätig war, was damals zwischen ihnen wirklich passiert ist. Und wie es ihnen nach langen Jahren im Austausch gelingt, den Mut zu fassen, sich den Tatsachen zu stellen und das Unfassbare zu verarbeiten. Thordis Elva: ´´Nur so konnte ich mir beweisen, dass Gewalt keine Macht über mich hat. Nicht damals, nicht heute: nie.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Pferde und Reiten als heilpädagogisches Medium ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Geschichte der Pferde ist eng mit der Geschichte der Menschen verbunden. Die Domestizierung des Pferdes erfolgte vor mehr als fünftausend Jahren, die die Nutzung des Pferdes als Haustier überhaupt ermöglichte. Schon in der griechischen Mythologie spielte das Pferd eine zentrale Rolle, da man beispielsweise glaubte, dass der geflügelte Pegasos die Sonne über den Himmel zieht. Anfangs diente das Pferd als Nahrungsmittel und dessen Fell zu Herstellung von Kleidern. Aufgrund des Fluchtinstinktes und der Schnelligkeit gestaltete sich die Jagd als sehr aufwendig, weshalb Normadenstämme die Tiere in eingezäunten Gebieten hielten. Bei der Haltung und Beobachtung der Tiere wurde die Friedfertigkeit und Gutmütigkeit erkannt. Aufgrund dessen erfüllten die Pferde andere Aufgaben, wie die als Lastenträger und später die Rolle als Reittier. Der vielfältige Nutzungswandel setzte sich dann in der Agrarlandschaft fort, in der die Pferde ´´... vor Wagen und Pflug zum Helfer des Bauern und damit zum Sinnbild von Kraft und Ausdauer´´ wurden, da sie Rindern in Stunden- bzw. Tagesleistung weit überlegen waren. Kleinere Ponys, sogenannte Shetlandponys, kamen in den Bergwerken zum Einsatz, um die Kohlewagen zu ziehen. Auch als Kriegsgefährte diente das Pferd dem Menschen, wie zahlreiche Reiterdenkmäler beweisen. Doch seit der Industrialisierung, die Erfindung der Eisenbahn sowie des Motors hat das Pferd die Rolle als Transport- sowie Nutztier weitestgehend verloren. Heutzutage dient das Pferd eher als Hobby und Freiseitgestaltung oder es wird im Pferdesport als Renn-, Spring- oder Dressurpferd eingesetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Wahrheit über Heavy Metal
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die besten deutschsprachigen Heavy-Metal-Autoren erzählen von musikalischen Erweckungserlebnissen im Partykeller und Exzessen im Ferienlager. Sie berichten vom Mekka der Metalheads - dem Wacken Open Air -, aus dem Proberaum einer großen Death-Metal-Hoffnung und von ihren eigenen tragisch-komischen Bühnenerlebnissen als Metal-Leseensemble. Zwielichtige Gestalten (Tourmanager!) verbreiten Angst und Schrecken, der Ausstieg von Monster Eddie bei Iron Maiden wird journalistisch schonungslos aufgearbeitet, und endlich erklärt mal jemand das komplizierte Regelwerk der Trendsportart »Wurstgefuchtel«. Ein großer Spaß mit Christian Bartel, Till Burgwächter, Paul Fejfar, Micha-El Goehre, Francis Kirps, Ronald R. Klein, Axel Klingenberg, Christian Krumm, Matthias Penzel und Frank Schäfer, die wieder einmal beweisen, dass Heavy Metal viel mehr ist als nur Musik! »Ein wenig fehl am Platz schien der Vertreter des Reiseveranstalters TUI in seinem Meat-Loaf-Shirt und dem Klaus-Meine-Käppi. Er war von einem halben Dutzend Lemmys umringt. Das ganze Schiff war voller Lemmy-, Philty- und Würzel-Kopien, sie waren die Gewinner des Europas-Beste-Motörhead-Coverband-Contests, den die TUI im Vorfeld ausgeschrieben hatte.« Francis Kirps »Rock ´n´ Roll war auch unsere Lesung beim Sommerfest des Jugendzentrums B 58. Sie war ein voller Erfolg. Alle zehn Anwesenden waren vollauf begeistert, besonders die beiden Sozialarbeiter. Es hätten natürlich noch mehr Jugendliche da sein dürfen, aber die kamen erst später, um sich die christliche Reggae-Band anzuschauen.« Axel Klingenberg

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Step Up 1-5 DVD-Box
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Step Up (USA 2006, 103 Min., FSK 6): Tyler Gage (Channing Tatum), ein junger Draufgänger aus Baltimores übleren Gegenden wird nach einem Zusammenstoß mit dem Gesetz zu 200 Stunden Sozialarbeit verurteilt. Diese muss er ausgerechnet an der renommierten Ballett-Schule auf der anderen Seite der Stadt abarbeiten. Zuerst will er mit den Studenten nichts zu tun haben, doch dann trifft er die faszinierende Nora (Jenna Dewan), den Star der Schule. Als Nora für ihre nächste wichtige Aufführung verzweifelt nach einem neuen Tanzpartner sucht, findet sie ausgerechnet in Tyler einen adäquaten Ersatz. Und trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft kommen sich Tyler und Nora mit jedem Tanzschritt, jeder Drehung, jedem Takt der Musik ein bisschen näher. Bald wird Tyler nicht nur Nora, sondern auch sich selbst beweisen müssen, dass mehr in ihm steckt, als er sich jemals hat träumen lassen... -> Step up to the Streets (USA 2008, 94 Min., FSK 6): Die rebellische Andie (Briana Evigan) verschlägt es an die elitäre Kunstschule Maryland. Nach anfänglichen Anpassungsproblemen trifft sie Chase (Robert Hoffman), den besten Tänzer der Schule, der ihr Talent erkennt und ihre Andersartigkeit schätzt. Gemeinsam beschließen sie eine Tanztruppe aus Mitstudenten zusammenzustellen, die ihren Style genauso schätzen und beherrschen. Ihr Plan: Am Undergroundbattle ´´The Streets´´ teilzunehmen. Bei den Vorbereitungen wird Andie klar, dass sie damit die Brücke zwischen der elitären Kunstschule und ihrem bisherigen Leben als Street-Tänzerin schlagen und der Glaube an ihre Kunst Berge versetzen kann. Beim finalen Battle zeigt Andie allen, was wirklich in ihr steckt. Dies beeindruckt nicht nur den Schuldirektor Mr. Collins (Will Kemp) sondern auch Chase... -> Step Up 3 - Make Your Move (USA 2010, 103 Min., FSK 6): Der New Yorker Streetdancer Luke (Rick Malambri) und seine Tanztruppe ´´House of Pirates´´ stehen kurz vor dem World Jam-Wettbewerb. Eine große Herausforderung, denn sie müssen ihre Erzrivalen ´´House of Samurai´´ besiegen. Mit den beiden Neuen, der unergründlichen Streetdancerin Natalie (Sharni Vinson) und dem Erstsemester Moose (Adam Sevani), wird trainiert was das Zeug hält, doch als die Choreografie der ´´Piraten´´ von den ´´Samurai´´ geklaut wird, scheint der Traum vom Sieg vorbei zu sein... -> Step Up 4 - Miami Heat (USA 2012, 95 Min., FSK 6): Als Emily (Kathryn McCormick) nach Miami kommt, hat sie nur einen Traum: Sie will professionelle Tänzerin werden. Schon bald verliebt sie sich Hals über Kopf in Sean (Ryan Guzman). Auch für ihn gibt es nichts Wichtigeres im Leben als zu tanzen. Sean ist Anführer einer Tanzgruppe, die unter dem Namen ´´The Mob´´ atemberaubende und aufwändige Flashmobs veranstaltet. Als ein reicher Geschäftsmann droht, das historische Viertel, aus dem ´´The Mob´´ kommt, einer Luxussanierung zu unterziehen und damit tausende von Anwohner zu vertreiben, verwandeln Sean, Emily und ´´The Mob´´ ihre Performancekunst in handfesten Protest. Doch mit der Entscheidung, ihre Tanzleidenschaft in den Dienst einer höheren Sache zu stellen, setzen sie auch ihren Lebenstraum aufs Spiel... -> Step Up 5 - Step Up: All In (USA 2014, 108 Min., FSK 0): Crew weg, Freundin weg und die Karriere als Tänzer liegt brach. Für Sean (Ryan Guzman) hat sich nach seinem Umzug von Miami nach L.A. nichts so entwickelt wie geplant. Zusammen mit seinem alten Freund Moose (Adam G. Sevani) will er die letzte Chance nutzen, eine neue Crew zusammenzustellen, um bei einem der konkurrenzträchtigsten B-Boying Turniere überhaupt teilzunehmen: THE VORTEX in Las Vegas ruft! Der Wettbewerb ist enorm herausfordernd und Moose weiß, es braucht vereinte Kräfte, um die anderen hochklassigen Crews schlagen zu können. Mit der neugegründeten ´´LMNTRIX´´ soll das Unmögliche möglich werden. Mit dabei sind alte Bekannte, wie Streetdance-Talent Andie West (Briana Evigan), Jenny Kiddo, Vladd, Smiles und The Santiago Twins. Ein spektakuläres You-Tube-Video sichert die Einladung zum ultimativen Battle. Doch bald muss ´´LMNTRIX´´ erkennen, dass jemand ein falsches Spiel mit ihnen treibt. Können sie sich noch einmal zusammenraufen, um für ihren großen Traum vom Sieg und für ihre Freundschaft und Liebe zu kämpfen?

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Soziale Netzwerkarbeit: Konzepte der Unterstütz...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2,0, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der deutsche Wohlfahrtsstaat steht heute in seiner bislang größten Krise. Die mangelnde Finanzierbarkeit des Sozialstaates bedroht vor allem eines - die sozialen Leistungen. Mit Problemen wie steigende Arbeitslosigkeit und Armut haben sich viele der zentralen Vorraussetzungen für die Sozialpolitik geändert. Auf die soziale Arbeit kommt daher ein steigender Legitimationsdruck zu. Zum einen muss sie möglichst schnell zeigen, dass sie auf die mehr oder weniger neuen Problemlagen mit gültigen Handlungskonzepten antworten und adäquate Lösungswege aufzeigen kann. Zum anderen muss sie vor allem auf Grund der knappen öffentlichen Kassen beweisen, dass sie effizient und effektiv arbeitet. Die Krise des Wohlfahrtsstaates hat das Interesse an den salutogenen Kräften der sozialen Netzwerke und auch der institutionellen Vernetzung in diesem Zusammenhang noch gesteigert. In der heutigen gesellschaftlichen Realität ist es für viele Menschen einfach unmöglich, sich selber ein stabiles soziales Netzwerk aufzubauen, was zu einer vermehrten Isolation und Anonymität führt. Die soziale Netzwerkarbeit soll hier als Möglichkeit dienen, die Versorgungslücken zu schließen, die die primären, aber auch die sekundären Netzwerke zunehmend hinterlassen. Ihre Aufgabe ist es, den Menschen zu helfen, ihre sozialen Probleme zu lösen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der ´´Hilfe zur Selbsthilfe´´. Diese Arbeit beschäftigt sich zunächst mit der Definition sozialer Netzwerke und geht dann kurz auf die Bedeutung sozialer Netzwerke für die Gesellschaft und für die Soziale Arbeit ein. Des Weiteren behandelt sie das in diesem Kontext wichtige Konzept der Sozialen Unterstützung. Die Netzwerkinterventionen und die Konzepte der sozialen Netzwerkarbeit werden im Folgenden dann definiert. Danach werden kurz einige wichtige Techniken der sozialen Netzwerkarbeit skizziert. Den Abschluss bildet ein Ausblick für die Soziale Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot