Angebote zu "Alkohol" (77 Treffer)

Kategorien

Shops

Klein, Rudolf: Lob des Zauderns
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Lob des Zauderns, Titelzusatz: Navigationshilfen für die systemische Therapie von Alkoholabhängigkeiten, Autor: Klein, Rudolf, Verlag: Auer-System-Verlag, Carl // Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abhängigkeit // Psychotherapie // Systemische Therapie // Therapie // Sozialarbeit // Psychotherapeut // Sucht // Süchtig // Suchttherapie // Alkohol // Alkoholsucht // Soziale Arbeit // Psychologie // Suchterkrankungen und Therapie // Umgang mit Drogen // und Alkoholproblemen, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 229, Gewicht: 320 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Sucht - (k)ein Thema im Alter
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sucht - (k)ein Thema im Alter ab 38 € als Taschenbuch: Epidemiologie von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit im dritten Lebensabschnitt und ihre Bedeutung für die Sozialarbeit. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Sucht - (k)ein Thema im Alter
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sucht - (k)ein Thema im Alter ab 38 € als pdf eBook: Epidemiologie von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit im dritten Lebensabschnitt und ihre Bedeutung für die Sozialarbeit. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Exzessiver Alkoholkonsum von Jugendlichen
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: In der letzten Zeit häufen sich die Berichte über jugendliche Alkoholexzesse, die nicht selten im Krankenhaus enden. Die Anzahl von Jugendlichen mit exzessiven Trinkmustern wächst und es zeichnet sich eine immer frühere und häufigere Alkoholmissbrauchsproblematik im Jugendalter ab. In dieser Arbeit wird zunächst ein Blick auf die Besonderheiten des Jugendalters mit ihren typischen Entwicklungsaufgaben geworfen. Es folgt die Darstellung der Substanz Alkohol: seine Wirkungsweise und seine Konsumformen Missbrauch und ,Binge Drinking'. Zudem werden Einflussfaktoren und Auswirkungen jugendlichen Alkoholkonsums beschrieben sowie die Gefahr einer Abhängigkeitserkrankung erläutert. Im Weiteren wird über die Alkoholprävention informiert. Die aufgeführte empirische Untersuchung, welche eigens für diese Arbeit erstellt wurde, soll ergründen, welche Motivationen, Ziele und Wünsche sich hinter einem solchen Verhalten jugendlicher Mädchen und Jungen verstecken.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Exzessiver Alkoholkonsum von Jugendlichen
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: In der letzten Zeit häufen sich die Berichte über jugendliche Alkoholexzesse, die nicht selten im Krankenhaus enden. Die Anzahl von Jugendlichen mit exzessiven Trinkmustern wächst und es zeichnet sich eine immer frühere und häufigere Alkoholmissbrauchsproblematik im Jugendalter ab. In dieser Arbeit wird zunächst ein Blick auf die Besonderheiten des Jugendalters mit ihren typischen Entwicklungsaufgaben geworfen. Es folgt die Darstellung der Substanz Alkohol: seine Wirkungsweise und seine Konsumformen Missbrauch und ,Binge Drinking'. Zudem werden Einflussfaktoren und Auswirkungen jugendlichen Alkoholkonsums beschrieben sowie die Gefahr einer Abhängigkeitserkrankung erläutert. Im Weiteren wird über die Alkoholprävention informiert. Die aufgeführte empirische Untersuchung, welche eigens für diese Arbeit erstellt wurde, soll ergründen, welche Motivationen, Ziele und Wünsche sich hinter einem solchen Verhalten jugendlicher Mädchen und Jungen verstecken.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Alkoholkonsum während der Schwangerschaft. Folg...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Veranstaltung: Wissenschaftliche Zugänge zur Theorie und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit behandelt die Fragestellung: "Was sind die Folgen von Alkoholkonsum während der Schwangerschaft für das Kind und sein Leben?" Die Notwendigkeit dieses Themas hat sich aus der persönlichen Unwissenheit über die Folgen von Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft ergeben. Die Rückschlüsse der Schädigungen eines Kindes führen in der Regel nicht auf möglichen Missbrauch von Alkohol während der Schwangerschaft zurück. Außerdem hat dieses Thema in der Öffentlichkeit noch keinen Platz gefunden.Die Ziele dieser Arbeit sind:1) Es sollen die Bedingungen für eine Schädigung und die Alkoholeinwirkungen während der Schwangerschaft auf den Embryo in seinen Entwicklungsstadien aufgezeigt werden.2) Es soll ein informativer Überblick über die Fetalen Alkoholspektrum-Störungen und deren Folgen gegeben werden.3) Es sollen Hilfsangebote für Betroffene und Angehörige dargestellt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Alkoholkonsum während der Schwangerschaft. Folg...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,0, Hochschule Fulda, Veranstaltung: Wissenschaftliche Zugänge zur Theorie und Praxis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit behandelt die Fragestellung: "Was sind die Folgen von Alkoholkonsum während der Schwangerschaft für das Kind und sein Leben?" Die Notwendigkeit dieses Themas hat sich aus der persönlichen Unwissenheit über die Folgen von Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft ergeben. Die Rückschlüsse der Schädigungen eines Kindes führen in der Regel nicht auf möglichen Missbrauch von Alkohol während der Schwangerschaft zurück. Außerdem hat dieses Thema in der Öffentlichkeit noch keinen Platz gefunden.Die Ziele dieser Arbeit sind:1) Es sollen die Bedingungen für eine Schädigung und die Alkoholeinwirkungen während der Schwangerschaft auf den Embryo in seinen Entwicklungsstadien aufgezeigt werden.2) Es soll ein informativer Überblick über die Fetalen Alkoholspektrum-Störungen und deren Folgen gegeben werden.3) Es sollen Hilfsangebote für Betroffene und Angehörige dargestellt werden.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Die biopsychosozialen Voraussetzungen der Disso...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Emden, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen meines Studiums habe ich über ein Jahr einen Tag in der Woche in der Tagesstätte für Menschen mit seelischen Behinderungen in Norden gearbeitet. Diese Praxistätigkeit habe ich im Rahmen eines Projektstudiums absolviert.Während dieser Zeit wurde eine neue Klientin zur Besucherin der Tagesstätte. Die Klientin befindet sich im mittleren Erwachsenenalter und leidet an der psychischen Krankheit der Dissoziativen Identitätsstörung. Diese Diagnose bedeutete für die Mitarbeiter der Einrichtung eine neue Herausforderung. Der größte Teil der Besucher leidet an Psychosen, die häufig daraus entstanden waren, dass Drogen, Alkohol oder Medikamente missbraucht wurden. Bei anderen lagen Depressionen vor, die vielfach auf der Basis chronischer Schmerzen entstanden waren. Menschen mit Dissoziativer Identitätsstörung waren bisher nicht Besucher der Tagesstätte.Für mich wurde das Projektstudium gerade mit diesem Neuzugang sehr spannend. Mich hat die Klientin sehr fasziniert, da es sich um eine sehr intelligente und kreative Persönlichkeit handelt, die sich ihrer verschiedenen Persönlichkeiten bewusst ist und offen damit umgeht. Mit Hilfe ihrer Therapeutin hatte sie bereits die Persönlichkeiten kennen gelernt, mit denen sie ihren Körper teilen muss und konnte so auch über die Wechsel und Gründe für das Wechseln der Persönlichkeiten Auskunft geben. Darüber hinaus kannte sie deren Funktion im System der Persönlichkeiten und wusste über deren Eigenschaften Bescheid.Das erste Erleben eines solchen Wechsels ergab sich für mich in einem anderen Zusammenhang. Ich arbeite in der Einrichtung Tomtes Hof e.V., einem Hof, der sich darauf spezialisiert hat für Menschen in allen Lebenslagen einen Raum zu schaffen, in dem die Begegnung mit Tier und Natur ermöglicht wird. Eine Gruppe der Tagesstätte besucht regelmäßig diese Einrichtung und wird von mir dort betreut.Eines Tages war auch die Klientin mit der Dissoziativen Identitätsstörung für einen dieser Besuche auf dem Hof eingeplant. Ihr selbst, den Betreuern und auch mir war bewusst, dass sich gerade in diesem Zusammenhang einige ihrer Kind-Persönlichkeiten nicht nehmen lassen würden, zum Vorschein zu kommen, um auch etwas von diesem Besuch haben zu können. Im Vorfeld wurde deshalb mit der Klientin besprochen, wie wir im Falle des Persönlichkeitswechsels zu reagieren haben. Sie erklärte uns, dass sie mit ihrer Therapeutin eine Möglichkeit erarbeitet habe, mit ihren Persönlichkeiten zu kommunizieren. [...]

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Die biopsychosozialen Voraussetzungen der Disso...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Emden, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen meines Studiums habe ich über ein Jahr einen Tag in der Woche in der Tagesstätte für Menschen mit seelischen Behinderungen in Norden gearbeitet. Diese Praxistätigkeit habe ich im Rahmen eines Projektstudiums absolviert.Während dieser Zeit wurde eine neue Klientin zur Besucherin der Tagesstätte. Die Klientin befindet sich im mittleren Erwachsenenalter und leidet an der psychischen Krankheit der Dissoziativen Identitätsstörung. Diese Diagnose bedeutete für die Mitarbeiter der Einrichtung eine neue Herausforderung. Der größte Teil der Besucher leidet an Psychosen, die häufig daraus entstanden waren, dass Drogen, Alkohol oder Medikamente missbraucht wurden. Bei anderen lagen Depressionen vor, die vielfach auf der Basis chronischer Schmerzen entstanden waren. Menschen mit Dissoziativer Identitätsstörung waren bisher nicht Besucher der Tagesstätte.Für mich wurde das Projektstudium gerade mit diesem Neuzugang sehr spannend. Mich hat die Klientin sehr fasziniert, da es sich um eine sehr intelligente und kreative Persönlichkeit handelt, die sich ihrer verschiedenen Persönlichkeiten bewusst ist und offen damit umgeht. Mit Hilfe ihrer Therapeutin hatte sie bereits die Persönlichkeiten kennen gelernt, mit denen sie ihren Körper teilen muss und konnte so auch über die Wechsel und Gründe für das Wechseln der Persönlichkeiten Auskunft geben. Darüber hinaus kannte sie deren Funktion im System der Persönlichkeiten und wusste über deren Eigenschaften Bescheid.Das erste Erleben eines solchen Wechsels ergab sich für mich in einem anderen Zusammenhang. Ich arbeite in der Einrichtung Tomtes Hof e.V., einem Hof, der sich darauf spezialisiert hat für Menschen in allen Lebenslagen einen Raum zu schaffen, in dem die Begegnung mit Tier und Natur ermöglicht wird. Eine Gruppe der Tagesstätte besucht regelmäßig diese Einrichtung und wird von mir dort betreut.Eines Tages war auch die Klientin mit der Dissoziativen Identitätsstörung für einen dieser Besuche auf dem Hof eingeplant. Ihr selbst, den Betreuern und auch mir war bewusst, dass sich gerade in diesem Zusammenhang einige ihrer Kind-Persönlichkeiten nicht nehmen lassen würden, zum Vorschein zu kommen, um auch etwas von diesem Besuch haben zu können. Im Vorfeld wurde deshalb mit der Klientin besprochen, wie wir im Falle des Persönlichkeitswechsels zu reagieren haben. Sie erklärte uns, dass sie mit ihrer Therapeutin eine Möglichkeit erarbeitet habe, mit ihren Persönlichkeiten zu kommunizieren. [...]

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot