Angebote zu "Übertragung" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Klinische Sozialarbeit. Übertragung der soziale...
14,99 €
Rabatt
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Klinische Sozialarbeit. Übertragung der sozialen Einzelhilfe und des Case Managements auf einen Fall aus der Praxisphase: Joel Hornberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Klinische Sozialarbeit. Übertragung der soziale...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Sozialarbeit. Übertragung der sozialen Einzelhilfe und des Case Managements auf einen Fall aus der Praxisphase:Akademische Schriftenreihe Bd. V444442 Joel Hornberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Übertragung & Gegenübertragung im Handlungsfeld...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Übertragung & Gegenübertragung im Handlungsfeld ambulante Sozialarbeit:Eine theoretische Auseinandersetzung, ergänzt mit Erkenntnissen und Eindrücken aus der eigenen Arbeitspraxis Therese Unterberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Arbeit darf nicht krank machen! Psychische Bela...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Pflege von Senioren, geistig sowie körperlich behinderter Menschen oder Kranken ist ein der stressiger und belastender Berufe. Zeitdruck und Personalmangel, durch immer knapper werdende finanzielle Ressourcen, hohes Personalalter, geringe Entlohnung und niedriges soziales Ansehen sind Auslöser hoher krankheitsbedingter Ausfälle in Pflegeberufen. Viele Arbeitgeber greifen Gedanken der Gesundheitsförderung und Prävention auf, um davon zu profitieren. Doch in wessen Aufgabengebiet fällt die Gesundheitsförderung? Ist es Aufgabe des Arbeitgebers, des Betriebsrates oder der Betriebsmediziner? Oder ist dieser Handlungsbereich eher einer Profession wie der ´´Sozialen Arbeit´´ zu übertragen, die genügend Wissen und Methoden besitzt, um eine betriebliche Gesundheitsförderung zu planen und durchzuführen? Das in vier Teile aufgeteilte Werk bietet Klarheit und Lösungsansätze für eine positive Personalgesundheit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Grundkurs Berufsrecht für die Soziale Arbeit
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Sozialen Arbeit tätige Menschen müssen sich mit verschiedenen Fragen zum Arbeitsrecht auseinandersetzen: Wofür muss ich haften? Wann habe ich eine Aufsichtspflicht und wie kann ich sie übertragen? Wofür gilt die Schweigepflicht? Praxisbezogen, systematisch und leicht verständlich werden in vierzehn Kapiteln die relevanten Regelungen dargestellt, auch zum Anerkennungs und Versicherungsrecht, zum Arbeitsrecht sowie die Soziale Arbeit als Rechtsdienstleistung. Der Grundkurs bereitet Studierende ideal auf die Prüfung vor und ist ein wertvoller Begleiter für SozialarbeiterInnen in der Praxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Seniorenarbeit nach Maria Montessori
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jutta Hollander stellt in diesem Buch zunächst die wesentlichen Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris in Kindheit und Jugend vor. In einem nächsten Schritt setzt sie sich mit der Frage auseinander, inwiefern sich diese Leitlinien auch auf die gesamte Lebensspanne übertragen lassen. Schwerpunktmäßig nimmt sie dabei die Altersphase in den Blick und sucht nach Möglichkeiten einer konvergenten Annäherung zwischen der Montessori-Pädagogik und Gerontologie. Auf diesem Wege entsteht eine Annäherung, die die über 100jährige Erfahrung mit der Pädagogik Maria Montessoris mit den aktuell drängenden demografischen Fragen zusammenbringt. Wie diese Idee schließlich Eingang in die verschiedenen Bereiche der Gerontologie - insbesondere in die Geragogik finden kann, und wie diese Potentiale entwickelt und in der Praxis genutzt werden können, wird exemplarisch am Beispiel der Hausgemeinschaft gezeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Diversity
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die steigende Vielfalt in der Gesellschaft durch individuelle Unterschiede - Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, soziales Milieu, sexuelle Orientierung und Behinderung - gehört mittlerweile zum Alltag im Gesundheits- und Sozialwesen. Diversity, der kompetente Umgang mit Vielfalt, bietet neue Handlungsperspektiven. Praxisbezogen und wissenschaftlich fundiert wird dieses Konzept auf den klinischen und sozialen Berufsalltag übertragen: Managing Diversity berührt Fragen des Profits und der Ethik gleichermaßen und bietet eine professionelle Reaktion auf die veränderte Realität unserer Einwanderungsgesellschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
»Fremd bin ich eingezogen ...«
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Erfahrungen und Konzepte aus der psychoanalytischen und interdisziplinären Traumaforschung können auf die Arbeit mit Geflüchteten übertragen werden und helfen, die Wahrscheinlichkeit einer transgenerativen Weitergabe extremer Traumatisierungen zu verringern. Aus dieser Erkenntnis heraus kombinieren die Autorinnen dieses Buchs psychoanalytisch-konzeptuelle Überlegungen mit fundierten und lebhaften Einblicken in die Praxis. Dazu greifen sie auch auf eine reiche Anzahl an Fallbeispielen zurück, die ihrer Arbeit innerhalb des STEP-BY-STEP-Projekts in der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung ´´Michaelisdorf´´ in Darmstadt entstammen. So wird nicht nur eine kritische Reflexion der eigenen Praxiserfahrungen angeregt, sondern auch der Wissensbestand der interdisziplinären und psychoanalytischen Trauma- und Migrationsforschung erweitert sowie der Austausch mit Fachkräften und Ehrenamtlichen, aber auch mit einer kritischen Öffentlichkeit intensiviert. Unter Mitarbeit von Sabine Andresen, Marga Günther, Annabelle Starck und Rudolf Waide

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot
Autonome Lebenspraxis im Kontext Betreutes Wohn...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die empirische Untersuchung setzt sich mit der Wirkung des Leitbildes ´´Selbstbestimmung´´ auf die pädagogische Praxis im betreuten Wohnraum von Menschen auseinander, die als geistig behindert gelten. Der Übergang von einer stationären Wohneinrichtung in das Betreute Wohnen und die Beziehungspraxis der beteiligten Akteure stehen im Zentrum der Untersuchung. Das Erkenntnisinteresse gilt den strukturellen Bedingungen und den Erlebnisqualitäten, unter denen der Wohnformwechsel stattfindet, um aus den Ergebnissen Implikationen für die Praxis abzuleiten. Neben der Triangulierung empirischer Zugänge zum Phänomen Geistige Behinderung und zur autonomen Lebens- und Berufspraxis im Handlungsfeld wurden ausgewählte Professionalisierungstheorien auf den Selbstbestimmungsdiskurs übertragen, um die Frage nach dem Arbeitsbündnis als Handlungsrahmen zu diskutieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.06.2019
Zum Angebot