Angebote zu "Ökonomie" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Lehrbuch Ökonomie in der Sozialen Arbeit
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Aspekte der Sozialen Arbeit haben an Bedeutung gewonnen. Der vorliegende Band greift diese hinsichtlich ihrer gesamt- und betriebswirtschaftlichen Komponenten auf und behandelt entlang einer Vielzahl von Abbildungen und Fallbeispielen Themen wie personenbezogene Dienstleistung, das Konzept des aktivierenden Sozialstaats, die zunehmende Verteilungsproblematik, Grundfragen des Sozialmanagements mit etablierten und innovativen Arbeitsbereichen sowie Aspekte der Rechtsformenwahl, der Rechnungslegung und des Controllings.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sozialwirtschaft - eine Systematik
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ökonomische Bedeutung und Zweckmäßigkeit von Humandiensten im Sozial- und Gesundheitswesen, von organisierter Selbsthilfe und andere Formen gemeinschaftlicher Versorgung systematisch zu erfassen und darzustellen, ist Gegenstand dieses Bandes. Um die Organisationen und Betriebe in der Sozialwirtschaft angemessen führen zu können, ist eine Orientierung über die Versorgungsaufgaben nötig, die von ihnen übernommen werden. Sozialwirtschaftliches Handeln erfolgt in einem mehrdimensionalen Bezugsrahmen, den die öffentliche Daseinsvorsorge und Sozialpolitik, die private Selbstversorgung und Ökonomie der Lebensführung und stets die gesamtwirtschaftlichen Bedingungen bilden, die sich in den Budgets aller Beteiligten niederschlagen. Nach einer historischen und begrifflichen Erörterung, was zur Sozialwirtschaft institutionell und funktional gehört, behandelt das Buch die Ökonomie gemeinschaftlicher Versorgung und ordnet sie in ihrer intermediären Organisation makroökonomisch und mikroökonomisch ein. Der Autor ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Sozialarbeit, Leiter des Studienbereichs Sozialwesen der Berufsakademie Stuttgart und Verfasser einer Reihe von Büchern zur Sozialen Arbeit, ihrem Management und ihrer wissenschaftlichen Grundlegung. Bei Nomos ist er u.a. Herausgeber der Schriftenreihe ´´Forschung und Entwicklung in der Sozialwirtschaft´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Das Sozialwirtschaftliche Sechseck
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch entwickelt sozialwirtschaftliche Grundsätze und Prinzipien, die Brücken zwischen Ökonomie und Sozialem bauen. Sie sind Bausteine für ein neues, integriertes Denken und Handeln und geben Orientierungen für die in der Sozialwirtschaft tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Es gibt einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Verbindungen zwischen betriebswirtschaftlichen Elementen und Sozialer Arbeit. Das Buch richtet sich insbesondere an Fachkräfte in sozialwirtschaftlichen Organisationen, die in ihrer alltäglichen Praxis in einem Spannungsfeld zwischen sozialen Aufträgen und Ansprüchen einerseits und finanziellen Zwängen andererseits stehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sozialer Ausschluss und Soziale Arbeit
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Krise des Sozialstaats und der damit legitimierten neoliberalen Wende seit Mitte der 1970er Jahre lassen sich grundlegende Veränderungen in den sozialen, ökonomischen, politischen und kulturellen Rahmenbedingungen für Sozialpolitik und Soziale Arbeit erkennen. Damit werden Sozialpolitik und Soziale Arbeit nicht nur dem Primat der Ökonomie untergeordnet, sondern darüber hinaus zunehmende soziale Spaltungen und sich vergrößernde soziale Ungleichheiten, soziale Risiken, Armut und Arbeitslosigkeit in Kauf genommen. Vor diesem Hintergrund erfasst das Buch mit dem Konzept des sozialen Ausschlusses die tiefgreifenden strukturellen Veränderungen, ordnet sie ein und überprüft sie im Hinblick auf ihre theoretischen wie praktischen Implikationen für Sozialpolitik und Soziale Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Führung im Widerspruch
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Management von Organisationen im Sozial-, Bildungs- und Gesundheitswesen ist komplex und spannungsvoll. Die zahlreichen Anspruchsgruppen - Mitarbeitende, Aufsichtsgremien, Finanzierer, Klientinnen und Klienten - haben unterschiedliche Interessen, der wirtschaftliche Druck ist groß. Der Nutzen von Drogenprävention oder die Qualität einer glücklichen Kindheit lassen sich zwar nur sehr ungenau berechnen, dennoch muss mit den eingesetzten Mitteln ein guter Return erzielt werden. Es gilt, langfristige Wirkungen und kurzfristige Ergebnisse, Ethik und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen. Die daraus resultierenden Widersprüche im Spannungsfeld von Ökonomie und sozialer Gerechtigkeit lassen sich nicht überwinden oder auflösen. Das Buch zeigt, wie Führungskräfte damit einen professionellen und produktiven Umgang finden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit in Europa
32,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Transformation des Sozialstaates hat Soziale Arbeit in Europa entscheidend verändert. Die Politik des ´´Schirms´´ soll als Mechanismus wirken, der gesellschaftliche Reichtum umverteilt werden. Zentrale Ideen eines sozialen Europas geraten dabei ins Hintertreffen. Die Beiträge zu Kernthemen Sozialer Arbeit in diesem Buch sind verbunden mit den Stichworten sozialpädagogischer Dienst, europäisches Sozialmodell, Kinderschutz, soziale Fürsorge, Institutionsentwicklung, Jugendstrategien, Gegenentwürfe zum Neo-Liberalismus und Ökonomie. Dabei wird deutlich, dass sozialstaatliche Grundlagen und Prämissen in allen europäischen Ländern prekär werden und die Arbeitsbedingungen von Sozialer Arbeit beeinflussen. Ohne eine europäische ´´Klagemauer´´ einzurichten, werden wesentliche Aspekte der Sozialen Arbeit in den europäischen Ländern Deutschland, England, Griechenland, Litauen, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien und Ungarn kritisch diskutiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Betriebswirtschaftslehre für Sozialunternehmen
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Betriebswirtschaftlich denken und handeln lernen Die Sicherung ihrer wirtschaftlichen und finanziellen Zukunft gehört zu den zentralen Fragen, mit denen sich viele Organisationen der Sozialarbeit heute notgedrungen befassen müssen. Mit anderen Worten: sie müssen betriebswirtschaftlich denken und handeln lernen. Den Luxus - ´´Gewinnmaximierung hier, soziale Gerechtigkeit dort´´ - als unvereinbare Gegensätze zu sehen und entsprechend zu handeln, kann sich heute niemand mehr leisten. Der Autor stellt sowohl den Kern des ökonomischen Denkens in der sozialen Arbeit als auch die Besonderheiten einer Betriebswirtschaftslehre für Sozialunternehmen dar. Das Buch ist nicht nur ein Brückenschlag zwischen Betriebswirtschaftslehre und Sozialarbeit, sondern vor allem eine systematische Einführung in betriebswirtschaftliche Fragen, Strategien und Instrumente: Grundtatbestände der Ökonomie · Ökonomische Dimension der Sozialen Arbeit · Betriebswirtschaftslehre von Sozialunternehmen · Rechnungswesen · Controlling · Rechtsformen · Strategische Unternehmensführung · Beschaffung · Dienstleistungsproduktion · Personalwirtschaft · Bestimmung des Arbeitsbedarfs · Marketing · Finanzierung · Konsequenzen für die Sozialarbeit Bestens geeignet für Studierende der Studiengänge Sozialmanagement/Sozialwirtschaft, Sozialarbeit/Sozialpädagogik sowie Gesundheits- und Pflegemanagement, Führungskräfte sozialer Einrichtungen und Dienste sowie Beschäftigte in der sozialen Arbeit, die Interesse an diesem Aufgabenfeld haben und sich entsprechend weiterbilden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot