Angebote zu "Erkenntnisse" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Klinische Sozialarbeit und häusliche Gewalt: Ne...
44,99 €
Sale
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Klinische Sozialarbeit und häusliche Gewalt: Neue Erkenntnisse in der Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen: Juliane Wahren

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Klinische Sozialarbeit und häusliche Gewalt: Ne...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Klinische Sozialarbeit und häusliche Gewalt: Neue Erkenntnisse in der Arbeit mit gewaltbetroffenen Frauen:Erstauflage Juliane Wahren

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
´´Die Wahrheit zum Lachen bringen´´
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band verbindet Erkenntnisse aus der Humorforschung mit Beispielen für den Einsatz von Humor als Methode. Er versteht sich als Empfehlung und Einladung mit vielen ernsten Dingen in der Sozialen Arbeit gelassener und humorvoller umzugehen. Humor stellt in der Sozialen Arbeit eine noch viel zu wenig genutzte Ressource dar. Er kann sowohl als ein Instrument der Lösung sozialer Probleme und Grundlage nachhaltiger Arbeitsbündnisse als auch als Mittel professioneller Selbstdistanzierung und Schutz vor Burnout eingesetzt werden. Die Autoren stellen sowohl Erkenntnisse aus der Humorforschung als auch Beispiele für den Einsatz von Humor als Methode vor. Der Band versteht sich als Empfehlung und Einladung mit vielen ernsten Dingen in der Sozialen Arbeit gelassener und humorvoller umzugehen. Dabei bleiben die gut aufeinander abgestimmten Beiträge nicht auf der Ebene von Appellen stehen, sondern geben konkrete Hintergrundinformationen und Anregungen für Theorie und Praxis. Zahlreiche Cartoons von Til Mette, Wolfgang Menz und Torsten Bähler illustrieren die Texte. Der Band richtet sich an werdende und gewordene Sozialarbeiter und Sozialpädagoginnen und andere Helfer-Berufe sowie an Dozenten und Hochschullehrer in der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Geschichte der Sozialen Arbeit - Quellentexte
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk stellt sich der Aufgabe, die Fülle der Ergebnisse historischer Forschung im Bereich Sozialarbeit und Sozialpädagogik zu sichten und übersichtlich und anschaulich darzustellen, wobei in diesem Band die wichtigsten Quellentexte aus der Geschichte der Sozialen Arbeit vorgestellt werden. Die Geschichte Sozialer Arbeit ist gleichzeitig eine Professionsgeschichte wie auch eine Diskursgeschichte, d.h., sie umfasst die Beschäftigung mit Personen und Strukturen, mit Rechtsgrundsätzen, politischen Ideen und wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit sozialreformerischen Forderungen und der Rekonstruktion der sozialen Praxis in Form von Protokollen und Berichten. Die Darstellung der großen Entwicklungslinien der Sozialen Arbeit basiert auf der Gesamtheit der entsprechenden Dokumente und Texte, welche in den einschlägigen Archiven und Sammlungen aufzufinden, aber nicht immer leicht zugänglich zu machen und einzuordnen sind. Für die Studierenden, die sich mit der Geschichte der Sozialen Arbeit beschäftigen, ist es deshalb außerordentlich hilfreich, auf den ´´Reprint´´ und die Kommentierung zentraler Texte zurückgreifen zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Personalauswahl in der Sozialen Arbeit
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Vera Bastian untersucht den Personalauswahlprozess und entsprechende Kriterien in Einrichtungen der stationären Kinder- und Jugendhilfe. Dabei nimmt sie breit rezipierte wissenschaftliche Erkenntnisse zur Personalauswahl als Grundlage und exploriert die entsprechenden Prozesse und Kriterien in der Sozialen Arbeit. Neben der Prozessdarstellung der Personalauswahl arbeitet die Autorin unterschiedliche Auswahlmuster und -kriterien heraus, die Aufschluss über die Auswahlpraxis in diesem Bereich geben. So können organisationale und individuelle Einflussfaktoren auf die Auswahlentscheidung unterschieden werden, die durch personenunabhängige Auswahlkriterien ergänzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Politik Sozialer Arbeit
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Akteure der Sozialen Arbeit fordern, implementieren und kritisieren politische Entscheidungen, vertreten Interessen und beraten Politik. Sie tragen zur politischen Bildung bei und sollen eigenständiges politisches Denken und Handeln fördern. Sie legitimieren ihr Handeln anwaltschaftlich und verfolgen doch auch eigene Ziele. Erstmals liefert dieser Band ein aktuelles Kompendium politikbezogener Fragen und Erkenntnisse in der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Lebensbewältigung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Konzept Lebensbewältigung versteht sich als Theorie-Praxis-Modell für die Soziale Arbeit. Es entwickelt Hypothesen zum Betroffensein und zum darauf bezogenen Verhalten von Menschen in kritischen Lebenskonstellationen, macht die hier gewonnenen Erkenntnisse diagnostisch brauchbar und leitet daraus konkrete Handlungsaufforderungen an die Soziale Arbeit ab. Das Buch eignet sich als grundlegende fachliche Orientierung für Ausbildung, Praxis und Fortbildung in der Sozialen Arbeit. Das Konzept Lebensbewältigung versteht sich als Theorie-Praxis-Modell für die Soziale Arbeit. Es entwickelt nicht nur Hypothesen zum Betroffensein und zum darauf bezogenen Verhalten von Menschen in kritischen Lebenskonstellationen, mit denen es die Soziale Arbeit hauptsächlich zu tun hat. Es geht darüber hinaus, indem es die hier gewonnenen Erkenntnisse diagnostisch brauchbar macht. Auch nimmt das Konzept für sich in Anspruch, dass sich aus ihm konkrete Handlungsaufforderungen an die Soziale Arbeit ableiten lassen. Gleichzeitig ist es kein Konzept, das beim Individuum stehen bleibt. Vielmehr ist es in der Lage, die sozial-interaktiven und gesellschaftlichen Bedingungen aufzuschließen, die das individuelle Bewältigungshandeln wie den sozialpädagogischen Zugang dazu beeinflussen. Das Buch eignet sich als grundlegende fachliche Orientierung für Ausbildung, Praxis und Fortbildung in der Sozialen Arbeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Soziale Arbeit und Prostitution
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prostitution stellt einen tabuisierten Randbereich der Gesellschaft dar, über den kaum fundierte Informationen und wissenschaftliche Erkenntnisse vorliegen. Frauen, welche in der Prostitution tätig sind, haben mit gesellschaftlichen Vorurteilen, sozialen Diskriminierungen und rechtlichen Benachteiligungen zu kämpfen und benötigen insofern eine spezifische Beratung und niederschwellige Angebote. Soziale Arbeit weist eine lange Tradition in der Einzelfallhilfe dieser Zielgruppe auf und setzt sich für die Rechte und Würde der Frauen ein. Der Band gibt aus der Sichtweise der professionellen Sozialen Arbeit einen Überblick über die Komplexität des Handlungsfeldes Prostitution und stellt theoretische und methodische Ansätze vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kinderschutz achtsam und zuverlässig organisier...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kartenset greift Erkenntnisse aus der Praxis hochzuverlässiger Organisationen auf und fördert die Entwicklung einer Kultur der Achtsamkeit für einen kompetenten Umgang mit Risiken im Kinderschutz. Beobachten wir Organisationen, die sich außergewöhnlich kompetent im Umgang mit Risiken zeigen, fällt auf, dass ihre Zuverlässigkeit nicht einzig auf formalen Vorgaben, Plänen oder Diagnoseinstrumenten basiert. Ein Regelwerk allein ist in einer komplexen Arbeitswelt nicht ausreichend. Die Mitarbeitenden entwickeln besondere Formen der Zusammenarbeit und etablieren eine Kultur der Achtsamkeit. Ihr Fokus liegt auf wiederkehrenden Verhaltensweisen, sensibler Wahrnehmung und steter Kommunikation. Die Karten greifen die Forschungserkenntnisse zur Praxis hochzuverlässigen Organisationen auf und unterstützen Fachkräfte in der Sozialen Arbeit im Achtsamen Organisieren für zuverlässigen Kinderschutz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot