Angebote zu "Alter" (223 Treffer)

Kategorien

Shops

Qualifikationsanforderungen in der Altenhilfe
68,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Lösungsansätze der Strukturkrise der Altenhilfe sind von einer großen Beliebigkeit und Widersprüchlichkeit gekennzeichnet und drohen, die Polarisierung der Altenhilfe zu verschärfen. Diese Arbeit will dem mit einer systematischen Curriculumsentwicklung entgegentreten, die in fünf Schritten eine exemplarische und zielorientierte Weiterbildungskonzeption für Altenpflege und Sozialarbeit entfaltet:1. Analyse des Status quo der Altenhilfe2. Problemlagen alter Menschen und abzuleitende Anforderungen an die beruflichen Qualifikationen3. Ausbildungsvoraussetzungen von Altenpflege und Sozialarbeit4. Überprüfung von sechs exemplarischen Weiterbildungskonzepten5. Entwicklung eines eigenen, integrativen Weiterbildungskonzeptes für Altenpflege und Sozialarbeit.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Qualifikationsanforderungen in der Altenhilfe
70,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele Lösungsansätze der Strukturkrise der Altenhilfe sind von einer großen Beliebigkeit und Widersprüchlichkeit gekennzeichnet und drohen, die Polarisierung der Altenhilfe zu verschärfen. Diese Arbeit will dem mit einer systematischen Curriculumsentwicklung entgegentreten, die in fünf Schritten eine exemplarische und zielorientierte Weiterbildungskonzeption für Altenpflege und Sozialarbeit entfaltet:1. Analyse des Status quo der Altenhilfe2. Problemlagen alter Menschen und abzuleitende Anforderungen an die beruflichen Qualifikationen3. Ausbildungsvoraussetzungen von Altenpflege und Sozialarbeit4. Überprüfung von sechs exemplarischen Weiterbildungskonzepten5. Entwicklung eines eigenen, integrativen Weiterbildungskonzeptes für Altenpflege und Sozialarbeit.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gemeinsam altern
53,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die demografische Entwicklung der österreichischen Bevölkerung macht deutlich, dass immer mehr ältere Menschen in Österreich leben und leben werden. Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter sind abhängig von vielfältigen Faktoren, die sich gegenseitig beeinflussen und die, um einer optimalen Betreuung alter Menschen gerecht zu werden, gemeinsam und einander wechselseitig beeinflussend betrachtet werden müssen. Das vorliegende Buch gibt Einblick über die komplexen Lebenslagen älterer Menschen und zeigt die Verknüpfung sozialer Altenarbeit mit klinisch-sozialarbeiterischen Handlungskonzepten auf. Zudem wird eine für Ältere alternative Wohn- und Betreuungsform beschrieben, die Betreute Seniorenwohngemeinschaft. Im Setting dieser modernen Wohn- und Betreuungsform wird der Unterstützungsbedarf klinischer Sozialarbeit dargestellt. Die Ergebnisse der dem Buch zugrundeliegenden Forschungsarbeit zeigten, dass die Wohn- und Betreuungsform der Betreuten Seniorenwohngemeinschaft sowie die Lebenslagen der Bewohnerinnen und Bewohner ein Handlungsfeld für die klinische Sozialarbeit darstellen. Der gesundheitliche, soziale, und ökonomische Betreuungsbedarf der Bewohnerinnen und Bewohner wird deutlich, und mit spezifischen Handlungskonzepten der klinischen Sozialarbeit zusammengeführt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gemeinsam altern
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die demografische Entwicklung der österreichischen Bevölkerung macht deutlich, dass immer mehr ältere Menschen in Österreich leben und leben werden. Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter sind abhängig von vielfältigen Faktoren, die sich gegenseitig beeinflussen und die, um einer optimalen Betreuung alter Menschen gerecht zu werden, gemeinsam und einander wechselseitig beeinflussend betrachtet werden müssen. Das vorliegende Buch gibt Einblick über die komplexen Lebenslagen älterer Menschen und zeigt die Verknüpfung sozialer Altenarbeit mit klinisch-sozialarbeiterischen Handlungskonzepten auf. Zudem wird eine für Ältere alternative Wohn- und Betreuungsform beschrieben, die Betreute Seniorenwohngemeinschaft. Im Setting dieser modernen Wohn- und Betreuungsform wird der Unterstützungsbedarf klinischer Sozialarbeit dargestellt. Die Ergebnisse der dem Buch zugrundeliegenden Forschungsarbeit zeigten, dass die Wohn- und Betreuungsform der Betreuten Seniorenwohngemeinschaft sowie die Lebenslagen der Bewohnerinnen und Bewohner ein Handlungsfeld für die klinische Sozialarbeit darstellen. Der gesundheitliche, soziale, und ökonomische Betreuungsbedarf der Bewohnerinnen und Bewohner wird deutlich, und mit spezifischen Handlungskonzepten der klinischen Sozialarbeit zusammengeführt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das biomedizinische Krankheitsbild und das bio-...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule München (FK 11 Soziales), Veranstaltung: Grundlagen Gesundheitswissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Arbeit sollen zwei gängige Krankheitsmodelle des Gesundheitssystems vorgestellt und aus Perspektive der sozialen Arbeit bewertet werden. Dies geschieht am Beispiel einer Depression im Alter.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Das biomedizinische Krankheitsbild und das bio-...
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Hochschule München (FK 11 Soziales), Veranstaltung: Grundlagen Gesundheitswissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: In der nachfolgenden Arbeit sollen zwei gängige Krankheitsmodelle des Gesundheitssystems vorgestellt und aus Perspektive der sozialen Arbeit bewertet werden. Dies geschieht am Beispiel einer Depression im Alter.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Medizinische Grundlagen für soziale Berufe
26,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Medizinischen Grundlagen für soziale Berufe" tragen der Weiterentwicklung der bisherigen Diplomstudiengänge Sozialarbeit/Sozialpädagogik zu Bachelor- und Masterstudiengängen Rechnung und richten sich auch an andere Studien- und Ausbildungsgänge im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens.Lehrende an Hochschulen für Soziale Arbeit/Heilpädagogik, Mediziner, Sozialarbeiter und Praktiker vermitteln wissenschaftlich fundierte praxisbezogene Grundlagen für die tägliche soziale und pädagogische Arbeit, besonders mit kranken und behinderten Menschen.Inhalte des Buches sind: - Grundbegriffe: Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Public Health - Kindliche Entwicklungsstörungen - Chronische Erkrankungen und Körperbehinderung - Sinnesbehinderung - Geistige Behinderung - Psychische Erkrankungen und seelische Behinderung - Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Psychische Erkrankungen im Alter - Abhängigkeitserkrankungen - Psychosomatische Erkrankungen - Prävention und Gesundheitsförderung - Rehabilitation - Sozialanamnese und Psychosoziale Diagnostik - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen - Klinische Sozialarbeit in Krankenhäusern und Rehakliniken - Soziale Psychiatrie und BetreuungNEU: Armut und GesundheitWichtige Krankheits- und Behinderungsformen werden mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz gut verständlich beschrieben und in ihrer Bedeutung für soziale und sozialpädagogische Berufe dargestellt. Grundinformationen über das Gesundheitswesen und die Beschreibung der Aufgaben Sozialer Arbeit in ausgewählten Feldern des Gesundheitswesens bilden weitere zentrale Inhalte des Buches. Somit wird es zu einem hilfreichen Nachschlagewerk in der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Soziale Arbeit), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Ergotherapie und anderen Gesundheitsberufen sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Medizinische Grundlagen für soziale Berufe
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die "Medizinischen Grundlagen für soziale Berufe" tragen der Weiterentwicklung der bisherigen Diplomstudiengänge Sozialarbeit/Sozialpädagogik zu Bachelor- und Masterstudiengängen Rechnung und richten sich auch an andere Studien- und Ausbildungsgänge im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens.Lehrende an Hochschulen für Soziale Arbeit/Heilpädagogik, Mediziner, Sozialarbeiter und Praktiker vermitteln wissenschaftlich fundierte praxisbezogene Grundlagen für die tägliche soziale und pädagogische Arbeit, besonders mit kranken und behinderten Menschen.Inhalte des Buches sind: - Grundbegriffe: Gesundheit, Krankheit, Behinderung, Public Health - Kindliche Entwicklungsstörungen - Chronische Erkrankungen und Körperbehinderung - Sinnesbehinderung - Geistige Behinderung - Psychische Erkrankungen und seelische Behinderung - Psychische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter - Psychische Erkrankungen im Alter - Abhängigkeitserkrankungen - Psychosomatische Erkrankungen - Prävention und Gesundheitsförderung - Rehabilitation - Sozialanamnese und Psychosoziale Diagnostik - Soziale Arbeit im Gesundheitswesen - Klinische Sozialarbeit in Krankenhäusern und Rehakliniken - Soziale Psychiatrie und BetreuungNEU: Armut und GesundheitWichtige Krankheits- und Behinderungsformen werden mit einem bio-psycho-sozialen Ansatz gut verständlich beschrieben und in ihrer Bedeutung für soziale und sozialpädagogische Berufe dargestellt. Grundinformationen über das Gesundheitswesen und die Beschreibung der Aufgaben Sozialer Arbeit in ausgewählten Feldern des Gesundheitswesens bilden weitere zentrale Inhalte des Buches. Somit wird es zu einem hilfreichen Nachschlagewerk in der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (Soziale Arbeit), Heilpädagogik, Heilerziehungspflege, Ergotherapie und anderen Gesundheitsberufen sowie für Erzieherinnen und Erzieher.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Gesundheit älterer Menschen in der Schweiz
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die demographische Langlebigkeit in westlichen Wohlfahrtsstaaten stellt die aktuelle sozialpolitische Frage, ob Frauen und Männer gleich (bzw. gleich gesund) altern. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen die geschlechtsspezifischen Aspekte der gesundheitlichen Ungleichheit im Alter. Die sozialen Kategorien "Gesundheit", "Alter" und "Geschlecht" werden im Kontext von Sozialstruktur und Theorien der Gender Studies thematisiert. Die empirische Basis bildet eine sekundäre Analyse der schweizerischen Teilstichprobe des SHARE-Projekts (Survey of Health, Ageing and Retirement in Europe, 2.Welle, 2006). Dabei wird die Gesundheit älterer Menschen hauptsächlich auf der Basis einer objektiven und einer subjektiven Messung analysiert. Im Zentrum der Analyse stehen geschlechtsspezifische Rollen im Lebenslauf, die zu Unterschieden in der Ausstattung und Zusammensetzung sozialer Beziehungen führen und dadurch die geschlechtsspezifische gesundheitliche Ungleichheit im Alter prägen. Das Buch richtet sich an alle, die Interesse an der empirischen Sozialforschung haben, besonders an Fachleute aus dem Bereich der Gesundheitsförderung und Sozialarbeit mit älteren Menschen sowie an alle, die sich für die Gesundheit im Alter interessieren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot