Angebote zu "Aufsuchenden" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Hilfe, sie kommen!
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Hilfe, sie kommen!, Titelzusatz: Systemische Arbeitsweisen im aufsuchenden Kontext, Redaktion: Müller, Matthias // Bräutigam, Barbara, Verlag: Auer-System-Verlag, Carl // Carl-Auer Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Psychotherapie // Psychotherapeut // Therapie // Sozialarbeit // Psychologie, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 379, Gewicht: 520 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsweisen Methoden und Ziele der aufsuchend...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsweisen Methoden und Ziele der aufsuchenden Sozialarbeit dargestellt an sogenannten 'Straßenkindern' ab 7.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Drogenprävention in der Mobilen Jugendarbeit (e...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die Handlungsansätze der Mobilen Jugendarbeit in Marl, bei der Arbeit mit Drogen konsumierenden Jugendlichen, aus Hüls-Süd und die Prämissen für eine Zusammenarbeit zwischen diesen Jugendlichen und der Mobilen Jugendarbeit behandelt werden. Die Effizienz der Zusammenarbeit wird dabei nicht gemessen und ist für die Erhebung von keinem weiteren Belangen. Das Konzept der aufsuchenden Mobilen Jugendarbeit, entstanden in Stuttgart, hat sich in den letzten vierzig Jahren in Deutschland ausgebreitet. Seit ein paar Jahren verkehrt sie auch in der Kleinstadt Marl. Der Begriff "Mobile" verrät bereits, dass es sich um eine Form der "beweglichen" Jugendarbeit handelt, um "Jugendarbeit auf Rädern". Die Mobile Jugendarbeit in Marl nutzt hierfür einen umgebauten Linienbus, ein "Jugendzentrum auf Rädern", wie die Mitarbeiter es selbst bezeichnen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Drogenprävention in der Mobilen Jugendarbeit (e...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, Fachhochschule Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit sollen die Handlungsansätze der Mobilen Jugendarbeit in Marl, bei der Arbeit mit Drogen konsumierenden Jugendlichen, aus Hüls-Süd und die Prämissen für eine Zusammenarbeit zwischen diesen Jugendlichen und der Mobilen Jugendarbeit behandelt werden. Die Effizienz der Zusammenarbeit wird dabei nicht gemessen und ist für die Erhebung von keinem weiteren Belangen. Das Konzept der aufsuchenden Mobilen Jugendarbeit, entstanden in Stuttgart, hat sich in den letzten vierzig Jahren in Deutschland ausgebreitet. Seit ein paar Jahren verkehrt sie auch in der Kleinstadt Marl. Der Begriff "Mobile" verrät bereits, dass es sich um eine Form der "beweglichen" Jugendarbeit handelt, um "Jugendarbeit auf Rädern". Die Mobile Jugendarbeit in Marl nutzt hierfür einen umgebauten Linienbus, ein "Jugendzentrum auf Rädern", wie die Mitarbeiter es selbst bezeichnen.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Rollenklärung im Spannungsfeld des doppelten Ma...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rollenklärung im Spannungsfeld des doppelten Mandats ab 14.99 € als epub eBook: Was kann das Modell vom Inneren Team für die Bewältigung des Rollenkonflikts in der aufsuchenden Sozialarbeit leisten?. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Rollenklärung im Spannungsfeld des doppelten Ma...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Rollenklärung im Spannungsfeld des doppelten Mandats ab 14.99 EURO Was kann das Modell vom Inneren Team für die Bewältigung des Rollenkonflikts in der aufsuchenden Sozialarbeit leisten?

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Arbeitsweisen Methoden und Ziele der aufsuchend...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsweisen Methoden und Ziele der aufsuchenden Sozialarbeit dargestellt an sogenannten 'Straßenkindern' ab 7.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Systemtheoretische Aspekte in der Sozialen Arbe...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Systemtheorie entstand ein neues Weltbild und traditionelles Denken wurde verlassen. Heutzutage kann man systemisches Denken in den verschiedensten Bereichen finden, in der Sozialen Arbeit, in unterschiedlichen Therapierichtungen, der Pädagogik oder z.B. der Organisationsberatung. Seit ca. fünf Jahrzehnten fanden hier vielfältige Strömungen in ihrer Entwicklung statt. Es ist festzustellen, dass es keine einheitliche Systemtheorie gibt. Auch vielfach in der Literatur verwendete Begriffe zeigen sich heterogen. Einige der verschiedenen theoretischen Schwerpunkte und die daraus resultierenden Handlungskonsequenzen in der Praxis werden im 1. Kapitel des Buches vorgestellt. In den grundlegenden Kapiteln 2. und 3. werden historisch-systematische Darstellungen einerseits der Systemtheorie und anderseits der Sozialen Arbeit dargelegt. Im Kapitel 4. werden dann die beiden Stränge zur Systemischen Sozialarbeit, konkretisiert am Beispiel der Aufsuchenden Familientherapie, zusammengeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Theorien der Sozialen Arbeit: Silvia Staub-Bern...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie der Titel der Arbeit bereits sagt, beschäftige ich mich in den folgenden vier Kapiteln mit zwei der großen Theorien der Sozialen Arbeit. Ich habe mich für die Theorien von Prof. Dr. Silvia Staub-Bernasconi und Prof. Dr. phil. Dr. Dres. h.c. Hans Thiersch entschieden. Silvia Staub-Bernasconi studierte Soziale Arbeit in Zürich und den USA, Soziologie, Sozialpsychologie, Pädagogik und Sozialethik an der Universität Zürich und habilitierte an der Technischen Universität Berlin. Sie war u.a. Dozentin für Soziale Arbeit und Menschenrechte an der Hochschule für SozialeArbeit in Zürich und der TU Berlin. Silvia Staub-Bernasconi prägte den Begriff der Sozialen Arbeit als Menschenrechtsprofession und formte darüber hinaus das Wissenschaftsverständis der Sozialen Arbeit als Handlungswissenschaft. Sie stellte von den anderen Arbeiten der großen Theoretiker wie Thiersch, Dewe/Otto und Bommes/Scherr weitestgehend losgelöste Theorien für die Soziale Arbeit auf.Hans Thiersch betrachtet u.a. in seiner Theorie über die "Positionsbestimmung der Sozialen Arbeit", das Selbstverständnis der Sozialen Arbeit vor dem Hintergrund politischer Zwänge und ökonomischer Interessen. Seine einzelnen Tätigkeiten und Publikationen sind so zahl- und umfangreich, dass eine Aufzählung dieser hier den Rahmen sprengen würde. Er gilt als Begründer der Tübinger Schule. Seine Auffassung der Lebensweltorientierung bei der Sozialen Arbeit nimmt Einfluss auf die Theorien von Dewe/Otto und Bommes/Scherr. Eine klare Abgrenzung der beiden von mir ausgewählten Theorien ist trotz ihrer Eigenständigkeit nicht vollständig möglich.Im Folgenden werde ich versuchen, gravierende Unterschiede sowie markante Schnittmengen herauszustellen und deren Anwendbarkeit im sozialpädagogischen Arbeitsfeld der stationären und der offenen und aufsuchenden Kinder- und Jugendarbeit kritisch zu beleuchten.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot